An Aus


RE: Ein ruhiger, aber schöner Vormittag im Zoo

#1 von SpreewaldMarion , 23.11.2010 14:51

Viel gibt es nicht zu erzählen, Knut war müde und lag auf der vorderen Spitze bis zur Fütterung.
Es gab nette Posen von ihm und als Frau Weckert zur Fütterung kam, zeigte Knut ihr den Weg, wo es ihm am besten schmeckt.
Die Ladies haben sich kaum bei ihrer Fütterung erhoben, aber als Knut gefüttert wurde, kam Tosca gucken, das lief ruhig ab, ohne Brummerei.
Sie bekam ein Brötchen zugeworfen, was sie von dem leckeren Fischen und dem Fleisch von Knut ablenken sollte.
Muschi wird jeden Abend von ihrem Katerfreund besucht, der auch gerne das hingestellte Futter verputzt.
Morgen nehme ich von dem verwöhnten Mohrchen einige Büchsen für die Beiden mit.
Nachdem sich Knut die Beine vertreten hat, begab er sich auf der rechten Felsspitze zur Ruhe, was ich zum Anlaß nahm, den Zoo bei diesem ungemütlichen Wetter zu verlassen.
Morgen bin ich mit 3 Knutianern verabredet und das wird ein langer Tag ;-)
















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein ruhiger, aber schöner Vormittag im Zoo

#2 von SpreewaldMarion , 23.11.2010 14:55

Jetzt kommt die andere Kamera an die Reihe, weil ich immer noch nicht sicher bin, welche besser ist






















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein ruhiger, aber schöner Vormittag im Zoo

#3 von SpreewaldMarion , 23.11.2010 15:02



















Das letzte Bild zeigt es zwar nicht, aber das Männchen hat die Arme so durch das Gehege geschleudert, dass ich es durch die Scheibe Quicken hörte.
OK, es wird vielleicht in einigen Wochen Nachwuchs geben, aber ich habe dann das Weite gesucht.

:winkewinke: Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein ruhiger, aber schöner Vormittag im Zoo

#4 von Violetta , 23.11.2010 15:49

Liebe Marion
Danke für den Bericht und die schönen Fotos. Ich finde, Kamera Nr. 1 macht doch tolle Bilder!
Wie gehts den kleinen Löwen? Ich hoffe, die Schwäche der Hinterbeine des Kleineren hat sich etwas "verwachsen" .
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit in Berlin und geniesse die Mittwochs-Gang. Ich lasse alle herzlich grüssen.
Bis in 10 Tagen.
VIOLETTA




VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Ein ruhiger, aber schöner Vormittag im Zoo

#5 von anne , 23.11.2010 16:41

Liebe Marion,
also im Posieren ist Knut einfache Spitze, und Du hast alles gut eingefangen, aber das Gesicht des Löwenvaters und seine Augen, die verdunkeln mir das Herz.

anne


 
anne
Beiträge: 1.077
Registriert am: 17.02.2009


RE: Ein ruhiger, aber schöner Vormittag im Zoo

#6 von SpreewaldMarion , 23.11.2010 17:59

Hallo Violetta

Schön, dass du mir gesagt hast, welche Bilder du besser findest.
Die ersten sind die mit der neuen Kamera, bei der läßt sich der Blitz nicht ausschalten, muss bei jedem Bild aufpassen, aber sie macht auch bessere Videos.

Hallo Anne

Wenn ich nicht doch so fasziniert von den Löwchen wäre, ich würde kaum ins Raubtierhaus gehen.
Die Gedanken von Aru hätte ich heute wissen mögen :negativ:

:winkewinke: Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein ruhiger, aber schöner Vormittag im Zoo

#7 von petraw , 23.11.2010 18:07

Hallo Marion,

du machst mit beiden Kameras Superbilder :clap: :clap: :clap: Ich bin auch schon am überlegen, ob ich mir eine Neue leiste... :think:
Die Löwenfotos sind einfach toll..... die Kleinen supersüss. :daumendrueck: Hoffen wir das Beste für ihre Zukunft.

Liebe Grüße und bis morgen :winkewinke:

Petra


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 2.991
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ein ruhiger, aber schöner Vormittag im Zoo

#8 von Laika , 23.11.2010 19:34

Hallo Marion,

vielen Dank für Deinen heutigen Bericht und die schönen Fotos. Besonders dein Hinweis bezüglich
der Katze Muschi hat mich gefreut. Da kann man ja wohl davon ausgehen, dass es ihr gut geht.

Liebe Grüße von
Laika

Laika  
Laika
Beiträge: 577
Registriert am: 16.10.2010


RE: Ein ruhiger, aber schöner Vormittag im Zoo

#9 von SpreewaldMarion , 23.11.2010 19:51

Hallo Laika

Frau Weckert hat noch erzählt, dass der schwarze Kater sich schon längere Zeit um Muschi bemüht hat, doch die Angst vor Mäuschen war größer.
Er soll angefressene Öhrchen haben, also ein Draufgänger.
Wer wird nun die Geburtenkontrolle übernehmen, wo Mäuschen nicht mehr da ist :?:

Liebe Grüße
Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.488
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein ruhiger, aber schöner Vormittag im Zoo

#10 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.11.2010 23:10

Hallo Marion

Danke für die ruhigen Bilder von den Eisbären. :clap:

Bei den Katzen habe ich in Berlin immer zwiespältige Gefühle (obwohl großer Katzenfan) - die Unterbringung ist so beeengt :seufz:

Liebe Grüsse
Crissi :heart:

AdsBot [Google]

   

5 Stunden bei den Eisbären und keine Sekunde langweilig
Ein schöner Vormittag im Zoo 8. 11. 10

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen