RE: Knuti und andere am 23.02.2010

#1 von petraw , 23.02.2010 19:27



http://pets.webshots.com/album/576830990TTQfrN

Heute war nix los im Zoo- aber seht selbst

:winkewinke: Petraw


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 3.321
Registriert am: 14.02.2009


RE: Knuti und andere am 23.02.2010

#2 von water , 23.02.2010 19:31

Für nix los, sehr schön :lol: .

Vielleicht sind das die letzten Fotos von Knut, in denen der Herr weiß trägt, denn langsam schmilzt das Eis. Dann kannst du nix los knicken ;-) .

:winkewinke:

 
water
Beiträge: 19.102
Registriert am: 14.02.2009


RE: Knuti und andere am 23.02.2010

#3 von petraw , 23.02.2010 19:55

Hallo Water,

was man nicht sehen kann- Knuti ist auf dem Rücken braunrot...... er muss sich irgendwie in einem Kothaufen gesühlt haben.....Hoffentlich wird das Gehege bald gereinigt, auch für die Bärchen ist der Dreck sicher eklig und mittlerweile riecht das Gehege sehr unangenehm!

Bis bald :winkewinke:

Petra


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 3.321
Registriert am: 14.02.2009


RE: Knuti und andere am 23.02.2010

#4 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.02.2010 19:55

petra w das waren doch schöne bilder,knut ganz lang,niedlich ist der,und der vogel``
die wölfe schau ich immer sehr gern an,dankeschön.gute besserung für dich.LG UMcarmen :heart: :winkewinke:kann man denn da nicht mal fragen,wegen putzen das gehege??

AdsBot [Google]

RE: Knuti und andere am 23.02.2010

#5 von Christina_M ( gelöscht ) , 23.02.2010 20:06

Hallo Ursula Maria Carmen, bis jetzt war es unmöglich das Gehege zu betreten, da es eisglatt war (wenn schon Eisbären rutschen, dann Menschen erst recht). Es wäre unverantwortlich gefährlich gewesen, gerade an den Kanten hätten die Pfleger ausrutschen und in den Graben stürzen können. Und so lange es fror, war es ja auch nicht schlimm, die Häufchen froren ja auch fest. :mrgreen: Es haben schon Besucher bei der Verwaltung gemeckert wegen der Häufchen, aber da war der Zoo vernünftig: Die Gesundheit der Pfleger geht vor.

Jetzt taut es und heute nachmittag wurde z.B. schon das Kragenbärengehege gereinigt.

LG

Christina

Christina_M

RE: Knuti und andere am 23.02.2010

#6 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.02.2010 21:56

vielen dank,chrstina,m,das wusste ich ja gar nicht,machs gut,liebe grüsse von UMcarmen :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Knuti und andere am 23.02.2010

#7 von GiselaH , 23.02.2010 22:11

Dass es im Moment im Zoo und vermutlich nicht nur dort, ein bisschen wie Kraut und Rüben aussieht, halte ich für normal. Nach so vielen Wochen Schnee wird jetzt so einiges wieder zum Vorschein kommen, nicht nur die Hinterlassenschaften der Tiere. Ich bin mir sicher, dass die Pfleger und Gärtner so schnell wie möglich Ordnung schaffen werden.
Vielleicht sollte man einfach mal die, die sich ohne nachzudenken bei der Zooleitung beschweren, zum Gehegereinigen schicken. Könnte doch sehr lehrreich sein :lol: !

Hallo Petra,

schön, dass Du heute in den Zoo konntest.
Vielen Dank für die schönen Fotos. Die kleine Wölfin, die so eindrucksvoll ihre Zähne zeigt, hat mir heute ganz besonders gut gefallen :-P .

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 27.057
Registriert am: 10.02.2009


RE: Knuti und andere am 23.02.2010

#8 von Ludmila , 23.02.2010 23:37

Hallo Petra!
Danke für die Bilder.
LG

 
Ludmila
Beiträge: 13.379
Registriert am: 23.02.2009


   

Knuti und die unglaubliche Gianna
Knuti und andere am 14.02.2010

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz