An Aus


RE: Knut und Giovanna 22.10.09

#1 von water , 22.10.2009 18:30

Heute Vormittag ging ich in den Zoo und traf als erstes nichtsahnend meine Schwester.Eine gute Nachricht gibt es: die Steinböcke können wieder auf ihren Felsen.




Am Eisbärgehege sah ich dann zwei schlafende Eisbären. Knuts Gesicht immer zu Giovanna, die in seiner Nähe ruhte. Mit anderen Worten, wir sahen sein Hinterteil.So ging ich ab und zu um das Gehege herum, um den Herrn von vorne zu sehen.Aber dann sah ich leider nicht Giovanna.







Heute war ein ruhiges Eisbärenleben angesagt. Knut blieb länger sitzen, wenn Giovanna ihn ansteuerte. Dann drehte sie auch ab und liess ihn sitzen.
Knut räkelte und streckte sich. Giovanna ging einige Male etwas näher an ihn heran, welches er zumeist aushielt.Später kümmerte sich Giovanna sowieso mehr um Grenzeinhaltung. Wenn die Malayen ihrer Meinung nach zu nah kamen, gab es einen Angriff, den Knut interessiert verfolgte. Auf diese Idee ist er noch nicht gekommen. Einmal erschreckte sich Giovanna beim Höhleauf-Gucken sehr.Die Malayen hatten mit Jürgen gewechselt. Da mußte sie sich nun die ganze Zeit darum kümmern. Knut nahm es gelassen.





Anschließend ging ich noch zu den drei Damen vom Felsen.Nancy und Tosca ruhten auf einem Felsen, als Katjuscha auch kommen wollte, wurde sie mit heftigem Fauchen von Tosca zurückgewiesen.

Bild: Katjuscha


Bild: Tosca (kleines ?)
Ich schaute mir die Tapire an und ging zurück zu Knut und Giovanna.Auf dem Weg begegnete mir die Hauskatze der Flusspferde.




Ein bildschönes Tier nicht wahr.
Ich stand noch einige Zeit bei :knuti_geschminkt: + :gianna: , bis :gianna: hineinging.Dann spürte ich meine Hände und meine Nase,eiskalt, und beschloss nach Hause zu gehen.

Das Video wie immer auf

www.katisafari.de


 
water
Admine
Beiträge: 17.312
Registriert am: 14.02.2009


RE: Knut und Giovanna 22.10.09

#2 von SpreewaldMarion , 22.10.2009 19:58

:winkewinke: Hallo water

Wie schön zu lesen, das sich :knuti_geschminkt: ß :gianna: wieder etwas näher gekommen sind.
Den Kater vom Flußpferdhaus habe ich auch schon mal gestreichelt, ein ganz hübsches Tier.
Ich nehme an du hast Ferien?
Viel Spass im Zoo, ich freue mich schon auf deine Bilder und Videos.

LG
Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.494
Registriert am: 10.02.2009


RE: Knut und Giovanna 22.10.09

#3 von Ulli J , 23.10.2009 08:18

Hallo Water,

es ist schnön, dass man jeden Tag kleine Fortschritte bei der "Annäherung" von Knut und Giovanna sieht. Aber besonders habe ich mich über die Fotos von dem schwarz-weißen Kater gefreut. Der ist aber hübsch. Ich mag die Schwarz-Weißen eh am liebsten.

LG Ulli :winkewinke:


 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Knut und Giovanna 22.10.09

#4 von GiselaH , 23.10.2009 11:11

Hallo water,

vielen Dank für Deinen wirklich schönen Zoobericht.
Die Fotos gefallen mir auch sehr gut. Ich freue mich, dass die Steinböcke wieder ihren Felsen genießen können. Die werden sicher ganz froh sein, dass der Baulärm nicht mehr da ist.
Ja und die Katze ist wirklich ein bildschönes Exemplar. Man sieht ihr die gute Pflege wirklich an.
Ich werde jetzt mal schauen, ob ich heute morgen Dein Video ansehen kann.

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 21.074
Registriert am: 10.02.2009


RE: Knut und Giovanna 22.10.09

#5 von Möhre , 23.10.2009 11:17

Hallo water,
vielen Dank für Deine schönen Fotos und Berichte.
Knuti ist echt der Schärfste, wie er sich auf seinem Sandberg rumlümmelt.
Viele Grüße


Möhre  
Möhre
Beiträge: 75
Registriert am: 11.08.2009


   

Knut und Giovanna 25.10.09
Knut und Giovanna 19.10.09

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen