RE: "Kindergarten" der Eisbären leidet an Klimawandel

#1 von Nordlandfan38 , 15.02.2012 23:53

[mittig]Das Eis wird dünn - "Kindergarten" der Eisbären leidet an Klimawandel[/mittig]


Das Eis an der sibirischen Wrangel-Insel schmilzt immer früher, und "das macht Eisbären schwer zu schaffen", schildert Ranger Igor Petrovitsch Olejnikov...

Schmelzendes Eis bedroht vor allem junge Bären.
Da die Meereisfläche aufgrund des Klimawandels immer stärker abnimmt, müssten die Tiere immer längere Strecken schwimmend zurücklegen. Dabei drohten viele durch Erschöpfung zu ertrinken - besonders bei den Jungtieren steige die Sterblichkeitsrate, heißt es beim "World Wide Fund for Nature" (WWF)...

Mehr darüber + Video:
http://www.3sat.de/page/?source=/nano/um...0468/index.html

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.425
Registriert am: 27.05.2009


RE: "Kindergarten" der Eisbären leidet an Klimawandel

#2 von BEA ( gelöscht ) , 16.02.2012 04:57

Liebe Nola

Vielen Dank für diesen sehr interessanten Artikel.

Bea

BEA

RE: "Kindergarten" der Eisbären leidet an Klimawandel

#3 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 16.02.2012 11:30

Hallo Nola - leider sieht es nicht sehr gut aus für unsere Weißbepelzten Freunde. :seufz:


Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

   

Einfuhr von Eisbärtrophäen in die EU
Biologen untersuchen winzige Ökosysteme im Eis

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz