RE: Applaus! Applaus! Applaus!

#1 von Ulli J , 02.11.2009 08:07

 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Applaus! Applaus! Applaus!

#2 von GiselaH , 02.11.2009 11:50

Die Trainingsstunden von Norbert Zahmel sind einmalig!
Man kann die Harmonie zwischen Pfleger und Tieren sehr gut spüren und deshalb glaube ich, dass wirklich alles in spielerischer Form trainiert wird.
Dass den Tieren über das Training beigebracht wird, die Nähe der Menschen und notwendige Untersuchungen zu ertragen, das finde ich großartig!
Ich musste dabei auch wieder an Mercedes denken, der man mit geduldigem Training beigebracht hat, ohne Narkose in ihre Transportkiste zu gehen. Hoffentlich macht so etwas Schule!

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 26.993
Registriert am: 10.02.2009


RE: Applaus! Applaus! Applaus!

#3 von agi , 02.11.2009 15:56

Hoffentlich macht so etwas Schule.....

ich weiß nicht, ob es abgeguckt ist oder ebenso gleichzeitig entwickelt wurde.
Ich war in Schönbrunn dabei, als auch die Robben?, Seelöwen? uiuiui, Seehunde???
ich weiß nicht mehr genau, was es waren....aber die Fütterung, bzw. das Training war ähnlich.
Ich habe es in meinem Schönbrunnbericht auch beschrieben.
Da wurden dann auch zwischen Futtern und Kunststückchen die Zähne und Flossen und das Fell kontrolliert.

Bei der Zahnkontrolle machte auch der Pfleger das Scherzchen, dass man da einen guten Magen braucht, weil die Atemfrische etwas zu wünschen lässt :lol:

So toll wie Herr Zahmel es macht war es sicher nicht, denn vom Felsen hoch oben sprang nur der Pascha und nicht der Pfleger, aber geplatscht und die unten stehenden Leute nassgespritzt, das gelang auch.

agi

 
agi
Beiträge: 2.660
Registriert am: 15.02.2009


RE: Applaus! Applaus! Applaus!

#4 von Marga ( gelöscht ) , 02.11.2009 16:07

Die Arbeit des Hern Zahmel ist zu bewundern-Tag ein-Tag aus -immer wieder ins Wasser,und das ist sicher nicht Badewannentemperatur!!
Das ist Liebe zum Tier,viel mehr als nur ein Job.Ach ja... :psst:

Es ist wie Gisela schon schrieb toll,all dies einem Tier beizubringen,denn im Notfall muß es ein "rankommen" ja schnell möglich sein.
Und was mit der Eisbärin Mercedes so im Ganzen getan wurde ist einfach nur fantastisch. :top: Das sollte unbedingt viele Nachahmer finden,unbedingt!!

:winkewinke: Marga

Marga

RE: Applaus! Applaus! Applaus!

#5 von water , 02.11.2009 16:18

Ein Foto vom Sonntag 01.11.09. Es war kalt und Herr Zahmel im Wasser. Bravo, Herr Zahmel.

 
water
Beiträge: 19.097
Registriert am: 14.02.2009


RE: Applaus! Applaus! Applaus!

#6 von Marga ( gelöscht ) , 02.11.2009 16:26

@water
Danke :top:

:winkewinke: Marga

Marga

   

Geschichten aus Zoo + Tierpark mit Tanja Laniger + Videos

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz