An Aus


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#1 von SpreewaldMarion , 22.07.2010 17:44

Im ersten Teil meines Zooberichtes zeige ich euch Nancy und zwar ohne Worte, da ältere Eisbären bekanntlich ja nicht spielen :roll:




















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.490
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#2 von SpreewaldMarion , 22.07.2010 17:50

Ich muß euch doch erzählen, dass sie den großen Stock immer wieder in die Luft warf und ihn wieder auffing.
Vorher haben die drei Eisbärendamen wunderschön zusammen gespielt.
Ich bin der Knutfreundin dankbar, dass sie mich angerufen hat und wir zu Nancy eilen konnten.
So lange und ausdauernt habe ich sie noch nie spielen sehen[/size]










[size=150]Es geht noch weiter mit einigen anderen Tieren


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.490
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#3 von Gitta , 22.07.2010 17:58

Liebe Marion :heart:

Einfach nur hinreissend!
Es ist doch so einfach, den Bären eine Freude zu machen.

Gitta :top:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#4 von SpreewaldMarion , 22.07.2010 18:31

Größenwahnsinn[/size]






Die hübsch gemusterten Beine sind mir vorher gar nicht aufgefallen









[size=150]Heute war es wesentlich ruhiger bei den Seelöwenmamis


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.490
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#5 von SpreewaldMarion , 22.07.2010 18:46

Am Seehundgehege waren Kameras vom RBB aufgebaut, dann kam Dr. Blaskiewitz mit dem Finanzsenator, der wohl sehen wollte, wo die Gelder bleiben. Ein Tierpfleger versuchte eine Fütterung zu zeigen, die nicht so gut gelang, die Tiere, außer die kleine Hilde hörten nicht auf ihn.
Das habe ich schadenfroh registriert, denn ich weiß, dass dieser Pfleger harmlos ausgedrückt, nicht liebevoll mit den Tieren umgeht.




Hallo, schön ist die Welt[/size]


Das Faultierpaar


Was wollte ich bloß als nächstes erledigen?


Mir fällt es bei der Hitze nicht ein




Die Bonobomama zeigt Ivo ihr Baby




[size=150]Nicht interessant, da nicht eßbar


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.490
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#6 von SpreewaldMarion , 22.07.2010 18:56

Bao Bao beisst vornehm und langsam in die rote Beete[/size]






Kito kuschelt sich an die Mama




Piccolo der kleine Zwergesel


Zum Klauen süß






[size=150]Gianna fand heute nur einen Fisch, Knut hat gedacht - selber essen macht fett














Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.490
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#7 von petraw , 22.07.2010 19:07

Super-Marion :clap:

die mit einem Ast spielende Nancy habe ich schon mal genau so beobachtet- einfach Toll! Danke!

Petraw :winkewinke:


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 2.993
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#8 von SpreewaldMarion , 22.07.2010 19:07

Als ich bei den Elefanten ankam hatte ich ein mulmiges Gefühl, denn so fest schlafend hatte ich die quirlige Shania noch nicht gesehen. Als Ko-Raya sie leicht mit dem Rüssel berührte, sprang sie hoch und beide trotteten weg.
Von meiner "Elefanten Bekannten " habe ich erfahren, dass es erst Kathi nicht gut ging und jetzt Shaina. Näheres wusste sie noch nicht.
Kathi wurde sofort auf den gefährlichen Herpesvirus untersucht, zum Glück hat sie ihn nicht. Ihr geht es inzwischen schon wieder besser.[/size]
















Die alte Yothi kühlt sich die Beine


Victor und Drumbo (Mary)
Wer stützt hier wen?





:winkewinke: [size=150]Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.490
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#9 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 22.07.2010 19:24

Hallo liebe Marion,

ich war nachmittags kurz im Zoo und hatte auch das Glück Nancy spielen zu sehen :-) Zu schön !
Beunruhigen tun mich ja nur die Fotos von Shaina, kleine große Maus. So habe ich sie auch noch nie auf der Anlage liegen sehen :roll:

Liebe Grüße
Marion

AdsBot [Google]

RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#10 von SpreewaldMarion , 22.07.2010 19:52

Hallo liebe Marion

Schade, dass wir uns nicht mehr getroffen haben.
Vielleicht morgen noch mal? Allerdings ohne Unwetter.

Ich bin auch beunruhigt, erst der Durchfall einiger Elefanten und jetzt das Unwohlsein.

Liebe Grüße
Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.490
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#11 von GiselaH , 22.07.2010 23:09

Hallo Marion,

deine Fotos waren ein Fest für die Augen :-P . Ganz herzlichen Dank dafür.
Ich bin fasziniert, wieviel Spaß eine Eisbärin mit einem Ast haben kann. Diese Bilder sind so toll, dass mir die richtigen Worte fehlen.

Schön auch, dass du einige Tiere fotografiert hast, die nicht so oft auf Bildern zu sehen sind. Im Zoo leben wirklich einige verborgende Schönheiten ;-) .

Ich hoffe sehr, dass Shaina nicht ernsthaft erkrankt ist.

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 21.050
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#12 von Isle , 22.07.2010 23:21

@ Spreewaldmarion: Hab lieben Dank für die wundervollen Bilder.
Ich drücke Shaina die Daumen, dass alles gut ist, b.z.w. wird :daumendrueck: !

Gute Nacht :winkewinke:

isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#13 von Cleo , 23.07.2010 06:54

Hallo Marion
schöne Bilder hast DU gemacht,
vielen Dank fürs Zeigen.
Shaina geht es hoffentlich gut, Du wirst
sicher bei Deinem nächsten Zoobesuch
nach ihr sehen und uns berichten.
Ich wünsche Dir einen schönen Freitag
:winkewinke: :winkewinke: cleo


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#14 von babs , 23.07.2010 09:27

SpreewaldMarion,
jetzt mal abgesehen von den tollen Fotos insgesamt :supi: ,
der etwas traurigen Nachricht das es den Rüsselchen nicht so gut geht, ich
aber :daumendrueck: das es nur eine Folge der Wärme ist und hoffe das heute
wieder alles im grünen Bereich ist für die doch sehr sensiblen Tiere.
Die Fotos von Nancy :dance: :supi: treiben mir die Tränen in die Augen.
Es ist kein Geheimnis das ich die Anlage nicht ausstehen kann und beim allerersten
Anblick ebenso in Tränen ausgebrochen bin, wie jetzt vor Freude über die spielende
Nancy. Womit spielt sie so weltvergessen? Mit einem sipmlen Ast!
Mit einem Stöckchen das wahrscheinlich in irgendeinen Schrädder käme, zu Rindenmulch
verarbeitet wird um auf einer Grünanlage ausgebreitet wird. Das Schicksal eines Astes und doch
soviel Freude für eine Eisbärendame. Ich versteh's nicht, was um alles in der Welt spricht dagegen
den Großen solche Äste anzubieten, was nur? Die muß man nichtmal kaufen, bei dem Baumbestand im
ZOO werden sicher die Bäume immer irgendwo gestutzt und die Bären hätten soviel Freude!
Wie die Fotos von Cleo und Isle zeigen, spielen sie auch zusammen ganz toll, aber der Bär möchte
sicher auch Abwechslung haben und ein Spiel mit einem Stück Natur finde ich immer noch besser als Tosca
das Ohr abzunuppeln, das ohnehin schon leicht lediert ausschaut.
DANKE für diese tollen Fotos und wenn es was Neues zu den Rüsselchen gibt wirst Du sicher berichten?

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 11.873
Registriert am: 31.07.2009


RE: Ein Zoobesuch ist niemals langweilig 22. 7. 10

#15 von Ludmila , 23.07.2010 10:13

Hallo Marion!
Deine Fotos sind super. Nancy mit dem Stock ist wunderschön. Sie ist überhaupt nicht alt.

Bei den Seelöwen kann ich Deine Schadenfreude durchaus teilen.#
Liebe Grüsse


 
Ludmila
Beiträge: 9.190
Registriert am: 23.02.2009


   

Immer wieder neue Eindrücke, Zoobesuch 23.7.10
Ein schöner Tag im Zoo 21. 7. 10

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen