RE: Leidet der Eisbär

#1 von agi , 06.04.2009 21:07

www.zeit.de/2007/18/Leidet_der_Eisbaer?page=1

ein interessanter Artikel aus der Zeit.

Über Zoos generell und die Haltung der Tiere.
Auch mit Bezug auf Knut.


agi

 
agi
Beiträge: 2.589
Registriert am: 15.02.2009


RE: Leidet der Eisbär

#2 von Marga , 06.04.2009 22:45

Liebe Agi,danke für den interessanten Fund-sehr informativ zu lesen.
Ich hab auch etwas gefunden,passend zu Deiner "Überschrift"- Polar Bears-a dying beautyhttp://www.youtube.com/watch?v=H_MQrZO7oPk
We are responsible for the danger they are in-we are selfish.
Liebe Grüße von Marga

Admin:Falls nicht am rechten Ort bitte "umziehen" ;)


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Leidet der Eisbär

#3 von Ulli J , 09.04.2009 09:00

Hallo Agi,

ich möchte mich bei dir bedanken, dass du den Artikel gepostet hast. Ich hatte ihn zwar schon einmal in der Waldschänke gepostet, aber da ist er wohl untergegangen. Ich finde ihn deshalb so gut, weil darin zwei unterschiedliche Meinungen zu der Haltung von Eisbären zu Wort kommen.

Ich habe mich vor kurzem mit einem Fachmann für die Haltung von Raubtieren in Zoos unterhalten. Er war wie Dr. Nogge der Auffassung, dass man Eisbären sehr wohl in Zoos halten könne, dass sie aber ausreichend große und abwechslungsreich gestaltete Gehege benötigten, mit natürlichem Bodem und viel Beschäftigung im Laufe des Tages in Form von Duftspuren, verstecktem Futter, Eisbomben und Spielzeug. So würden sie kein stereotypisches Verhalten entwickeln.

Wenn man sich dafür entscheidet Eisbären in den Zoos auch weiterhin zu zeigen, dann müssen viele Gehege mit der Zeit umgebaut werden, wie das ja teilweise schon geschehen ist (Karlsruhe, Nürnberg, Bremerhaven, Gelsenkirchen) oder gerade geschieht. (Hamburg, München, Mulhouse). Die Anlagen sind laut meinem Gesprächspartner dort auch nicht optimal - am besten gefallen ihm Karlsruhe und Nürnberg - aber natürlich spielen auch ökonomische Zwänge und der vorhandene Platz eine Rolle.

Er findet die Anlage des Skandinavisk Dyrepark in Kolind in Dänemark beispielhaft, wie eine Eisbärenanlage aussehen sollte.

Hier ist der Link zu dem Zoo http://www.skandinaviskdyrepark.dk/

da findet man auch diese Bildergalerie http://www.skandinaviskdyrepark.dk/index.dsp?page=24

Er ist übrigens der Auffassung, dass Knuts Gehege eindeutig zu klein ist.

Ulli


 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Leidet der Eisbär

#4 von GiselaH , 09.04.2009 19:35

Hallo Agi,

das ist ein sehr interessanter Artikel, den man mehrmals lesen sollte.
Er beinhaltet viel Stoff zum Nachdenken. :winkewinke:

Ulli,

ich habe Deinen Link zu diesem Artikel in der Waldschänke ganz offensichtlich übersehen und bin froh, dass agi ihn noch einmal gesetzt hat.

viele Grüße GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 24.334
Registriert am: 10.02.2009


RE: Leidet der Eisbär

#5 von Gelöschtes Mitglied , 18.04.2009 16:14

liebe agi,
danke für den artikel.
auch ich glaube, dass tiere im zoo, die in der natur so einen großen lebensraum brauchen unter den beengten terrains im zoo leiden.
mein mann geht schon noch sehr ungern in einen tierpark, weil er selbst dann leidet.

anne


   

Videos von der Rettung eines Eisbären und eines Eisbärbabys
Info: Eisbärenspielzeug für andere Zoos

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen