An Aus


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#1 von water , 14.09.2011 18:00

Als ich in den Zookam, waren Katjuscha und Nancy mal liegend,mal stehend oder sitzend auf der linken Ecke.



Sie schauten zu Troll der in der Mitte der Anlage lag.Troll konnte von hier die beiden Eisbärinnen, aber auch Tosca auf der Insel im Blick behalten.



Es sah auf den ersten Blick aus, als ob er fest schlief, aber immer wieder der Kontrollblick, ob noch alle auf ihrem Posten sind.

Tosca ist sehr aufgeregt, dass kann man an ihrem stereotypen Lauf sehen. Sie läuft sehr schnell und wirft ruckartig ihren Kopf.



Als Katjuscha sich hinter Nancy stellen wollte, stellte sich Nancy ihr in den Weg und schob sie mit ihrer Tatze wieder auf ihren Platz. So war zwischen Nancy und Troll immerhin Katjuscha. Auch legte Nancy ihren Kopf häufig auf Katjuscha ab.



Kurz vor drei Uhr, Troll schien eingenickt zu sein, schlichen sich die beiden Damen ganz langsam und ruhig davon. Als sie am Schieber standen, ging er auf. Die Pfleger sind nicht immer zu sehen, aber sie sind da.
Zwei glückliche Damen hatten nun eine ruhige Nacht vor sich. Später gibt es ein Video, welches mich heute doch zum Lächeln brachte. Nämlich die unauffällige Gehegeflucht.
Troll war scheinbar wirklich etwas fester weggeschlummert, denn als er erwachte, war er sehr erstaunt, die beiden Eisbärinnen nicht mehr zu sehen. Er lief zum Eingangsbereich und schnupperte dort.

Dann ging er zu dem Berg und schaute abwechselnd von jeder Seite, ob dort die Eisbärinnen sind.



Dies wiederholte er mehrmals, bis er begriff, sie sind weg.Dann kletterte er hinunter und bschnüffelte alles sehr ausgiebig.



Nun war er mit Tosca alleine und setzte sich in Ufernähe mit direktem Blickkontakt. Sie lief und schnaufte immer wieder. Die Situation schien ewig so weiterzugehen, als Herr Röbke kam und mit Futter warf. Keiner der beiden Eisbären wollten fressen, aber die Taktik ging auf. Durch diese unerwartete Aktion veränderte sich die Situation und löste das vorige Verhalten der beiden. Troll stand und schaute, was an Fressen kam und Tosca brüllte und schnaufte zu ihm hinüber. Dann ein Sprung ins Wasser und hinüber zum Ufer. Troll setzte sich in Toscas Richtung in Bewegung und Tosca zögerte ans Land zu gehen. Doch ihr Wille in das Innengehege zu kommen war größer. Auf dem Land trafen sie sich und brüllten sich an. Tosca wich nicht zurück und riss auch ihr Maul sehr groß auf. Kurz sah es aus, als ob sie doch noch umdreht, aber dann noch einmal Gebrüll und Troll drängte sie zurück....glücklicherweise in das Innengehege, wo die Pfleger sie schnell hineinliessen. Troll brüllte noch hinterher und meckerte auch noch auf der Anlage herum. Dann ging er ins Wasser und schwamm umher.
Dies wird nun für alle Bären eine ruhige Nacht werden.


 
water
Admine
Beiträge: 17.318
Registriert am: 14.02.2009


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#2 von SpreewaldMarion , 14.09.2011 18:18

Hallo water

Vielen Dank für deinen Bericht.
Eisbärinnen und die Pfleger müssen aufmerksam sein und gute Nerven haben und es ist gelungen.
Ich freue mich, dass alle vier eine ruhige Nacht haben und bin gespannt, ob Troll alleine draußen bleibt.
Kann man ganz vorsichtig sagen...es wird jeden Tag ein kleines bißchen besser?

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#3 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 14.09.2011 18:27

Zitat
Kann man ganz vorsichtig sagen...es wird jeden Tag ein kleines bißchen besser?



Nein

AdsBot [Google]

RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#4 von Raupe , 14.09.2011 18:37

Danke, liebe water! Es gibt also wenigstens eine kleine Atempause für die Bären. Außerdem beruhigt es mich, daß die Pfleger vor Ort sind.

:winkewinke: Raupe


 
Raupe
Beiträge: 2.667
Registriert am: 15.02.2009


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#5 von water , 14.09.2011 19:04

Ich mache mir Sorgen um Tosca. Alle sind gestresst, was bei einer Zusammenführung wahrscheinlich so ist. Aber Tosca ist total aufgeregt und sie wehrt sich verbissen. Ich hoffe, dass Troll weiterhin so viel Zurückhaltung bei den" tätlichen Treffen" beweist. Nancy und auch Katjuscha scheinen sich mehr "dem Schicksal, bzw. der Größe und Stärke von Troll , zu ergeben".

Aber ich bin kein :knuti_geschminkt: experte :negativ: .


 
water
Admine
Beiträge: 17.318
Registriert am: 14.02.2009


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#6 von walli ( gelöscht ) , 14.09.2011 19:49

Danke Water :positiv:

für Bilder und Bericht.

Auch ich mache mir große Sorgen um Tosca :-(

Sie hat eine Ablehnung gegenüber Troll und das schon vom ersten Tag an.

Wer weiß wie es weitergehen wird :seufz:

Zufrieden bin ich mit der jetzigen Situation überhaupt nicht ,sie macht mich nur traurig und wütend.

grüßle walli

walli

RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#7 von water , 14.09.2011 20:18

Das Video vom heutigen Tag ist auf www.katisafari.de geladen.


 
water
Admine
Beiträge: 17.318
Registriert am: 14.02.2009


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#8 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 14.09.2011 20:38

... der Rückzug der Bärinnen war sehr geschickt, :whistle: gut das der Tag friedlich zu Ende ging.

Deine Videos sind ruhig und somit gut anzusehen, merci - bis morgen dann :top:

AdsBot [Google]

RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#9 von water , 14.09.2011 20:41

Und Falls Viktor heute wieder hineinschaut, habe ich das Video auch auf youtube geladen:

http://www.youtube.com/watch?v=NnFdIk27wn8


 
water
Admine
Beiträge: 17.318
Registriert am: 14.02.2009


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#10 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 14.09.2011 20:49

Hallo Water

Danke für deinen Bericht, die Fotos und das aufschlußreiche Video.
Das haben die Pfleger gut gemacht - alle Bärinnen haben eine ruhige Nacht.
Ich teile allerdings deine Sorgen bezüglich Tosca. :think:


Liebe Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#11 von Mervi , 14.09.2011 20:59

Dear Water :heart:

Thank you so much for the report and the great photos. I wish the Big Four a good night and happy dreams. Hopefully tomorrow will be a good day for all of them!

Hugs from Mervi


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.178
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#12 von petraw , 14.09.2011 21:48

DANKE für das schnelle Zeigen des Videos :clap: :clap: :clap:
Vielleicht merkt Tosca noch, dass Troll nicht ernsthaft böse ist.....

Wäre doch schön.

Liebe Grüße
Petra


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 2.996
Registriert am: 14.02.2009


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#13 von water , 14.09.2011 21:58

:pray: :positiv:


 
water
Admine
Beiträge: 17.318
Registriert am: 14.02.2009


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#14 von Ludmila , 14.09.2011 22:20

Liebe Water
Danke für den Bericht, die Bilder und das Video. Ich mache mir auch Sorgen um Tosca. Sie kämpfte ernsthaft.
Hoffentlich beruhigen sich alle 4 bis morgen :daumendrueck:


 
Ludmila
Beiträge: 9.204
Registriert am: 23.02.2009


RE: Tag Zwei des Trios mit Troll

#15 von GiselaH , 14.09.2011 23:16

hallo water,

vielen Dank für deine ausführliche Schilderung, die Fotos und natürlich auch das Video.
Ich sorge mich um alle Bären. Aber es ist gut, dass alle Vier heute eine relativ ruhige Nacht haben werden.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 21.079
Registriert am: 10.02.2009


   

am Abend 18.09.20011
Katjuscha und Troll am Tag ihres Zusammentreffens

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen