Wolodja sammelt Knochen und gärtnert, Katjuscha im grünen Outfit 31.10.2018

#1 von Monika aus Berlin , 31.10.2018 18:33

Wolodja scheint in seinem Pool eine kleine Knochensammlung zu haben.
Man sah ihn tagelang mit diesem Knochen spielen.
















Wenn die Scheibe nicht dazwischen wäre, hätte ich jetzt auch einen Knochen







Er spielte stundenlang im Wasser, und zwischendurch ruhte er kurz im Mulch









Katjuscha, wie immer auf der kleinen Anlage



Der Teddy präsentiert sich oft an der Scheibe, und liebt es Kinder zu erschrecken.























Kati vor schöner Herbstkulisse



Wolodja leicht grünlich gefärbt



Auch Kati hatte sich am letzten Samstag für ein grünes Outfit entschieden. Anscheinend war sie vorher in der grünen Brühe baden.











Links Wolodja und rechts Katjuscha





Auch am letzten Samstag hat Wolodja ausgiebig im Wasser gespielt. Und kam auch immer wieder an die Scheibe.





Und er fischte einen neuen Knochen aus dem Wasser











Der Teddy zeigte, dass er auch gärtnerische Fähigkeiten hat. Von Toscas Insel rupfte er Grünzeug.





Er leistete ganze Arbeit. Er rupfte das Grünzeug mit Wurzeln heraus. Gut dass er ein Brett hat, um seine Fundsachen darauf zu deponieren.















Hier noch ein Video von Wolodja, das wieder etwas länger geworden ist.



Ein kleine "Spatzenkugel"



Übrigens, Wolodja ist seit gestern bis einschließlich morgen NICHT auf der Anlage zu sehen. Er hat "Stubenarrest", da kleine Reparaturarbeiten an der Anlage ausgeführt werden.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.733
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 31.10.2018 | Top

RE: Wolodja sammelt Knochen und gärtnert, Katjuscha im grünen Outfit 31.10.2018

#2 von Ludmila , 31.10.2018 21:15

Liebe Monika,
ich bin froh, Wolodja so verspielt zu sehen. Ich glaube er weiß auch, dass dort die Scheibe ist. Sonst hätte er dir seinen Knochen nicht angeboten
Kati sieht gut aus, besonders im grünen Outfit.


 
Ludmila
Beiträge: 11.038
Registriert am: 23.02.2009


RE: Wolodja sammelt Knochen und gärtnert, Katjuscha im grünen Outfit 31.10.2018

#3 von Nordlandfan38 , 31.10.2018 23:30

Hallo Monika!

Das ist ja wieder ein Vergnügen, die Bilder vom Wolodja und Kati anzusehen! Aber auch das Video! Sehr schöne Kommentare hast Du dazu geschrieben! Vielen Dank für diesen Beitrag!
Sehr nett zu sehen, wie Wolodja sich mit dem Brett und den Knochen beschäftigt! Das Brett macht ihm großen Spaß, wie man sehen kann! Und wozu es großartig taugt!
Kati und das Herbstlaub - sieht toll aus! Aber Kati auch in Grün! Ist mal was anderes, als immer nur in weiß! .
Das Bild mit beiden Eisbären und dem roten Laub und dem grünen Wasser dazwischen ist Dir gut gelungen!
Hübsche Spatzenkugel!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.489
Registriert am: 27.05.2009


RE: Wolodja sammelt Knochen und gärtnert, Katjuscha im grünen Outfit 31.10.2018

#4 von SpreewaldMarion , 01.11.2018 18:34

MONIKA
Dass du ganz viel Spaß bei Wolodja hattest sieht man auf jedem Bild.
Der Teddy kann sich prima beschäftigen, es ist eine Freude ihm dabei zuzusehen.
Die grüne Katjuscha sieht auch sehr gut aus.
Du hast wieder eine schöne Zeit bei den beiden verlebt.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.144
Registriert am: 10.02.2009


RE: Wolodja sammelt Knochen und gärtnert, Katjuscha im grünen Outfit 31.10.2018

#5 von GiselaH , 02.11.2018 20:03

@Monika aus Berlin,

wow, der Bär hat sich eine ordentliche Sammlung stattlicher Knochen angelegt .
Ganz offensichtlich scheint er viel SPaß daran zu haben, immer wieder mal an ihnen herumzunagen.
Wie liebenswürdig, dass er dir auch ein Exemplar angeboten hat. Ich glaube, so großzügig geht er nicht bei jedem mit einen Schätzen um .
Es ist herrlich zu sehen, wie Wolodja die Eisscholle als Tisch für seine Spielsachen benutzt. Einige Bären im Bärenwald machen das auch.
Sie haben zwar keine Eisscholle, aber sie legen Steine und Knochen auf Baumstämme und haben einen Riesenspaß daran.
Mir hat es ganz viel Spaß gemacht, die Bilder vom verspielten Wolodja zu sehen und ganz ehrlich, von diesem Bären würde ich mich gern mal an der Scheibe erschrecken lassen .

Ich freue mich sehr über die Fotos von Katjuscha. Man sieht ihr inzwischen ihr Alter sehr deutlich an.
Aber ganz offensichtlich hat sie Freude am Leben und ich wünsche ihr, dass das noch ganz lange so ist.
Ich mag die Bärin sehr gern, egal ob weiß oder grün eingefärbt .

Das aufgeplusterte Spätzlein ist total niedlich.

Jetzz muss ich mir nur noch as Video anschauen.
Aber das verschiebe ich auf Morgen und ich weiß schon, dass ich dann mit einem Pott Kaffee vorm Rechner sitzen und mich freuen werde.

 
GiselaH
Beiträge: 24.257
Registriert am: 10.02.2009


RE: Wolodja sammelt Knochen und gärtnert, Katjuscha im grünen Outfit 31.10.2018

#6 von water , 03.11.2018 11:30

Danke Monika für die herrlichen Fotos. Es tut mir nur leid, dass du nun wegen dieser blöden Scheibe auf dein Mittagessen verzichten musstest.


 
water
Beiträge: 18.611
Registriert am: 14.02.2009


RE: Wolodja sammelt Knochen und gärtnert, Katjuscha im grünen Outfit 31.10.2018

#7 von Gaby K , 04.11.2018 23:25

Liebe Monika,
ich freue mich sehr über Deine Fotos vom Teddy und Kati . Besonders gut gefällt mir das Bild von Kati mit dem Herbstlaub. .Wunderschön !
Wird denn der kleine Teich auf ihrer Anlage nie gereinigt ??
Und Wolli ist so verspielt. Zu niedlich, wie er das Grünzeug mit samt Wurzel auf das Brett gelegt hat. .
Vielen Dank für die schönen Bilder, dich ich mir schon mehrmals angesehen habe.
LG
Gaby


 
Gaby K
Beiträge: 301
Registriert am: 22.04.2012


RE: Wolodja sammelt Knochen und gärtnert, Katjuscha im grünen Outfit 31.10.2018

#8 von Lukas ( Gast ) , 05.11.2018 23:34

Danke, Monika, für die schönen Bilder!

Gestern war ich lang bei Wolodja. Wenn ich richtig gesehen habe, hatte er noch ein Knochen bekommen, mit etwas Fleisch dran. Es war ein Fest!

Lukas

RE: Wolodja sammelt Knochen und gärtnert, Katjuscha im grünen Outfit 31.10.2018

#9 von Monika aus Berlin , 07.11.2018 22:25

@Gaby K, die Reinigung bzw. "Nicht-Reinigung" der Gehege bei den Eisbären war ja schon immer ein Thema. Es hat sich ja inzwischen schon etwas gebessert.
Aber das Wasser im kleinen Gehege müsste schon öfter gewechselt werden. Es riecht auch schon manchmal etwas unangenehm wenn man davor steht.
Da das Wasser im Winter sowieso wieder abgelassen wird, denke ich nicht, dass Katjuscha vorher noch sauberes Wasser bekommt. Leider.

@water und @Ludmila , ich habe gerne auf den Knochen verzichtet. Ich hätte auch bestimmt nicht daran geknabbert.

Lukas, Wolodja scheint inzwischen eine ganze Knochensammlung zu haben. Aber er hat Spaß damit. Und von daher ist es auch o.k.

Auch mal wieder Danke an Nola, Gisela und SpreewaldMarion für Eure netten Kommentare und Interesse an den Bärliner Eisbären.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.733
Registriert am: 07.07.2011


   

Tierpark.Besuch beim Giraffennachwuchs u.m., mit VIDEO 15.11.2018
Betty und Karl im Schlammbad, Maisha ganz cool m.Videos 29.10.2018

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen