RE: Knut bekommt einen Gedenkstein neben Herrn Dörflein

#16 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.09.2011 14:48

Sylvia

warum soll sich der Zoo schämen? Er hat die Skulptur für Knut nicht abgelehnt und
der Förderverein sammelt meines Wissens Geld dafür.

Wenn die Dame nicht bis zur Entscheidung warten möchte, dass kann sie sich doch ihren Wunsch erfüllen.

AdsBot [Google]

RE: Knut bekommt einen Gedenkstein neben Herrn Dörflein

#17 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.09.2011 14:59

Höchstwahrscheinlich weiß die Spenderin nichts von der Sammelaktion. Wie die meisten Berliner, die nicht oft in den Zoo gehen. Ich glaube, es stand vor Monaten mal ein Artikel darüber in der Zeitung.
Mir gefällt der Gedanke sehr, daß direkt neben dem Grab von Herrn Dörflein eine Gedenktafel von Knut liegt.

AdsBot [Google]

RE: Knut bekommt einen Gedenkstein neben Herrn Dörflein

#18 von La Dame Blanche , 23.09.2011 15:01

[mittig]Dear Sylvia,

Sorry if I say something stupid, but couldn't we help him or her (*) to pay for the memorial stone ?

I'm ready to give him or her (*) a money because it's really very nice of him or her. :clap: :heart:

The zoo is really beneath contempt ... :flop: :flop: :flop:

:heart: :knut: :knuti: :cute: :heart:

It's nice to see there are still people with a big heart ... :heart:

KNUGS.

(*) (sorry I don't know if is a man or a woman because the translator isn't good when I ask to translate in GERMAN / FRENCH)
[/mittig]


Sabine (France)



https://picasaweb.google.com/106516852665589593104

 
La Dame Blanche
Beiträge: 156
Registriert am: 23.06.2011


RE: Knut bekommt einen Gedenkstein neben Herrn Dörflein

#19 von Birgit B , 23.09.2011 17:06

Vielleicht könnte ja einer oder mehrere von Euch
sich mal mit Frau Karin Gude-Kohl in verbindung setzen
so ein Grabstein kostet mal viel Geld
vielleicht kann man auch Frau Kohl unterstützen....so wie es im Bericht steht
Lg Birgit B :knuti_geschminkt:


 
Birgit B
Beiträge: 9.925
Registriert am: 14.02.2009


RE: Knut bekommt einen Gedenkstein neben Herrn Dörflein

#20 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.09.2011 19:02

Zitat von UliS
warum soll sich der Zoo schämen?

Weil der Zoo mit Knut Millionen verdient hat?

Zitat
Er hat die Skulptur für Knut nicht abgelehnt

Geschickter Schachzug: eine Ablehnung hätte einen öffentlichen
Aufschrei bedeutet. Den Zoogästen zu "erlauben" für eine Statue
für Knut selbst _wieder_ in die Tasche zu greifen, ist ja ganz nett,
aber wie wär's mit dem Auffüllen der restlichen Tausender aus dem
Millionenvermögen des Zoo? Die Knut-Welt wartet auf ein Zeichen,
dass sich Aufsichtsrat und Vorstand auf das besinnen, was Knuts
Anwesenheit für den Zoo gebracht hat. Deutlicher als durch das
Verweigern jeglicher Erinnerungsmöglichkeit an Knut an einem der
Gehege konnten die Damen und Herren bisher nicht zeigen wie absolut
gleichgültig ihnen die Wünsche ihrer Gäste sind.

Nein, ich korrigiere mich: das Beharren auf gelangweilt in den Gehegen
herumstehenden und -liegenden Tieren, weil Beschäftigung verweigert
wird, hat eine tier- und besucherverachtendere Qualität.

Der Zoo ist für die Menschen da? Offensichtlich nicht für die, die
dafür bezahlen.

Barbara

AdsBot [Google]

RE: Knut bekommt einen Gedenkstein neben Herrn Dörflein

#21 von water , 23.09.2011 19:08

Ich hoffe, dass der Zoo uns am 05.12.2011 mit einem Denkmal überrascht und somit den Zoogästen zeigt, dass sie geschätzt werden.
Es sind ja nicht nur die Knutverrückten, die solch ein Denkmal vermissen. Das letzte Mal ging eine Mutter mit ihrem Sohn einen Pfleger suchen, damit er ihnen zeigt oder sagt, wo Knut begraben wurde. :-(

 
water
Beiträge: 19.097
Registriert am: 14.02.2009


RE: Knut bekommt einen Gedenkstein neben Herrn Dörflein

#22 von Birgit B , 23.09.2011 21:47

Water
damit habe ich auch gerechnet
mal abwarten :whistle: :pray:
Gruss Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.925
Registriert am: 14.02.2009


RE: Knut bekommt einen Gedenkstein neben Herrn Dörflein

#23 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.09.2011 23:25

:seufz:

AdsBot [Google]

RE: Knut bekommt einen Gedenkstein neben Herrn Dörflein

#24 von Spirit Bear ( gelöscht ) , 24.09.2011 08:32

@ UliS

Die Aktion "Spenden.... wofür auch immer " ist - wie fast alle Reaktionen des Sandmanns -
eine reine Hinhalte - Aktion,
mit dem Ziel, die Kritiker einzuschläfern und die Konten zu füllen.

Schön wäre ein Ausstellungs- Pavillon mit Fotos und Videos von Knut, seinem Pfleger
und den vielen Briefen, die von der tiefen Trauer seiner Freunde zeugten.

Spirit Bear

Spirit Bear

   

Eisbär Knut kommt später ins Museum
Knut: Forscher soll Virus entschlüsseln

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz