RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#1 von Violetta , 20.07.2011 16:58

Meine Kinder haben mir zum Geburtstag eine Tierpatenschaft im Tierpark Dählhölzli in Bern geschenkt. Und jetzt werde ich wohl öfters hingehen - und "zum Rechten schauen".

Obwohl das Wetter heute etwas "grauslig" war, machte ich mich auf nach Bern. Schon beim Eingang sah ich ein Plakat das mich sehr freute



Die kleinen, strubeligen Litzäffchen begrüssten mich gleich nach der Kasse



Quer durch das Haus mit den Amphibien gelangt man zu den Seehunden. Im linken Becken schlief Papa Seehund tief und fest auf dem Trocknen



Und rechts sah ich diese Tafel



Mein Gott, waren die beiden süss



Das Kleine blieb die ganze Zeit auf der Insel und bewegte sich etwas hilflos hin - und her





Hier noch ein kleines Video

http://youtu.be/Kedh450MA-4

Ich konnte mich fast nicht losreissen, ging aber trotzdem weiter durch die schöne Anlage. Die Hirsche und Wisente werden zusammen in einem riesigen Waldstück gehalten. Quer darüber führt ein langer Steg und man kann die Tiere (wenn man sie entdeckt hat) gut beobachten








VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#2 von Violetta , 20.07.2011 17:11

Und wie die Berner halt so sind

Sogar beim massiven Stall der Büffel hat es noch ein paar Blümchen





Die Bären waren leider nicht zu sehen. Sie bekommen einen neue, grosszügige Anlage und



vor ein paar Tagen habe sie diese bezogen und damit sie sich in aller Ruhe eingewöhnen können, ist am Zaun noch ein Sichtschutz angebracht. Das finde ich auch ganz in Ordnung so.



Die Flamingos habe auch Nachwuchs in Grau



Natürlich ging ich nochmals beim 6 Tage alten Seehund vorbei



Wie man auf diesem Vido sieht, schaut die Mutter immer wieder ob alles in Ordnung ist

http://youtu.be/tudN4bcx3lw

Ich werde sicher nächste Woche wieder in diese Augen schauen



VIOLETTA





VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#3 von Ludmila , 20.07.2011 17:36

Hallo Violetta!
Der kleine Seehund ist süß. Schön, dass die Mama immer dabei ist.
Wer ist Dein Patenkind?
:winkewinke:

 
Ludmila
Beiträge: 11.598
Registriert am: 23.02.2009


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#4 von water , 20.07.2011 17:43

Auch ich würde gern wissen, wessen Patin du nun bist. Es sieht dort recht urig und ruhig aus.

 
water
Beiträge: 18.781
Registriert am: 14.02.2009


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#5 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 20.07.2011 18:28

Hallo Violetta

Danke für den netten Zoobericht. :-)
Ist der Heuler dein Patenkind? :think:


Grüssle :heart: :winkewinke: Crissi

AdsBot [Google]

RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#6 von babs , 20.07.2011 18:41

Violetta,[/size]

[size=200] :heart: D :heart: A :heart: N :heart: K :heart: E :heart:


für diesen tollen Besuch im Tierpark Bern. Beschaulich und bestimmt sehr erholsam ein Besuch des Tierparks.
Ganz wunderbar das Bastelschild, :dance: :dance: :dance:
und die Fotos wie Videos einfach :top: :supi: :top:

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.364
Registriert am: 31.07.2009


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#7 von Gelöschtes Mitglied , 20.07.2011 19:29

Liebe Violetta,

lieben Dank für Deinen schönen Bericht, Bilder und die süßen Videos - herzerwärmend :heart: :heart: :heart: Ich würde auch gerne wissen, für wen Du Patin bist :positiv:

Liebe Grüße
Angela :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#8 von Goldammer , 20.07.2011 19:31

Dein Bericht ist so kurzweilig und schön, dass ich ihn lieber noch einmal ausgiebig studieren werde, anstatt alle Einzelheiten zu kommentieren ;-) . Nur: in die Augen des Seehundbabys wirst Du bestimmt schnell wieder blicken wollen :positiv:

[list]http://www.individuelle-holztuerschilder.de/bilder/weitere%20Vorlagen/Seehund.jpg[/list:u]

Liebe Grüße,
Goldie


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#9 von Monika aus Berlin , 20.07.2011 19:36

Violetta, schöne Fotos aus dem Tierpark in Bern.
Auch ich bin schon ganz neugierig, wer denn nun Dein Patenkind ist. Lass uns bitte nicht so lange warten.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.951
Registriert am: 07.07.2011


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#10 von Gelöschtes Mitglied , 21.07.2011 06:45

Liebe Violetta

vielen Dank für Deinen schönen Bericht aus dem
TP Dählhölzli. Es sieht wirklich alles sehr
hübsch und liebevoll gepflegt aus :positiv: .
Das kleine Seehundbaby ist süß, ist dies
Dein Patenkind?
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

:heart: liche Grüße an Dich

:winkewinke: :winkewinke:


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#11 von Gitta , 21.07.2011 19:15

Liebe Violetta :heart: ,

danke für diesen wunderbaren Spaziergang durch den Tierpark Dählhölzli.
Ich finde den Namen schon zauberhaft.
So ein kleiner Heuler kann einem das Herz erwärmen.

Auch ich würde mich für Dein Patenkind interessieren.
Ist es ein Bär??


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#12 von Gelöschtes Mitglied , 21.07.2011 19:31

Liebe Violetta,

was für eine schöne Idee von deinen Kindern, dir eine Tierpatenschaft zu schenken. Es scheint ein kleiner gut gepflegter Zoo zu sein, in denen die Tiere umhegt werden :heart: Kleine Seehunde sind schon schnuffig, nicht wahr?

Herzliche Grüße
Frauke


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#13 von GiselaH , 21.07.2011 20:02

Hallo Violetta,

erst einmal meinen herzlichen Glückwunsch zur Tierpatenschaft. Natürlich bin ich auch neugierig und würde gern wissen ... ;-) .

Dein Bericht ist sehr interessant und die Fotos sind super. Ganz besonders freut mich die Information über das neue Gehege von Mischa und Mascha.
Über die Blümchen am Stall habe ich geschmunzelt. Gerade solche Kleinigkeiten zeigen, mit wieviel Herz und Liebe die Pfleger bei der Arbeit sind.
Natürlich ist mein Herz beim Anblick des kleinen Seehundkindes geschmolzen wie Butter in der Sonne :heart: . Der ist sooo niedlich! Vielen Dank für die kurzen Videos.
Ich kann gut nachvollziehen, dass es dich bald wieder ind den Tierpark zieht.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 24.925
Registriert am: 10.02.2009


RE: Etwas "Kleines" aus dem Tierpark Dählhölzli in Bern

#14 von Gelöschtes Mitglied , 21.07.2011 23:12

Hallo Violetta :winkewinke:

das kleine Seehundbaby ist wirklich süß :-) Du spannst uns ja ganz schön auf die Folter mit deiner Antwort auf unsere Frage nach deiner Patenschaft :-) Ich bin auch sehr neugierig und würde es auch gerne wissen :positiv: :-)
Danke, liebe Violetta, für deinen tollen Zoobericht :heart:

:winkewinke: Steffi


   

Fondation Papilorama Kerkes (CH): seltener Tukan-Nachwuchs
Zoo Zürich: Drei kleine Amur-Tiger erobern den Zoo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen