RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#1 von agi , 21.04.2010 14:08

Was hätte Peta da alles protestieren und schreiben können!
Ende gut-alles gut


http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/ ... 692580.ece

agi

 
agi
Beiträge: 2.579
Registriert am: 15.02.2009


RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#2 von GiselaH , 22.04.2010 20:13

Hallo agi,

wobei ich finde, die Reise dieser Welpen hätte man sicher verschieben können und sollen. Man hätte den Kleinen viel Streß erspart.

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 24.071
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#3 von agi , 22.04.2010 20:56

Hallo Gisela
was ich da daran NICHT verstehe, ist - wie man so kleine Racker schon versenden muss?????

agi

 
agi
Beiträge: 2.579
Registriert am: 15.02.2009


RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#4 von Ulli J , 22.04.2010 21:16

Hier ist die Homepage des Wolf Science Center:

http://www.wolfscience.at/deutsch/

Da steht:

Zitat
Das Forschungszentrum ist der Ort, wo die Gemeinsamkeiten zwischen Wolf, Hund und Mensch erkundet werden.

Die Wölfe werden von Wissenschaftlern handaufgezogen, um ein nahes und vertrauensvolles Verhältnis zwischen Wolf und Mensch zu gewährleisten.


 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#5 von Ulli J , 29.04.2010 06:26

Hier ist ein Artikel, der von dem kleinen Wolf berichtet, der im Wildpark Lüneburger Heide gelandet ist, berichtet:

Die mit den Wölfchen kuschelt

http://www.abendblatt.de/region/harburg/...n-kuschelt.html

Darin wird auch der Grund angegeben, warum die Wolfskinder nach Europa gebracht worden sind, obwohl sie noch so klein sind.

Zitat
Die drei Tierbabys sind nach Europa gekommen, weil alle in den deutschen Zoos lebenden Polarwölfe vom selben Pärchen abstammen. Naaja und ihre Geschwister sollen nun die genetische Vielfalt und Widerstandskraft der Nachkommen sichern.


 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#6 von GiselaH , 29.04.2010 18:59

Leider kann ich den letzten Artikel nicht kostenlos lesen.
Aber auch auf den anderen Seiten finden sich interessante Informationen.
Ich weiß wie wichtig die Prägephase bei Hunden und Wölfen ist. Aber vielleicht hätten sich andere Möglichkeiten gefunden, Kontakt zu den Tieren aufzunehmen und ihnen die Mutter dennoch nicht völlig vorzuenthalten.
Ich finde es grundsätzlich sehr schade, wenn Jungtiere so früh und ohne Not von ihren Müttern getrennt werden. Ob so ein Forschungsprjekt diese Maßnahme rechtfertig - ich weiß es nicht.

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 24.071
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#7 von Ulli J , 29.04.2010 20:44

Bei Google "Die mit den Wölfchen kuschelt" als Suchbegriff eingeben, dann bekommt man den ganzen Artikel zu lesen. ;-)


 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#8 von Gelöschtes Mitglied , 29.04.2010 21:58

Die mit den Wölfchen kuschelt

Zitat
Die drei Tierbabys sind nach Europa gekommen, weil alle in den deutschen Zoos lebenden Polarwölfe vom selben Pärchen abstammen. Naaja und ihre Geschwister sollen nun die genetische Vielfalt und Widerstandskraft der Nachkommen sichern


http://www.abendblatt.de/region/harburg ... chelt.html


RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#9 von Marga , 30.04.2010 00:28

Für alle ,die an Wölfen interessiert sind und speziel etwas mehr über Tanja Askani lesen möchten,die auch supertolle Bilder von ihren Pfleglingen gemacht hat :mrgreen:
http://www.tanja-askani.de/

:winkewinke: Marga


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#10 von Gelöschtes Mitglied , 30.04.2010 08:07

Najaa :heart:
hier noch mal ein text,der bleibt auch stehen.
http://nachrichten.antenne.com/artikel/ ... n-nindorf/


RE: Tierpark Ernstbrunn (A): Wolfskinder

#11 von GiselaH , 30.04.2010 13:46

Hallo Ulli,

das habe ich probiert - ging aber nicht :-( .
ich starte gleich noch einen Versuch.

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 24.071
Registriert am: 10.02.2009


   

Charkow Zoo (Ukraine) : Verlassene Tiere im Wanderzoo
Tiergarten Schönbrunn (A) : Frühlingsgefühle bei den Pandas

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen