RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#1 von Nordlandfan38 , 03.12.2011 13:36

[mittig]Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut[/mittig]

[mittig]Eine internationale Fan-Gemeinde hat am Samstag im Berliner Zoo gemeinsam um Eisbär Knut getrauert, der im März überraschend gestorben war.
Etwa 150 Menschen kamen am Bärenfelsen zusammen, legten sogar Blumen und Kränze nieder und entzündeten Kerzen. Bis zum Montag, an dem sich der Geburtstag des Eisbären zum fünften Mal jährt, wurden nach Angaben von Fan-Vereinen mehr als tausend Knut-Fans aus ganz Deutschland und zwölf Ländern Europas in Berlin erwartet...[/mittig]

Mehr darüber:
http://www.stern.de/panorama/trauriges- ... 58363.html

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.426
Registriert am: 27.05.2009


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#2 von ConnyHH , 03.12.2011 14:15

Zitat
Bis zum Montag, an dem sich der Geburtstag des Eisbären zum fünften Mal jährt, wurden nach Angaben von Fan-Vereinen mehr als tausend Knut-Fans aus ganz Deutschland und zwölf Ländern Europas in Berlin erwartet..."



Was für ein absoluter Humbug !!!! Da geht mir schon wieder der Hut hoch !!!!

:evil: :flop: :evil:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#3 von ConnyHH , 03.12.2011 14:20

Unser Frans...... :heart:

Zitat
Die Stimmung unter den Fans war gedrückt. «Wir sind sehr traurig», sagte Bibliothekar Frans van der Kolff aus dem niederländischen Apeldoorn. «Aber wir werden uns bald auch die schönen Geschichten aus dem Leben von Knut erzählen», sagte der Mann, der schon zum zehnten Mal wegen Knut nach Berlin gereist war.



:knuti: :heart: :knuti:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#4 von ConnyHH , 03.12.2011 14:25

Und erneut sind wir verlinkt worden...

Welt Online - Artikel neu aufgemacht:

Knut-Gemeinde trauert - "Freundschaften gestiftet"

Ein rotes Herz, mit Lippenstift gemalt: «Ach, Knut!» steht da dick geschrieben auf der Panorama-Glasscheibe am Bärenfelsen im Zoologischen Garten Berlin. Der Eisbär-Star wäre an diesem Montag (5. Dezember) fünf Jahre alt geworden. Doch nach seinem plötzlichen Tod Mitte März versammeln sich die treuen Knut-Fans statt zu der einst kultigen Geburtstagsparty mit Spielzeug und Eisbombe in Trauer und gedrückter Stimmung. «Dieses besondere Tier hat so viele Menschen auf der Welt glücklich gemacht», sagt der Bibliothekar Frans van der Kolff aus dem niederländischen Apeldoorn, der schon zum zehnten Mal wegen Knut nach Berlin gereist ist.....

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/re ... iftet.html

Selbiger Artikel findet sich bei Focus Online , Berliner Morgenpost und beim Weser-Kurier...

:whistle:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#5 von Viktor , 03.12.2011 14:52

Wenigstens ist der Schwachsinn vom "Anketten" und ähnlichem Unfug nicht mehr enthalten. Die Verlinkung hierher habe ich nur in diesem Zusammenhang als ärgerlich empfunden. Und die Gegendarstellung zielte ja auch genau darauf ab.

Herrn Klös' Worte, die auch in dem Stern Online-Artikel zitiert werden, haben mir gut gefallen. Sie zeigen, dass er - im Unterschied zu einigen außenstehenden "Beobachtern" - die jetzt zusammengekommenen Knut-Freunde durchaus differenziert und positiv wahrnimmt.

Zitat
Zoo-Biologe Heiner Klös, der sich zu den Knut-Fans gesellte, erfährt in den Gesprächen auch mehr versöhnliche Stimmung. «Die Menschen zeigen, dass ihr Interesse am Zoo und den Tieren im Zoo ungebrochen ist.» Gerade Tierfreunde bewiesen freundschaftliches Sozialverhalten, die Gemeinschaften und Bekanntschaften würden so noch lange anhalten.



:winkewinke: Viktor


"Jeder Tag soll und muss seinen Sinn haben, und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall, sondern von mir." (Rainer Maria Rilke)

 
Viktor
Beiträge: 7.812
Registriert am: 04.02.2009


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#6 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 03.12.2011 15:14

An der großen Anlage habe ich keine Blumen, Kränze oder Kerzen gesehen.
An der kleinen Anlage zwei Blumen aber keine Kerzen und keine Kränze.
Ein Herz aus roten Lippenstift habe ich auch nicht gesehen. Hatte heute Brille auf.
So weit mir bekannt ist, gibt es keinen Knut Fan Verein.

Zitat
«Die Menschen zeigen, dass ihr Interesse am Zoo und den Tieren im Zoo ungebrochen ist.» Gerade Tierfreunde bewiesen freundschaftliches Sozialverhalten, die Gemeinschaften und Bekanntschaften würden so noch lange anhalten.



Ein sehr wahrer Satz. Selbstverständlich ist das Interesse weiterhin am Zoo und an den Tieren sehr groß :top: und die Bekanntschaften werden noch sehr lange halten. :positiv:

AdsBot [Google]

RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#7 von ConnyHH , 03.12.2011 16:49

Fans aus aller Welt gedenken Knut


Am Geburtstag bekam Knut zu Lebzeiten immer eine leckere Fisch-Eisbombe

03. Dezember 2011 14.54 Uhr, B.Z./dapd Zwei Tage vor dem 5. Geburtstag von Knut erinnerten sich Fans schon am Samstag an den Eisbären....

kurzer Artikel - und hier ist die Rede von ca. 60 Personen:
http://www.bz-berlin.de/bezirk/charlott ... 32775.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#8 von ConnyHH , 03.12.2011 16:55

Was mich gerade ein wenig verwundert.... es gibt den dpa-Artikel mittlerweile 93 x im Netz, weil fast alle namenhaften Zeitungen (ob groß - ob klein) diesen Bericht übernommen haben. Jedoch ist nicht ein Foto vom heutigen Tag dabei. :top: Mal sehen wie lange.... :think:

:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#9 von Gelöschtes Mitglied , 03.12.2011 17:54

@ ConnyHH und Viktor,
danke für die Informationen. Ich finde es sehr beeindruckend, wieviele Zeitungen an Knut's 5. Geburtstag erinnern. Dieser Bär wird den Menschen im Gedächtnis bleiben.
Heute Abend werde ich mir unbedingt die Nachrichten aus Berlin ansehen, für Herrn Klös, die Tierärzte und -pfleger wird es auch ein sehr trauriger Tag sein ....

Frauke


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#10 von ConnyHH , 04.12.2011 00:27

Fans feiern Eisbär Knuts Geburtstag

Der Trubel um den beliebten Eisbären Knut ebbt auch neun Monate nach seinem Tod nicht ab.

Fans erinnerten am Samstag im Berliner Zoo an den fünften Geburtstag des im März gestorbenen Medienstars. Etwa 60 Menschen seien zur Fütterung der Eisbären gekommen, sagte Bärenkurator Heiner Klös der Nachrichtenagentur dapd. Darunter seien Knut-Anhänger aus Italien, Dänemark, Schweden und Südafrika gewesen....

http://nachrichten.t-online.de/fans-fei ... index?news



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#11 von Gelöschtes Mitglied , 04.12.2011 15:42

Auch ich habe gestern keine Kränze und Kerzen gesehen
vielleicht wurden sie später abgelegt.
Ein paar Blumen an Knuts altem Gehege habe ich gesehen.


Es war ein schönes Treffen, nur leider von oben zu nass,
so dass wir nicht allzulange im Zoo waren

:winkewinke: :winkewinke:


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#12 von ConnyHH , 05.12.2011 01:29

Jahrestag - Fans erinnern an Knuts Geburtstag

Am Montag wäre Knut fünf Jahre alt geworden. Fans aus der ganzen Welt schicken Geburtstagsgrüße. Vor dem Eisbärengehege im Zoo sammeln sich Kränze und Kerzen.





Über den Internet-Kurzinfodienst Twitter kommen Geburtstagsgrüße aus vielen Ländern: Knut, der beliebteste Zooeisbär der Welt, wäre heute fünf Jahre alt geworden. Er ist nun neun Monate tot, doch wie sein verstorbener Tierpfleger Thomas Dörflein bleibt er für viele Menschen unvergessen....

http://www.tagesspiegel.de/berlin/fans- ... 20266.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#13 von ConnyHH , 05.12.2011 12:42

So viel zum Thema "Gedenken an Knut" - Knuts 5. Geburtstag.....

Auszug aus dem Welt Online - Artikel vom 30.11.11

Zitat
Die kaufmännische Direktorin Gabriele Thöne sagte der Nachrichtenagentur dpa: «Knut war ein besonderes Tier. Seine Rolle als Mahner im Zeichen des Klimawandels ist uns wichtig. Die Fans brauchen und bekommen bei uns Platz für ihre Trauer.»




Aussage eines Stamm-Mitgliedes hier aus dem Forum die heute morgen vor Ort war:

Zitat
Es war eine gedrückte, traurige Stimmung. Jeder kam mit Blümchen, Gestecken, Bildern oder Kerzen.
Am kleinen Gehege, sowohl auch bei den GG wurden die Blumen abgelegt.

Nicht eine Blume oder Gesteck von gestern waren mehr da !!!



:evil:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#14 von LeenaP ( gelöscht ) , 05.12.2011 13:24

Liebe ConnyHH,

verstehe ich das richtig: Sind die drei schönen herzförmigen Gestecke nicht mehr da, also vom Zoo entfernt worden?

LeenaP

LeenaP

RE: Trauriges Geburtstagstreffen - Fans erinnern an Knut

#15 von Monika aus Berlin , 05.12.2011 13:31

Ja Leena, alle schönen Erinnerungen die gestern abgelegt wurden, waren heute morgen verschwunden.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.238
Registriert am: 07.07.2011


   

Die Bärseite der Medaille
Knut: Eigenes Grab neben Dörflein

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz