Alaska, eine Wanderung zu den Reed Lakes am 3.07.2018

#1 von Ludmila , 21.10.2018 21:14

Wir  haben eine schöne lange Wanderung zu den Reed Lakes gemacht. Der Weg startete erst an der Hatcher Pass Road entlang dem Fluss.

DSC_0003 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0008 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0019 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0025 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0029 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0035 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0047 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0049 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0058 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0067 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0070 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0075 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0084 by Ludmila57, auf Flickr

Der Weg wurde rauer, das Gras wich den Steinen. Es gab auch Stellen mit Schnee.

DSC_0098 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0101 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0120 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0126 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0130 by Ludmila57, auf Flickr

Der See war noch gefroren.

DSC_0131 by Ludmila57, auf Flickr

Wasserfall

DSC_0139 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0157 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0168 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0174 by Ludmila57, auf Flickr

Der nächste (höher gelegene) See war auch wie erwartet gefroren.

DSC_0182 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0199 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0214 by Ludmila57, auf Flickr

Trotz des vielen Schnees war es ein sehr schöner sonniger Tag. Wir haben uns für ein kurzes Bad entschieden.

DSC_0224 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0231 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0252 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0306 by Ludmila57, auf Flickr

Biberburg

DSC_0318 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0336 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0346 by Ludmila57, auf Flickr

 
Ludmila
Beiträge: 11.531
Registriert am: 23.02.2009


RE: Alaska, eine Wanderung zu den Reed Lakes am 3.07.2018

#2 von HeidiHH , 23.10.2018 11:32

Liebe @Ludmila wundervolle Landschaftsbilder, Mir gefällt diese raue Landschaft immer wieder
Wunderschön ist der Regenbogen im Wasserfall.
Die Biberburg sieht verlassen aus.

Die Krönung ist Euer Bad in dem See umgeben vom Schnee Ich denke, auch wenn es sonnig war, war der See sehr, sehr erfrischend
Danke für das Mitnehmen


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.038
Registriert am: 17.03.2016


RE: Alaska, eine Wanderung zu den Reed Lakes am 3.07.2018

#3 von GiselaH , 23.10.2018 19:48

Liebe Ludmila,

an so einem regnerischen und stürmischen Tag wie heute waren deine Fotos ein Labsal für die Seele.

Mir geht es wie Heidi, ich mag solche Landschaften sehr gern.
Ihr müsst eine lange Strecke gewandert sein, denn auf einigen Fotos ist die Landschaft richtig sattgrün und auf anderen führt euer Weg durch Schnee und Eis.
Die Bilder sind beeindruckend und unglaublich schön.

Cool, dass ihr baden gegangen seid. Wie lange habt ihr es im Wasser ausgehalten?

 
GiselaH
Beiträge: 24.861
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 24.10.2018 | Top

RE: Alaska, eine Wanderung zu den Reed Lakes am 3.07.2018

#4 von Ludmila , 24.10.2018 11:13

@GiselaH
Das Bad war kurz, wir sind rein und gleich raus. Das Wasser war sehr kalt

 
Ludmila
Beiträge: 11.531
Registriert am: 23.02.2009


RE: Alaska, eine Wanderung zu den Reed Lakes am 3.07.2018

#5 von Monika aus Berlin , 24.10.2018 12:12

Liebe Ludmila,

ich habe Deine schönen Bilder schon vor einigen Tagen gesehen.
Es erinnert mich auch ein wenig an einen Winterurlaub in den Bergen. Sonnenschein und wärmende Sonnenstrahlen.

Obwohl mir eigentlich fast immer warm ist, aber in einem eisigen See baden gehen. Brrrr. Niemals!!! Da bin ich dann doch eine Memme.

Deinen Gesichtsausdruck zu entnehmen, hat es auch nicht wirklich Spaß gemacht. Aber trotzdem, alle Achtung, dass Ihr überhaupt reingegangen seid. Auch wenn es nur kurz war.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.932
Registriert am: 07.07.2011


   

Alaska, eine Wanderung am Winner Creek am 2.07.2018
Bootstour Kenai Fjord am 4.07.2018/Teil II

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen