Zoo Leningrad in St. Petersburg: Haarchaana ist umgezogen

#1 von Ludmila , 11.06.2019 21:45

Haarchaana ist umgezogen


Zitat
Die Eröffnungsfeier des Eisbärengeheges für Haarchaana fand im Zoo Leningrad statt!

Am 1. Juni fand im Zoo ein lang erwartetes Ereignis statt: Eine junge Bärin Haarchaana zog in ein renoviertes Gehege neben ihrer Großmutter Uslada um. Das Eisbärengehege wurde im Rahmen des Eisbärenpflegeprogramms in russischen Zoos repariert. Es sei darauf hingewiesen, dass der Volierenkomplex zur Haltung von Eisbären im Zoo Leningrad zum ersten Mal seit 1928 wieder so stark renoviert wurde!
Anlässlich der Eröffnung der erneuerten Voliere wurden für unsere Gäste einige angenehme Überraschungen vorbereitet. Für die Neugierigsten haben wir ein Quiz durchgeführt, bei dem wir über die erstaunlichen Eigenschaften der beeindruckenden Symbole des Nordens berichteten. Junge Gäste konnten nicht nur ihr Wissen zeigen, sondern auch unvergessliche Preise gewinnen.
Dann begann der feierliche Teil der Zeremonie - die Direktorin des Zoos Irina Skiba erzählte von den Besonderheiten der Haltung von Eisbären im Leningrader Zoo, den Lieblingsaktivitäten und Geschmacksvorlieben von Großmutter und Enkelin sowie der Behandlung von Haarchaana und Uslada mit Eiskuchen und frischem Fisch.
Nach einem köstlichen Mittagessen zeigte Haarchaana den Besuchern ein paar herrliche Tauchgänge und ließ sich zum Sonnenbaden nieder. Und die Gäste gingen mit Hilfe von Aqua-Make-up in Weißbären "verwandeln", nahmen an Workshops, Exkursionen und Kreativ-Workshops teil.
Wir danken allen, die zu unserer Party gekommen sind! Wir warten immer auf Sie im Zoo Leningrad!






Quelle und kpl. Bericht mit Fotos:
http://spbzoo.ru/posetitelyam/news/v-len...icy-haarchaany/

 
Ludmila
Beiträge: 11.681
Registriert am: 23.02.2009

zuletzt bearbeitet 14.06.2019 | Top

RE: Zoo Leningrad in St. Petersburg: Haarchaana ist umgezogen

#2 von GiselaH , 12.06.2019 18:37

Haarchaana ist eine hübsche Bärin .

Es sieht so aus, als ob sie leider keinen Naturboden im Gehege hat. Aber ihr Wasserbereich ist groß und schön .

 
GiselaH
Beiträge: 25.031
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Leningrad in St. Petersburg: Haarchaana ist umgezogen

#3 von Monika aus Berlin , 12.06.2019 18:41

Aber zumindest genießt sie das Bad.
Danke fürs Einstellen, Ludmila.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.977
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 14.06.2019 | Top

RE: Zoo Leningrad in St. Petersburg: Haarchaana ist umgezogen

#4 von Rena , 15.06.2019 21:52

Liebe Ludmila ,

wieder habe ich eine schöne Eisbärin, Haarchaana, neu kennen gelernt- Ich muss mal nachschauen, ob Menshikow, der imponierende Eisbär, ihr Opa war. Woher kommt der Name der Bärin?

Abendliche Grüße aus Berlin,
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.153
Registriert am: 27.02.2009


RE: Zoo Leningrad in St. Petersburg: Haarchaana ist umgezogen

#5 von Ludmila , 15.06.2019 22:27

@Rena
Haarchaana ist in Jakutien geboren. Haarchaana bedeutet Schneeflocke auf Jakutisch. Sie ist die Enkelin von Menschikow und Uslada. Ihr Vater ist Lomonosow.

 
Ludmila
Beiträge: 11.681
Registriert am: 23.02.2009


   

Zoo Moskau: Mitarbeiterin hält Eisbären mit Schaufel & Besen in Schach
Zoo Novosibirsk - Tierkinder

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen