Beim Zirkus-Training in Bari (I): Vier Tiger töten Ettore Weber (†61)

#1 von Ursi , 05.07.2019 14:13

Es soll nicht herzlos klingen, aber meine Anteilnahme hält sich in Grenzen. Tiere gehören einfach nicht in die Manege

Vier Tiger töten Ettore Weber (†61)
05.07.19

Zitat
Ettore Weber ist tot. Der berühmte Tierdompteur wurde am Donnerstag von vier Tigern angegriffen und tödlich verletzt.

Einer der erfahrensten italienische Raubtierdompteure, Ettore Weber, ist von vier Tigern angefallen und getötet worden. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend im süditalienischen Bari beim Training...



Quelle und kpl. Bericht:
https://www.blick.ch/news/ausland/beim-z...id15406225.html


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 4.090
Registriert am: 06.08.2010

zuletzt bearbeitet 06.07.2019 | Top

RE: Beim Zirkus-Training in Bari (I): Vier Tiger töten Ettore Weber (†61)

#2 von GiselaH , 05.07.2019 19:40

Hoffentlich bewirken so traurige Vorfälle endlich ein Umdenken.
Wildtiere gehören einfach nicht in einen Zirkus. Eigentlich gehören dort auch viele Haustiere nicht hin.

 
GiselaH
Beiträge: 25.318
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 05.07.2019 | Top

RE: Beim Zirkus-Training in Bari (I): Vier Tiger töten Ettore Weber (†61)

#3 von Mervi , 05.07.2019 21:08

A circus is no place for animals! That's all I can say ....


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.610
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.07.2019 | Top

   

Gerichtsverhandlung um Zirkus-Schimpanse Robby - UPDATE -

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz