Australien: Koala verursacht Massenkarambolage – und ...

#1 von Nordlandfan38 , 10.02.2021 19:30

Was so in Australien möglich ist!

Zitat
Australien: Koala verursacht Massenkarambolage – und ...

Ein Koala hat in Australien zunächst eine Massenkarambolage ausgelöst und sich dann selbst ans Steuer gesetzt. Das Beuteltier habe am Dienstag zunächst versucht, eine Autobahn in Adelaide zu überqueren, worauf fünf bremsende Autos in einen Unfall verwickelt worden seien, berichtete der Sender 9News.


Quelle und zum vollständigen Artikel:

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/tiere/id_89436868/australien-koala-verursacht-massenkarambolage-und-uebernimmt-steuer.html

Nola

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.213
Registriert am: 27.05.2009

zuletzt bearbeitet 10.02.2021 | Top

RE: Australien: Koala verursacht Massenkarambolage – und ...

#2 von GiselaH , 10.02.2021 19:55

Sachen git es . Aber gut, dass niemand verletzt worden ist. Die Blechschäden lassen sich reparieren.

 
GiselaH
Beiträge: 26.685
Registriert am: 10.02.2009


RE: Australien: Koala verursacht Massenkarambolage – und ...

#3 von Monika aus Berlin , 14.02.2021 15:28

@Nordlandfan38 , danke für den Link. Da kann man wirklich von Glück reden, dass hier nichts Schlimmeres passiert ist.
Sieht schon süß aus, der putzige Koala hinter dem Lenkrad.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.237
Registriert am: 07.07.2011


   

Extrem-Winter Diese Tiere können jetzt den Kältetod sterben
Dieser Jäger ist das Zootier des Jahres 2021

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz