An Aus


RE: Ivo

#1 von water , 21.08.2010 11:00

Einen fröhlichen guten Morgen. Ich habe euch einen gestandenen Mann mitgebracht, der nicht so freundlich schaut. Aber er ist ein Macho und muß, um Ernst genommen zu werden, so schauen :seufz: . Tja die männlichen Wesen auf diesem Planeten haben es schwer.



Was war geschehen? Wieder einmal kamen Zoobesucher nach Zooschluß und labberten vor seinem Gehege herum. Ziemlich dreist oder?



Da kann man ja wohl ein bischen belämmert gucken oder? Auch als Macho! Bevor man eine Strategie entwickelt. Grassoden schmeissen und ähnliches wunderbares Material :D .



Aber wir Menschen sind ja auch nicht ganz so doof ;-) . Wir haben die Führung nämlich mit einem absoluten Affenfreund und Kenner gemacht...Herrn Opitz. Der weiß nicht nur viel über die Affen und kann wunderbare Geschichten erzählen, sondern er hat noch bessere Strategien als Ivo.





Superstrategie :D . Nun waren wir bis zum Ende des Inhalts sicher vor Würfnissen und hatten einen tollen Abend mit sovielen Geschichten über Affen und Affen im Zoo :D .


Nachtrag: Solange die anderen Menschen getroffen werden (ohne Verletzung selbstverständlich), ist es ja auch ein wenig lustig.


 
water
Admine
Beiträge: 17.276
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ivo

#2 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 21.08.2010 11:11

Liebe Water,

sage Ivo bitte, er soll die doofen Besucher nicht so ernst nehmen - und alles ein bisschen lockerer sehen:

z.B. so wie dieser Artgenosse hier:



Conny

AdsBot [Google]

RE: Ivo

#3 von water , 21.08.2010 11:17

Hallo Ixm.Conny,

ich war gerade in Barcelona, wo der Herr auf deinem Foto lebte. Er heißt Schneeflocke und es gibt eine Ausstellung auch mit seinen Werken( er war auch MALER). Aber falls ich mehr Zeit habe, stelle ich Fotos aus Barcelona ein.


 
water
Admine
Beiträge: 17.276
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ivo

#4 von Angela , 21.08.2010 11:20

@Water

Also Ivo hat extrem viele Facetten - mal schaut er grimmig, dann wieder völlig gelassen usw. Aber ich traue ihm nicht übern Weg :-(
Danke für die tollen Bilder von dem Supermacho!

Liebe Grüße
Angela :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain

Angela  
Angela
Beiträge: 6.465
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ivo

#5 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 21.08.2010 11:21

Schneeflocke guckt ja zwar freundlicher aus der Wäsche als Ivo, aber schöner ist er ja deswegen noch lange nicht! Aber ich bin mir sicher, dass auch er ein Macho ist!

Ich freue mich schon auf weitere Bilder von Schneeflocke.


Ein bisschen wie aus dem "Planet der Affen" - sehr menschlich:



Conny

AdsBot [Google]

RE: Ivo

#6 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 21.08.2010 11:29

Ich gucke gerade Bilder bei google unter "Gorilla Albino". Mir scheinen diese Silberrücken (ist der Rücken eigentlich silbern oder weiß????) entschieden freundlicher zu sein, als ihre dunklen Artgenossen.

Zumindest gibt es lustige Bilder:




Conny

AdsBot [Google]

RE: Ivo

#7 von Cleo , 21.08.2010 19:21

@water
schöne Bilder von den Affen,
Ivo wirkt sehr majestätisch
Für mich waren es Abendhäppchen :lol:
:top: :top: :top: :top:
LG cleo


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Ivo

#8 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 21.08.2010 22:44

Liebe Water

Beeindruckende Bilder von Ivo :clap:
Man kann schon verstehen, dass die Menschen früher Angst vor den Gorillas hatten. :-|
Heute müssten die Gorillas vor dem Menschen Angst haben, denn wenn es so weiter geht, wird es sie in Afrika bald nicht mehr geben. :-(

Herzliche Grüsse
Crissi :heart:

AdsBot [Google]

RE: Ivo

#9 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 22.08.2010 00:07

Mit dem Gorilla-Tourismus geht es aber wieder bergauf. Vielleicht ist das eine Chance für die Tiere:

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1028269


Conny

AdsBot [Google]

RE: Ivo

#10 von water , 22.08.2010 00:22

Ixamari, es gibt Fotos aus Barcelonas Zoo, jedoch nicht von dem Gorilla Schneeflocke. Er ist seit 2003 tot. Aber es gibt noch Videos von ihm. Er war der Liebling der Barcelonier.
In dem Zoo lebt jedoch ein kleines Känguru, welches Albino ist. Von ihm habe ich ein Foto gemacht.

Zitat
An Hautkrebs erkrankt war der wohl berühmteste Albino, Schneeflocke. Der Gorilla, weltweit das einzig bekannte Albino-Exemplar seiner Art, war 37 Jahre lang die Attraktion im Zoo von Barcelona, bis er 2003 wegen seiner Krankheit eingeschläfert wurde.

Ein Albino kommt oft allein
Auch in der Familie sind Albinos meist Außenseiter. Denn Albinismus und Leuzismus werden rezessiv vererbt - die Krankheit kann also nur dann übertragen werden, wenn sowohl Vater als auch Mutter den Gendefekt in sich tragen.

Aus diesem Grund können Albinos auch nicht gezüchtet werden. Schneeflocke zeugte 22 Nachkommen - keiner war ein Albino.



aus http://www.stern.de/wissen/natur/albino ... 65398.html


 
water
Admine
Beiträge: 17.276
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ivo

#11 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 22.08.2010 09:57

Liebe Water,

ich hatte schon von Schneeflocke gehört. Nun habe ich bei youtube ein Video von ihm gefunden, was schon über 110.000 Mal angeklickt wurde. Er war also ein wirklicher Star - und dazu noch ein ganz Lieber.

Schaut selbst:


http://www.youtube.com/watch?v=sDKY3hgHW4o


Conny

AdsBot [Google]

   

RE: Video vom zweiten Tag
kleiner Eindruck

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen