Bärenwald Müritz - Abschied von Mary

#1 von GiselaH , 23.06.2020 18:54

Leider gibt es traurige Nachrichten aus dem Bärenwald Müritz.
Die Bärin Mary musste gestern leider eingeschläfert werden. Das Team und alle, die die Bärin kannten und liebten, sind natürlich sehr traurig.

Das ist ein Auszug aus dem Nachruf, den der Bärenwald Müritz heute bei Facebook eingestellt hat:

Zitat
Die Untersuchungen zeigten knöcherne Wirbelsäulenveränderungen, die ihr Schmerzen bereitet haben und ihr steifes Gangbild erklären. Außerdem entdeckte unser Wildtierarzt Verschattungen auf der Lunge, die auf einen Tumor schließen lassen können. Aufgrund ihres sehr hohen Alters und ihres ohnehin kritischen Gesundheitszustandes haben wir beschlossen, unsere Mary gehen zu lassen. Stolze 34 Jahre ist die Bärendame geworden. Die letzten sieben Jahre davon hat sie zusammen mit ihrer Tochter Clara in unserem Bärenschutzzentrum verbracht. Vorher lebte sie im Tiergarten Mönchengladbach, wo sie sich mit ihren Töchtern Sonja und Clara ein kleines Betongehege teilte.



Ich suche in den nächsten Tagen ein paar Bilder von Mary heraus und werde sie einstellen.

 
GiselaH
Beiträge: 25.868
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - Abschied von Mary

#2 von Frans , 23.06.2020 19:22

Das tut mir sehr leid. Ruhe in Frieden, Mary.

 
Frans
Beiträge: 14.805
Registriert am: 13.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - Abschied von Mary

#3 von Ludmila , 23.06.2020 21:48

Schlaf gut, liebe Mary!

 
Ludmila
Beiträge: 12.428
Registriert am: 23.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - Abschied von Mary

#4 von SpreewaldMarion , 23.06.2020 22:34

Das tut mir leid, man hängt an jeder Tier Persönlichkeit, jeder Abschied tut weh.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.472
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - Abschied von Mary

#5 von UrsulaL , 24.06.2020 12:07

Mary hatte ein stattliches Alter, aber trotzdem ist ihr Tod sehr traurig.
Wenigstens hatte sie noch 7 schöne Jahre im Bärenwald.
Clara wird ihre Mutter jetzt auch vermissen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.733
Registriert am: 20.06.2010


RE: Bärenwald Müritz - Abschied von Mary

#6 von Laika , 24.06.2020 14:29

Das tut mir auch sehr leid. Aber zumindest konnte Mary zusammen mir ihrer Tochter noch schöne Jahre im Bärenwald verbringen.
Hoffentlich wird sie von Clara nicht zu sehr vermisst. Ich weiß nicht wie Bären da reagieren.

 
Laika
Beiträge: 1.217
Registriert am: 16.10.2010


RE: Bärenwald Müritz - Abschied von Mary

#7 von GiselaH , 24.06.2020 19:55

@Laika,

Clara geht es gut. Natürlich merkt sie, dass ihre Mutter nicht mehr da ist.
Aber Mutter und Tochter haben sich nicht besonders gut verstanden und deshalb glaube ich, dass Clara gut zurechtkommen wird.

 
GiselaH
Beiträge: 25.868
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - Abschied von Mary

#8 von AndreaHamburg , 25.06.2020 17:39

Das tut mir sehr leid, besonders, weil Dietrich, Emil und ich am Sonntag noch im Bärenwald waren. Aber ich bin froh, dass Mary so ein langes und in den letzten Jahren wunderschönes Leben hatte. Sie ist von einem Paradies ins nächste gewechselt, und ich bin sicher, dass es ihr dort auch gut gehen wird. Alles Gute im Regenbogenland, liebe Mary ...

 
AndreaHamburg
Beiträge: 2.001
Registriert am: 23.12.2013


RE: Bärenwald Müritz - Abschied von Mary

#9 von babs , 25.06.2020 19:38

.
Unvergessen Mary



Ruhe sanft schöne Bärin





babs

 
babs
Beiträge: 12.569
Registriert am: 31.07.2009


RE: Bärenwald Müritz - Abschied von Mary

#10 von Monika aus Berlin , 29.06.2020 23:00

Und wieder musste uns eine Bärin verlassen. Das tut mir auch sehr leid.
Wie schon geschrieben wurde, so konnte Mary wenigstens noch die letzten Jahre ihr Leben im Bärenwald genießen.
Ruhe in Frieden, liebe Mary


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.181
Registriert am: 07.07.2011


   

Mach´s gut, liebe Katja

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz