Ein Tag nach dem Geburtstag

#1 von SpreewaldMarion , 03.12.2019 13:19

Da ich am Sonntag nicht im Tierpark sein konnte, habe ich das 1 jährige Bärchen am Montag besucht.
Ich hätte es wissen müssen, die Party war zu anstrengend und Mutter und Tochter waren müde.
Ich war alleine am Gehege und kurz vor 11 Uhr riskierten beide ein Auge und sahen die Pflegerin kommen.
Sie bekamen Äpfel und Möhren und Hertha ging immer wieder zu ihrem Geburtstagsgeschenk, der große Ball war aber fest gebunden.
Auffällig war, dass sie ganz oft hinter Tonja her lief wie mit einem Band verbunden.
Zwischendurch brummte sie ganz lange wie eine Katze, die einen Rivalen sieht.
Tonja peilte die große Rolle an und endlich sprang sie ind Wasser, Hertha hinterher.
Nun taten sie mir den Gefallen und spielten eine Stunde mit allen Dingen die im Wasser waren.



































Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.080
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 03.12.2019 | Top

RE: Ein Tag nach dem Geburtstag

#2 von GiselaH ( Gast ) , 03.12.2019 13:52

Liebe Marion,

ruhende Bären sind ja auch ein feiner Anblick. Aber ich freue mich sehr für dich, dass die Bären doch noch gespielt haben.
Ganz herzlichen Dank für deine schönen Bilder.

GiselaH

RE: Ein Tag nach dem Geburtstag

#3 von SpreewaldMarion , 03.12.2019 14:05

Da keiner am Gehege war konnte ich mich laut mit Tonja unterhalten und sie hat aufmerksam zugehört.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.080
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Tag nach dem Geburtstag

#4 von Ludmila , 03.12.2019 15:15

Liebe Marion,
Tonja spielt mit viel Power. Hertha war wahrscheinlich nach dem Geburtstag noch müde. Der große Ball interessiert sie sehr

 
Ludmila
Beiträge: 11.943
Registriert am: 23.02.2009


RE: Ein Tag nach dem Geburtstag

#5 von Monika aus Berlin , 03.12.2019 16:27

Hallo Marion,

ich hatte mich schon gefragt, na wie geht es den beiden Eisbärinnen einen Tag nach der Geburtstagsfeier? Besonders Hertha war ja doch sehr aufgeregt.
Daher freue ich mich, dass Du mir nun hier die Antwort gegeben hast. Aber die Beiden haben am Sonntag auch wirklich sehr viel gespielt. Hertha hatte in den über etwas 5 Stunden die ich da war, nicht einmal die Milchbar bei Mama aufgesucht. Das soll schon etwas heißen.
Und da die Beiden ja nun auch Nachts auf der Anlage sind, sind sie morgens auch mal müde. Es ist sehr oft morgens leer im TP. Tonja guckt meistens wie auf Deinem Bild. Ob sie sich freut dass jemand kommt weiß ich nicht. Aber ich begrüße sie auch.
Normaler Weise ist aber zum Eisbären-Talk um 11.00 Uhr nicht so leer. Einige Leute, besonders auch Kindergruppen, sind meistens da. Aber in der kalten Jahreszeit gehen ja doch weniger Leute in den TP.
Deshalb wurde auch der Eisbären-Talk um 14.00 Uhr mittlerweile eingestellt. Das lohnte sich wirklich nicht mehr.

Aber für Dich war es doch auch ml irgendwie schön, so ganz alleine mit den Eisbären zu sein, oder? Und gespielt haben sie ja dann doch noch. Schade dass der Ball angekettet war, das fand Hertha bestimmt auch ärgerlich.

Und schöne Bilder hast Du auch mitgebracht.
Es ist schon immer bewundernswert wenn z.B. Tonja die große Rolle mit den Zähnen nach oben trägt, oder auch Hertha diese schon aufrecht stellt.
Bei der Kommentierung wurde mal erzählt, dass das Ding so schwer ist, dass es kaum zwei Männer packen können. Deshalb kommt jedes Mal ein Bagger, wenn das große Spielzeug ausgetauscht wird, wie z.B. die große Rolle.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.078
Registriert am: 07.07.2011


RE: Ein Tag nach dem Geburtstag

#6 von Laika , 03.12.2019 16:58

Hallo Marion,
schön das du die beiden einen Tag nach dem Geburtstag noch besuchen konntest. Das die beiden nach der Toberei einen Tag zuvor müde waren war ja zu erwarten.
Das Foto wo Tonja dich begrüßt hat sieht wirklich aus als hätte sie dir genau zugehört
Ich freue mich, dass die beiden dann doch noch anfingen zu spielen und du noch eine schöne Zeit am Gehege hattest.
Vielen Dank fürs Mitnehmen Marion

 
Laika
Beiträge: 1.158
Registriert am: 16.10.2010


RE: Ein Tag nach dem Geburtstag

#7 von SpreewaldMarion , 03.12.2019 18:45

Vielen Dank liebe Conny. Nun ist die Dia Show weg und man kann die Bilder besser sehen.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.080
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Tag nach dem Geburtstag

#8 von Nordlandfan38 , 03.12.2019 23:36

Hallo SpreewaldMarion!

Vielen Dank für Deinen netten Bericht und für die sehr schönen, sehr gelungenen Fotos und klasse Momente! Man kann davon nicht genug sehen und lesen! Es ist auch interessant zu erfahren gewesen, wie die Beiden Tonja und Hertha den Tag danach vermutlich doch sehr müde von dem Feiern am Vortage waren.
Da Du berichtet hast, daß einige Spielgeräte so schwer an Gewicht sind, geht das sicher auch an die Kräfte der Tiere. Aber sie haben offensichtlich große Freude daran und können die Ruhe am Tag nach der Feier auskosten. Aber es ist schon zum Staunen, daß die Bären solche Gewichte stemmen können!

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.864
Registriert am: 27.05.2009


   

Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz