Kaja und Skadi - Geburtstagsnachlese

#1 von GiselaH , 16.11.2022 18:24

Natürlich bin ich gestern zum Bärengeburtstag in Rostock gewesen.
Ein paar wenige Bilder davon habe ich ja schon gestern gezeigt. Heute ein bisschen mehr von dem Tag.

Mit Geschenken für die Bären habe ich mich ein kleines bisschen später als üblich auf den Weg nach Rostock gemacht.
Es war ja bekannt, dass die Torte um 15.15 Uhr "überreicht" werden sollte und damit würde ich länger als sonst im Zoo bleiben.
An der Bärenanlage angekommen, war kein einziger Bär zu sehen.



Aber ich wusste, dass der NDR da war und wie vermutet wurde zu der Zeit gerade das"medical training" gefilmt.
Auch Noria und Lili waren nicht auf ihrer Anlage. Sie hatten es sich wahrscheinlich in den Wurfboxen im Stroh gemütlich gemacht.

Es dauerte aber nicht besonders lange, bis die erste Bärennase aus dem Schieber des Innenbereiches schaute und nach wenigen Augenblicken sausten beide Bärenmädchen nach draußen.
Warum, das läßt sich einfach erklären. Maria, eine Tierpflegerinnen stand mit Spielzeug an der Anlage, das Fersehteam natürlich im Schlepptau .



Zuerst schnappte sich Sizzel das Spielzeug, überließ es aber sehr schnell ihren Kindern und machte es sich auf dem Liegefelsen gemütlich.
Von dort hatte sie den perfekten Überblick über die gesamte historische Eichenallee.



Während Kaja im Wasser herumplanschte entschied Skadi, dass ein bisschen Tatzenpflege ganz angebracht wäre.







Danach kugelte sie zufrieden den Hang herunter.



Kaja war weiter mit ihrem Spielzeug beschäftigt, riskierte aber immer mal wieder ein Blick auf die Menschen, die an der Anlage standen.





Skadi durfte, wie in letzter Zeit häufiger, erst einmal nicht an den Ball, der eher wie ein Donut aussah.



 
GiselaH
Beiträge: 27.124
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 16.11.2022 | Top

RE: Kaja und Skadi - Geburtstagsnachlese

#2 von GiselaH , 16.11.2022 18:32


Hier läuft Kaja mit dem Spielzeug vorneweg und Skadi tappelt hinterher.
Bis vor einige Wochen ist das übrigens genau anders herum gewesen. Da war SKadi die "wilde Maus" und Kaja eher ruhig.



Aber natürlich spielen die Bärenmädchen auch viel zusammen und wenn etwas Neues und Ungewohntes auf der Anlage passiert, dann kleben die Beiden regelrecht aneinander.

Hier hat Kaja etwas Interessantes auf der Wiese gefunden und zeigte es ihrer Schwester.



Aber viel Sitzfleisch hat Kaja nicht. Skadi dagegen genießt es, immer mal wieder eine kleine Pause einzulegen.



Gegen Mittag wechselten die Bären vom Bestandsgraben an das Tauchbecken.
Sizzel ließ ihre Kinder im Wasser toben. Sie lag am Ufer und beschäftigte sich ausgiebig mit einem Ast.



Die Kinder dagegen hatten Spaß ohne Ende und wir natürlich auch.





In dieser Jahreszeit werden immer wieder mal Wassersprudel angestellt, die im Bedarfsfall dafür sorgen, dass das Wasser eisfrei bleibt.
Manchmal toben die Bären im Sprudelwasser, an anderen Tagen ist ihnen ihr Whirlpool eher egal .
Am Montag war das so ein Mittelding. Hier sind ein paar Eindrücke davon.















Zurück am Bestandsgraben hat Skadi noch ein leckeres Stück Fleisch gefunden.
Sie wusste ja nicht, dass es in Kürze eine riesige Geburtagstorte geben würde.



Aber bevor die Torte serviert wurde, fuhr erst einmal ein Auto an der Analge vorbei.
So etwas ist immer total spannend für die Bären, egal ob erwachsen oder Kind.
Kaja war noch im Wasser, machte aber schon einen ziemlich langen Hals .



Wenige Sekunden später standen alle drei Bären auf dem großen Felsen und beguckten sich die ganze Sache.



Weil ich das Foto so witzig finde und weil man sehr schön sehen kann wie groß die Bärenmädchen inzwischen sind, stelle ich dieses Foto noch einmal hierhin.



Und hier noch einmal die beiden hübschen Bärenteenies.



 
GiselaH
Beiträge: 27.124
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 16.11.2022 | Top

RE: Kaja und Skadi - Geburtstagsnachlese

#3 von GiselaH , 16.11.2022 19:04


Es wurde langsam Zeit für die Geburtstagstorte.
Aber dafür mussten die Bären die Anlage wechseln.
Jetzt war auch klar, warum Noria und Lili nicht zu sehen waren und einen besucherfreien Tag genießen durften.





Auf der Anlage 1 erschienen die Bärenpflegerinnen und das Fernsehteam.
Es war ein ordentliches Stück Arbeit, die große, gefrorene Torte aufzubauen und die vielen Leckereien drumherum zu plazieren.
An der Anlage war es inzwischen richtig voll geworden. Die Stimmung war super.







Ja und genau zu diesem Zeitpunkt hat mich mein Akku im Stich gelassen.
Um das Ganze noch richtig rund zu machen hatte ich vergessen, den Reserveakku zu laden.
Das Gute war, dass ich die Stimmung vor Ort aus vollen Zügen genießen konnte, allerdings ohne Fotos.

Deshalb habe ich in diesem Ausnahmefall ein paar wenige Bilder von der Facebookseite des Zoo gemaust.
Der Fotograf ist Joachim Kloock.


Foto: J. Kloock/ Zoo Rostock


Foto: Joachim Kloock/ Zoo Rostock


Foto: J. Kloock7 Zoo Rostock


Foto: J. Kloock/ Zoo Rostock

 
GiselaH
Beiträge: 27.124
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 16.11.2022 | Top

RE: Kaja und Skadi - Geburtstagsnachlese

#4 von GiselaH , 16.11.2022 19:13


Weil ich so lange keine Bilder von Noria und Lili gezeigt habe, folgen hier ein paar Fotos vom Freitag letzter Woche.

Das ist Noria. Sie sieht wunderbar aus und es geht ihr richtig gut.



Noria im Vordergrund, Lili dahinter.



Lili schmeckt es.



Noria









 
GiselaH
Beiträge: 27.124
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 16.11.2022 | Top

RE: Kaja und Skadi - Geburtstagsnachlese

#5 von Ludmila , 16.11.2022 20:56

Liebe Gisela,
der Geburtstag wurde sehr liebevoll organisiert.
Du hast sehr schöne Bilder mitgebracht. Ich finde die Aufnahmen im Wasserstrudel besonderes schön.

 
Ludmila
Beiträge: 13.473
Registriert am: 23.02.2009


RE: Kaja und Skadi - Geburtstagsnachlese

#6 von SpreewaldMarion , 16.11.2022 21:15

Liebe Gisela

Einen wunderschönen Bild/Bericht hast du von der Geburtstagsfeier mitgebracht, man war mitten drin und ich kann nach empfinden wie du diesen Tag genossen hast.
Mein Lieblingsbild ist das wo die Mama eine Pfote um ihr Geburtstagsmädchen legt.
Vielen Dank für deine Mühe und dass wir auch dabei sein konnten.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 17.599
Registriert am: 10.02.2009


RE: Kaja und Skadi - Geburtstagsnachlese

#7 von UrsulaL , 16.11.2022 22:05

Liebe Gisela,
herzlichen Dank für deinen so ausführlichen Bericht und für die herrlichen Bilder von Kajas und Skadis Geburtstagsfeier. Über einige Bilder musste ich schmunzeln, sie sind so niedlich. Das, was Kaja gefunden hatte, war ja für beide Bärenkindern sehr interessant . Das ist heute auch mein Lieblingsfoto.
Die Anlage ist wirklich super, sogar einen „Whirlpool“ gibt es, damit das Wasser nicht einfriert.
Vielen Dank auch für die Bilder von Noria und Lili. Ihnen scheint es auch gut zu gehen. Sie sehen prima aus.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.471
Registriert am: 20.06.2010


   

der Rostocker Zoo wird Roten Pandas ein Zuhause geben
Skadi und Kaja feiern ihren ersten Geburtstag

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz