RE: Vilma, Vienna und Churchill im Zoo Rostock am 5. Juni 2009

#1 von Ulli J , 07.06.2009 09:28

Der Zoo von Rostock hat mir wirklich gut gefallen. Es gibt zwar noch einige Tiergehege, die dringend renoviert werden müssen, allen voran die Menschenaffenanlage, deren Umbau allerdings schon geplant ist. Auch die Eis- und Kodiakbären bewohnen suboptimale Gehege, aber man kann erkennen, dass man bemüht ist, wenigstens mit einfachen Mitteln eine Verbesserung für die Tiere zu erreichen. So wurde auf die Betonanlagen der Eisbären Kies und Sand aufgeschüttet und die Anlage der Kodiakbären mit Mutterboden und Sträuchern gestaltet. Leider muss Churchill sein Leben auf der sehr kleinen Mutter-Kind Anlage fristen, weil er zu aggressiv ist, um zusamen mit Vilma und Vienna ein Gehege zu teilen.

Natürlich sind wir zielstrebig zu den Eisbären gegangen und haben nur einen kurzen Halt bei den Seebären und Seehunden gemacht,



den Seeadler bewundert und den Antilopen zugeschaut.

Dann waren wir auch schon an der Eisbärenanlage angekommen und Vilma stand sofort auf um nachzuschauen, wer sie denn da besuchen kam.



Vermutlich hatte sie gehört, dass wir ihr Grüße von dem berühmten Knut mitgebracht hatten. Na ja, wenn wir ehrlich sind, hatte Vilma wohl mehr Interesse an den Pflegern, die im benachbarten Gehege der Basstölpel arbeiteten. Sie schaute ihnen enttäuscht nach, als sie, ohne ihr etwas zu bringen, wieder von dannen zogen. Sie suchte sich einen abgenagten Maiskolben, zeigte ihn den Besuchern und suchte sich einen gemütlichen Schlafplatz.



Vienna störte sich nicht an dem, was um sie herum passierte, sie schlief die ganze Zeit vor dem Eingang der Innengehege.



Nebenan liegt die Anlage, in der Churchill seinen Lebensabend verbringt. Er lag sehr dekorativ in der Sonne und demonstrierte, dass er ein toller, sehr großer Eisbär ist.



Wir blieben eine ganze Weile bei den Eisbären, bevor wir einen Rundgang durch den Zoo machten. Der Zoo in Rostock ist in zwei Teile geteilt, die von einer Straße getrennt werden, die man unter einer Brücke unterquert. Es gibt viele interessante und lehrreiche Spielgeräte für Kinder, die sich mit dem Thema Wasser beschäftigen und zum Matschen und Plantschen einladen. Man spaziert durch einen richtigen Park mit hohen, alten Bäumen, großen Rhododendren und bunten Blumen. Viele der Tiergehege wurden erneuert. Besonders die großen Anlagen der Raubkatzen:

Löwen



Jaguare



Schneeleoparden



Geparde



haben uns gefallen.

Um 14:15 war dann die Fütterung des Kodiakbären Bodo an der Reihe. Bei der Gelegenheit konnten wir uns mit dem Pfleger, der sie durchführte unterhalten. Bodo ist 18 Jahre und lebt mit einer 28 Kodiakbärin zusammen. Da die im Augenblick in der Brunft ist, kann man sie nicht zusammen lassen, weil er sie verletzen könnte. Es gibt nur noch ganz wenige Kodiakbären in den Zoos und in Rostock wäre man froh, wenn man eine jüngere Partnerin für Bodo finden könnte.



Bevor wir zurück zum Auto gegangen sind, haben wir Vilma noch einige Zeit beim Spielen im Wasser zugeschaut



und kurz vor dem Ausgang die Ottern in ihrer tollen Anlage beim Tauchen beobachtet.



Wir werden bestimmt noch einmal unseren Urlaub so planen, dass wir in Rostock Station machen können. Es lohnt sich in jedem Fall sich den Zoo anzuschauen.

Mehr Bilder von

Vilma: http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...324764750/show/

und ihrem "Wasserballett": http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...325313224/show/

Vienna: http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...317736942/show/

Churchill: http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...316076138/show/

Bodo: http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...252877977/show/

Raubkatzen: http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...252411701/show/

Und der Rest des Zoos mit

Tieren an Land : http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...260511391/show/

und am und im Wasser: http://www.flickr.com/photos/ullij/sets/...343668566/show/

 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Vilma, Vienna und Churchill im Zoo Rostock am 5. Juni 2009

#2 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 07.06.2009 12:10

liebe Ulli,

Da sind sie ja, Bilder von Vilma und Co. :dance:

Vielen Dank für Deinen mit tollen Bildern integrierten Zoobericht :top:
nun werde ich mir Deine grosse zusätzliche Fotoausbeute von Vilma, Vienna, Bodo,
etc. als Sonntags Schmankerl zur Gemüte führen, Toll das ihr uns
immer an den Etappen Eurer Rundreise teilhaben lässt :supi:


Viel Spass Euch weiterhin :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Vilma, Vienna und Churchill im Zoo Rostock am 5. Juni 2009

#3 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 07.06.2009 12:18

Vilma s Zungenfoto einfach :lol: und der relaxte Churchill ne Wucht :top:
schade das er ein einsames Leben fristen muss, kann er sich nicht ein wenig am
Riehmen reissen, er macht sich ja das Leben selber schwer :roll:

AdsBot [Google]

RE: Vilma, Vienna und Churchill im Zoo Rostock am 5. Juni 2009

#4 von GiselaH , 07.06.2009 13:55

Hallo Ulli,

ich kann mich Ursi nur anschließen - toll, dass ihr uns an eurer Rundreise teilhaben lasst!
Ich wünsche euch, dass alles klappt, das Wetter mitmacht und ihr ganz oft Zugang zum Internet habt. Na gut, dass Letzte wünsche ich vor allem uns ;) .
Dein Bericht aus dem Rostocker Zoo ist sehr schön und die Fotos (wie immer) groß Klasse. Du hast ein paar ganz wunderbare Porträts von Vilma fotografiert. Auch Vienna ist eine schöne Bärin. Na und der Churchill ist einfach großartig - das erste Foto ist sehr beeindruckend! Ich glaube, dass man in Churchills Gesicht lesen kann, dass mit ihm nicht immer gut Kirschen essen ist. Er darf auch so gucken, denn schließlich ist ein ein imposanter Bär!

Ganz besonders liebe ich die Fotos von Bodo. Vielleicht habe ich in der letzten Zeit ja einfach zu viele Bären in braunem Pelz gesehen. ;)

Weißt Du, eigentlich darf ich ja gar nicht sagen, dass ich nur eine Autostunde vom Rostocker Zoo wohne und ewig nicht mehr dort war :oops: .
Das werde ich aber in Kürze ändern!!!

Ich wünsche euch eine gute Reise GiselaH :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 26.989
Registriert am: 10.02.2009


RE: Vilma, Vienna und Churchill im Zoo Rostock am 5. Juni 2009

#5 von Goldammer ( gelöscht ) , 08.06.2009 16:42

Liebe Ulli,
das artet ja schon in harte Arbeit aus, oder?
Und Dein Wissen und Deine Kenntnisse über Zoos und die dortigen Tiere sind schon kaum noch zu übertreffen. Ich wette, niemand kennt soviele Tierparks wie Du. Toll, dass Dein Mann Deine Passion mit Dir teilt, beneidenswert.
Liebe Grüße und bis zur nächsten Urlaubsstation ;) !
Goldammer

Goldammer

RE: Vilma, Vienna und Churchill im Zoo Rostock am 5. Juni 2009

#6 von walli ( gelöscht ) , 16.06.2009 18:17

liebe ulli,

ich habe nochmals zeit genommen um mir diesen zoo in rostock anzuschauen.
ich bin begeistert und all die tollen tiere und deine superschönen fotos und berichte.
ich sage ganz einfach ein herzliches großes dankeschön für deinen einsatz uns so mit euch eine wunderbare zooreise machen
zukönnen. :heart: :top:

liebe grüße walli :winkewinke: :winkewinke:

walli

RE: Vilma, Vienna und Churchill im Zoo Rostock am 5. Juni 2009

#7 von knuti-judi ( gelöscht ) , 27.06.2009 16:13

Dear Ulli,

Your photos are simply beautiful. I have enjoyed them very much.
Danke!

:knuti: -judi

knuti-judi

RE: Vilma, Vienna und Churchill im Zoo Rostock am 5. Juni 2009

#8 von Gelöschtes Mitglied , 28.06.2009 13:01

Liebe Ulli,

ich ziehe echt den Hut vor Euch! So viele Stationen auf Eurer Reise und überall dürfen wir teilhaben! Vielen lieben Dank dafür!

Es waren wunderschöne Bilder aus Rostock! :top: :supi: :clap:

Liebe Grüße
Angelina :winkewinke: :winkewinke:


   

Besuch bei Churchill und anderen Tieren im Rostocker Zoo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz