RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#1 von Violetta , 28.05.2011 16:51

Ich war schon länger nicht mehr bei Finn, Björk, Ursina und Berna. Aber am letzten Donnerstag musste ich dringend nach Bern - wegen der Madelbären - und so war ein kleiner Abstecher in den Bärenpark Pflicht.

Für Finn war es eindeutig zu heiss - er war die ganze Zeit am oder im Wasser







Die andern Drei waren auch sehr ruhig





Mama Bjök hat ihre "Milchbar" immer noch eröffnet





Ich bin erstaunt, wie sich das Gras und die Bäume wieder erholt haben, letzten Herbst sah das alles noch viel schlimmer aus.



Leider weiss ich im Moment nichts Neues über den weiteren Verbleib der beiden Jungbärinnen.

VIOLETTA




VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#2 von water , 28.05.2011 18:22

Danke für die Fotos. Ich bin immer wieder erstaunt wie lange einige Tiermütter ihre Jungen säugen. Wenn man die beiden bei ihr trinken sieht, frage ich mich, wie kann sie soviel Milch produzieren. Die Jungs haben sie doch bald in der Größe eingeholt.

Rumdösen am Wasser in der Hitze des Tages stelle ich mir urgemütlich vor.

 
water
Beiträge: 18.809
Registriert am: 14.02.2009


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#3 von Mervi , 28.05.2011 18:49

Dear Violetta,

I'm so glad to see photos of the bears in Bern again! I hope my friend Finn is doing fine, too. Please, say hello to him from me when you visit him next time.

Hugs from Mervi


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.608
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#4 von Gelöschtes Mitglied , 28.05.2011 19:27

Hallo Violetta,
die Fotos der Mutter Björk mit ihren beiden Mädels an der Bar sind ja zu süß :heart: Papa Fin genießt seine Abkühlung, ich vermute, dass alle Vier ihr Schwimmbecken kräftig nutzen? ;-) Ich bin auch gespannt, was aus den beiden Bärchen wird, bestimmt wirst du uns erzählen, sobald du Genaueres weißt ...

Vielen Dank für die herzigen Aufnahmen!

Frauke :winkewinke:


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#5 von babs , 28.05.2011 19:31

Violetta,[/size]

:top: :supi: :top: tolle Fotos. :positiv:
Was will Bären-Mann auch machen wenn es so warm ist, dann sucht man sich ein lauschig Plätzchen am Wasser und genießt die Ruhe des Tages.
Ursina und Berna sind toll gewachsen, die Bilder an der Milchbar sind :heart: -allerliebst. Die kleine Maus mit dem zu den Hinterläufen dunkel werdenden Fell
ist mein Zuckerl. Das sieht interessant aus :positiv:

:daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: das man ein tolles zu Hause für die Mädels gefunden hat, wo sie willkommen sind und sich soooooo
richtig zu Hause fühlen können!

Ich glaube die Bärchis konnten Dich wieder versöhnlich stimmen!

[size=200] :heart: D :heart: A :heart: N :heart: K :heart: E :heart:
für's zeigen


LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.391
Registriert am: 31.07.2009


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#6 von Gelöschtes Mitglied , 28.05.2011 20:54

Liebe Violetta,

vielen lieben Dank für Deine schönen Bilder :supi: einer tollen Bärenfamilie :heart: ! Dass die "Kleinen" noch von Mama gesäugt werden, hat mich nun doch überrascht - schaut aber putzig aus :heart:

Liebe Grüße
Angela :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#7 von Gelöschtes Mitglied , 28.05.2011 20:55

Liebe Violetta,
ich habe mich riesig gefreut, wieder etwas von den Berner Bären zu hören. Ursina und Berna sind richtig groß geworden.
Deine Fotos sind umwerfend schön.
Vielen Dank für diese bärigen Neuigkeiten.
Ich bin sehr gespannt, wohin die beiden Mädchen ziehen werden. Du wirst uns ja auf dem Laufenden halten.
Herzliche Grüße aus München,
caren


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#8 von SpreewaldMarion , 28.05.2011 22:22

Hallo Violetta

Ist das ein süßes Bild, wo beide bei der Mama trinken. Sie sind also doch noch kleene Kinder. :positiv:

Liebe Grüße


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.984
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#9 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 28.05.2011 22:38

Hallo Violetta

Ich freue mich sehr, mal wieder etwas von den Berner Bärchen zu sehen. Finn macht es richtig bei der Hitze. Ich hoffe sehr, dass man bald weiss, wer Ursina und Berna aufnimmt. :positiv: Es ist wirklich wieder schön grün geworden im Gehege. :-)


Liebe Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#10 von BEA ( gelöscht ) , 29.05.2011 06:59

Liebe Violetta

Fein,fein. Es gibt wieder Neues von den Berner Bären.
Ursina und Berna sind sehr gewachsen, das sie immer noch gesäugt werden erstaunt mich.

Finn im Wasser sitzend sieht sehr gemütlich aus.

LG
Bea

BEA

RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#11 von Gelöschtes Mitglied , 29.05.2011 18:50

Liebe Violetta

vielen Dank für die süßen Fotos von der Bärenfamilie, :top:
Ich drücke die Daumen :daumendrueck: , dass auf die zwei
Bären eine gute Zukunft wartet.

:heart: liche Grüße an Dich :winkewinke:


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#12 von GiselaH , 30.05.2011 22:26

Hallo Violetta,

ich freue mich sehr, dass du Zeit für einen Abstecher zu Finn und seiner Familie hattest.
So wie die ganze Familie herumdöste, war es den Bären eindeutig zu warm. Ich hätte heute (bei 30 Grad im Schatten) gern das Gleiche getan. Leider bin ich kein Bär :mrgreen: .

Berna und Ursina sehen großartig aus, was bei der mütterlichen Fürsorge ja auch kein Wunder ist. Ich wünsche den beiden Bärenmädchen so sehr, dass sie ein schönes und artgemäßes Zuhause bekommen. Hoffentlich gibt es da bald Neuigkeiten.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 25.184
Registriert am: 10.02.2009


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#13 von Gelöschtes Mitglied , 02.06.2011 20:30

Liebe Violetta,

auch ich habe mich sehr gefreut mal wieder die 3 Berner Bären sehen zu dürfen :D Die zwei "Kleinen" sind ganz schön groß geworden :-)
Dankeschön für's Zeigen :heart:

:winkewinke: Steffi


RE: Ein heisser Mai-Tag in Bern

#14 von ConnyHH , 28.06.2011 12:59

Hallo liebe Violetta,

nachdem ich nun endlich in der Waldschänke wieder auf dem Laufenden bin, sind die diversen Fotoberichte an der Reihe. Da werde ich einige Tage mit zu tun haben, denn das wurde von mir sträflich vernachlässigt. :cry: :whistle:

Vielen lieben Dank das Du immer, wenn es Deine Zeit zulässt, nach der hübschen Berner Bärenfamilie schaust. :supi: :dance:

Ehrlich gesagt, weiß ich im Moment noch nicht so genau was ich davon halten soll, das Ursina & Berna nach Rumänien kommen - auch wenn hier zwischen den beiden Institutionen eng zusammengearbeitet wird. Tirol hätte mir weitaus besser gefallen. :positiv:

Sei auf's :heart: -lichste gegrüsst

:winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.274
Registriert am: 04.02.2009


   

Schweizer Knutitis-Treffen im Zürcher Zoo
Orsa Bärenpark: Neue Bären...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen