RE: Besuch bei Flocke und Rasputin am 26.11.2009

#1 von Raupe , 01.12.2009 17:29

Am letzten Donnerstag hatte ich das Glück, einen schönen, sonnigen Tag bei Flocke und Rasputin zu verbringen. Flocke war sehr aktiv, Rasputin ruhte. Sonst soll es wohl eher umgekehrt sein. Als es Flocke dann reichte, kämpfte sie spielerisch mit Rasptutin. So, wie ich es mir für Knut und Gianna auch wünsche. Die Fütterung wurde von den Tierpflegerinnen per Mikro kommentiert.

Danach gab es für die beiden Bären noch eine Überraschung – einen Kanister und eine große gelbe Tonne, die wohl mit Lebertran gefüllt waren. Und obwohl Eisbären ja kein Spielzeug mögen, haben die beiden sich begeistert darauf gestürzt. Man klaute sich die Tonne gegenseitig und beide jagten ausgelassen über das Gelände. Die Tonne war nach kurzer Zeit ziemlich demoliert. Man hat richtig gemerkt, wie gern die beiden sich haben.

Die Tierpflegerinnen waren auch ganz hingerissen und haben sich auch gern mit den Zuschauern beschäftigt.

Jedenfalls hatte ich unwahrscheinliches Glück, so ein Programm geboten zu bekommen. Ich konnte mich nur schwer trennen.

Vera hatte einen kurzen Zusammenstoß mit Flocke an der Scheibe, so schnell konnte ich gar nicht fotografieren. Es war jedenfalls nicht so richtig freundlich, aber dann schwamm jede wieder weg von der Scheibe.

Der weite Weg hat sich jedenfalls gelohnt und ich wollte Euch ein wenig daran teilhaben lassen.

Liebe Grüße

Raupe


 
Raupe
Beiträge: 2.849
Registriert am: 15.02.2009


RE: Besuch bei Flocke und Rasputin am 26.11.2009

#2 von GiselaH , 01.12.2009 20:02

Hallo Raupe,

vielen Dank für diesen schönen Bericht.
Ich habe Flocke und Raspi noch nie besuchen können und umso mehr freue ich mich über Berichte und Fotos von den beiden Bären.

Ich freue mich für Dich, dass Du das Spiel mit Kanister und Tonne miterleben konntest.

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 27.005
Registriert am: 10.02.2009


RE: Besuch bei Flocke und Rasputin am 26.11.2009

#3 von agi , 01.12.2009 20:07

Hallo Raupe

das ist aber schön, dass du von den beiden berichten kannst.
Vor ein paar Tagen hieß es ja noch, dass Raspi unpässlich sei.
Er soll auch nur müde und matt herumgelegen haben.
Schön, dass du ihn wieder fit erlebt hast.

Auch Flocke und Raspis Tage in Erreichbarkeit sind gezählt.
also wer kann - nischt wie hin. ;-)

Danke
agi :winkewinke:

 
agi
Beiträge: 2.660
Registriert am: 15.02.2009


RE: Besuch bei Flocke und Rasputin am 26.11.2009

#4 von Raupe , 02.12.2009 18:03

:winkewinke: HAllo Gisela und Agi,

danke für Eure netten Worte.
Ja-RAsputin schien es gut zu gehen, obwohl er zu Anfang auch ruhte. Aber sonst ist er wohl derjenige, der rumtobt. Aber mit dem neuen Spielzeug gab es bei beiden kein HAlten mehr.

Ich wollte die beiden auch unbdingt noch erleben, im Januar gehen sie ja nach Frankreich. Wenn ich es schom nicht mehr zu Wilbär geschafft habe.

Liebe Grüße und hoffentlich bald persönlich

Raupe


 
Raupe
Beiträge: 2.849
Registriert am: 15.02.2009


RE: Besuch bei Flocke und Rasputin am 26.11.2009

#5 von Goldammer ( gelöscht ) , 02.12.2009 18:44

Hallo Raupe,

jedenfalls hast Du jetzt eine tolle Erinnerung gespeichert, wenn die Beiden demnächst weg müssen. Bei Deinem Bericht spürt man, wie schön Dein Besuch gewesen ist, und ich freue mich für Dich... wenn auch mit ein bisschen Neid ;-(

:winkewinke: Goldie

Goldammer

RE: Besuch bei Flocke und Rasputin am 26.11.2009

#6 von Raupe , 02.12.2009 20:04

:winkewinke: Goldie

Du hast ja so recht!!! Ich habe es richtig genossen!

Liebe Grüße

Raupe


 
Raupe
Beiträge: 2.849
Registriert am: 15.02.2009


RE: Besuch bei Flocke und Rasputin am 26.11.2009

#7 von Gelöschtes Mitglied , 02.12.2009 22:12

Hallo Raupe,

vielen Dank für deinen Bericht :heart: Ich habe am 15. November auch so eine tolle Fütterung erlebt. Es war wirklich einzigartig. Man merkt wirklich wie sehr die Pfleger die beiden Eisbären mögen. Steffi Krüger war einer der Pflegerinnen, die Flocke mitaufgezogen hat. Als Steffi ans Gehege kam, ist Flocke an der Mauer hochgesprungen und Steffi hat von oben mit Flocke geredet. Das sah so rührend aus. Ich werde das auch nie vergessen! Schön, dass du nun auch so eine tolle Erinnerung hast. :dance:

Liebe Grüße
Steffi :winkewinke:


RE: Besuch bei Flocke und Rasputin am 26.11.2009

#8 von Raupe , 03.12.2009 20:58

Hallo Steffi,

ja, so habe ich es auch empfunden. Die Atmosphäre ist ganz anders, als im Zoo. Schade, daß die beiden bald weg müssen.

Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe, daß Du Dich auch arbeitsmäßig etwas erholen kannst. :daumendrueck:

Liebe Grüße

Raupe


 
Raupe
Beiträge: 2.849
Registriert am: 15.02.2009


   

Happy Birthday, Flocke!
Flocke, Rasputin und Vera 15.11.09

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz