Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#1 von SpreewaldMarion , 10.08.2019 10:54

Als ich kurz nach 9 Uhr am Gehege der Eisbären war kamen sie gerade aus dem Wasser und gingen auf den Mulch um eine Runde zu schlafen.
Ich nutzte die Zeit und ging in den Variwald und traf drei Varis an, die neugierig waren und sich auf die Bank neben mich setzten, es war ganz toll.
Wieder zurück bei Tonja und Hertha, die beiden wurden gerade munter und Hertha ging ins Wasser.
Dort hatte sie eine Baumscheibe mit der sie sich beschäftigte.
Doch dann fand sie im Wasser eine Plastikfigur, nach nahem ranzoomen sah man, es war Bob der Baumeister, eine Playmobilfigur.
Leider war die Baumscheibe nun uninteressant und wir begannen wieder zu bangen, hoffentlich verschluckt Hertha die Figur nicht, sie warf den Kopf hoch, wie leicht könnte die Figur ihr in den Hals rutschen.
Es war 11 Uhr und die Fütterung begann. Erst interessierte sich Hertha nicht dafür, legte die Figur dann aber auf einem Stein ab und wir merkten uns die Stelle.
Nach der Fütterung sprachen wir die Tierpflegerin an und sie wollte die beiden gleich rein holen.
Es dauerte nicht lange, da klappte der Schieber und Hertha und Tonja rannten rein.
Wir konnten die Stelle ungefähr benennen und schnell war die Figur gefunden, auch noch einige andere Kleinteile, die Hertha oft in Ritzen steckt.
Als die beiden kurz darauf wieder raus kamen atmete ich auf und konnte den Rest des Vormittags geniessen.
Hertha spielte ausdauernd mit der Baumscheiben und ich musste mich leider um 12:30 Uhr von den beiden trennen um meinem Zug zu erreichen.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.076
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 10.08.2019 | Top

RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#2 von SpreewaldMarion , 10.08.2019 15:48










Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.076
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#3 von SpreewaldMarion , 10.08.2019 15:59











Die Tierpflegerin hat mit uns gesprochen und Tonja hat genau zugehört







Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.076
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 10.08.2019 | Top

RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#4 von SpreewaldMarion , 10.08.2019 16:06



Hertha macht alles der Mama nach




Das war eine Anstrengung die Scheibe in das Rohr zu stecken. Es klappte nicht und als Hertha das Teil auf den Kopf bekam gab sie auf





Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.076
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#5 von SpreewaldMarion , 10.08.2019 16:10


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.076
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#6 von SpreewaldMarion , 10.08.2019 16:17




Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.076
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#7 von SpreewaldMarion , 10.08.2019 20:09


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.076
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#8 von Ludmila , 10.08.2019 20:33

Liebe Marion!
Mit Varis hast Du viel Freude gehabt
Hertha und Tonja haben regelmäßig neue Spielsachen. Das ist super. Schön, dass die Figur entfernt wurde.

 
Ludmila
Beiträge: 11.925
Registriert am: 23.02.2009


RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#9 von Monika aus Berlin , 11.08.2019 21:32

Liebe Marion,

schön, dass wir uns zufällig im Tierpark getroffen haben. Trotz der grellen Sonne, sind Deine Bilder super geworden.

Das ständig irgendwelcher Plastikmüll im Pool landet, ist furchtbar. Gut, dass auch die Pflegerinnen sofort reagieren, und die Bärinnen auch gleich in die Höhle gehen.
Hertha ist, was kleine Plastikfiguren etc. angeht, ein bisschen wie Knut. Sie geht eigentlich sehr vorsichtig damit um, und spielt damit. Da sie aber so eine wilde Hummel ist, kann so ein kleines Teilchen auch mal ganz schnell verschluckt werden.

Marion, Du sagtest dass ich ruhig noch Bilder davon hier zeigen soll. Deshalb habe ich noch einige rausgesucht.

Wie weit sie es in ihrem Mund hat, sieht man auf dem Foto.Leider etwas unscharf.







Ganz vorsichtig setzt sie das kleine Teil auf den Felsen. Trotzdem, hat dieses Spielzeug nichts im Gehege der Eisbären, oder auch sonstigen Tieren etwas zu suchen.





Heute hat zum Beispiel ein Besucher Orang Utan-Dame Mücke einen Bonbon mit Papier zugeworfen. Alle Besucher drumherum haben sich köstlich amüsiert.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.078
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 11.08.2019 | Top

RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#10 von Lukas , 11.08.2019 22:03

Es wird mir wirklich schlecht, wenn ich solche Bilder sehe.

Im Zoo und Tierpark passe ich immer genau auf, ob sich jemand daneben benimmt. Ich könnte es mir nie verzeihen, wenn etwas in meiner Gegenwart passieren würde. Aber zum Glück kommt es selten vor, dass ich jemandem etwas sagen muss.

Ich war heute auch im Zoo, leider zum falschen Zeitpunkt. Hätte ich die Szene mit dem Bonbon gesehen, hätte ich ein Skandal gemacht. Ich habe mir fest versprochen, dass ich mir nichts gefallen lasse, und wenn ich mir den Tag verderbe.

Lukas  
Lukas
Beiträge: 67
Registriert am: 31.01.2019


RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#11 von Monika aus Berlin , 11.08.2019 22:20

@Lukas, natürlich habe ich diesen "Herrn" auch angesprochen. Aber er machte nicht den Eindruck, als dass er mich verstanden hat oder verstehen wollte. Eine Damen von den "Scouts", die ich kenne, habe ich ich unweit des Geheges gesehen und sie gebeten den Herrn noch einmal daraufhin anzusprechen. Sie hat ihm dann deutlich zu verstehen gegeben, dass das füttern verboten ist.
Es war übrigens noch eine Dame dabei, die sich auch furchtbar aufgeregt hat, und dann auch noch den Pfleger kontaktiert hat.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.078
Registriert am: 07.07.2011


RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#12 von Lukas , 11.08.2019 22:31

Danke @Monika aus Berlin , das ist für mich eine Erleichterung, dies zu erfahren.
Manchmal habe ich das Gefühl, allein gegen die Windmühle zu kämpfen, und das ist für mich wichtig zu wissen, dass ich viele Mitstreiter habe :) , die die Augen offen halten.

Lukas  
Lukas
Beiträge: 67
Registriert am: 31.01.2019


RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#13 von SpreewaldMarion , 11.08.2019 23:07

Monika, ein Glück, dass ich das nicht so genau gesehen habe wie weit die Playmobilfigur in Hertha Rachen war. Sie hat den Kopf mehrfach hochgeworfen, das hätte schlimm ausgehen können. Mir hat es auch so gelangt was ich ohne Zoom gesehen habe.
Die Bilder würden sich lohnen an die Direktion zu schicken, obwohl die Pfleger sagen, man kann das nicht verhindern.
Ich bin nicht für hohe Glasscheiben, aber bei so vielen Menschen die sich um nichts Gedanken machen wäre das vielleicht doch angebracht zum Schutz der Tiere.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.076
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hertha, die Baumscheibe und die Playmobilfigur

#14 von GiselaH , 12.08.2019 20:57

Liebe Marion,

lieben Dank für deine schönen Fotos von Tonja und ihrer wilden Hummel.

Ich finde gut, dass Besucher wie du, Monika, Lukas und glücklicherweise einige andere mehr so gut darauf achten, was da von dummen Besuchern ins Gehege geschmissen wird oder bereits drinnen liegt.
Eigentlich fressen die Bären solches Zeug nicht, aber so kleine Teile wie diese Playmobilfigur können beim spielen leicht verschluckt werden.
Ich mag dar nicht daran denken, was da passieren könnte.

 
GiselaH
Beiträge: 25.302
Registriert am: 10.02.2009


   

Ein Tag nach dem Geburtstag
5 Stunden toben und kein bißchen müde Hertha am 24.6.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz