RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#1 von GiselaH , 06.05.2012 19:40

Es ist Frühling und für Bären beginnt da die Paarungszeit. Deshalb zieht es mich besonders oft in den Bärenwald.
Heute war nur ein Kurzbesuch drin, aber das ist besser als gar nichts.
Ich nehme euch einfach mal mit durch meinen Sonntagmorgen, der der begann mit den Kranichen vor meinem Haus. Seit Jahren lebt dort ein Paar der herrlichen Vögel und begrüßt uns des Morgens mit lauten Rufen.



Die Fahrt, vorbei an Wiesen, Feldern und Wäldern, war heute besonders schön. Überall leuchten die gelben Rapsfelder und ersetzen mit ihrem leuchtenden Gelb fast die Sonne.



Auf einem Acker hatten es sich zwei Feldhasen gemütlich gemacht.



Ich durfte anhalten, aussteigen, auf den Auslöser drücken und dann klappte leider die Autotür



Aber ich wollte ja mit euch in den Bärenwald. Punkt 9.00 Uhr war ich da und nach einem kurzen Schwatz mit Frau Steinmeier drehte ich eine kleine Runde.
Michal wartete schon auf Besucher.





Michal´s imposante Hintertatze:



Er warf einen kurzen Blick ins Nachbargehege, wo Maya herumstreifte ...



... überlegte kurz und zeigt mir, dass man sich durchaus auch mit der Hintertatze am Kopf kratzen kann ...



.. zeigt mir seine Kehrseite mit dem kleinen Bärenschwanz ...



... und ging ins Nachbargehege. Dort untersuchte er einen Ball, der mit Leckereien gefüllt war. Man konnte gut hören, wie gut es geschmeckt hat.





Als Dessert gab es ein bisschen frisches Grün.



Ich glaube, dass Maya an Michal interessiert ist, denn sie hält sich oft in seiner Nähe auf.





Mein Weg führte weiter zu Basia und Kasia ....

 
GiselaH
Beiträge: 25.227
Registriert am: 10.02.2009


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#2 von GiselaH , 06.05.2012 19:53



Basia kann man ziemlich gut an ihrer hellen Gesichtsmaske erkennen.




Das folgende Bild ist zwar unscharf, aber ich finde den Gesichtsausdruck der Bärin sehr schön.



Das ist auch ein spannender und vielsagender Blick. Ich schwöre, ich war weder laut, noch habe ich etwas Unanständiges gesagt ;-) .



Na gut, die hübsche Kasia scheint mir verziehen zu haben.





Ben, Felix, Katja und Ida - alle waren zu sehen.

Ben lag sehr verträumt im Gras...



.. und guckte aber doch, wer da zu Besuch kam.







Felix kontrollierte das Gehege. Er war so weit vorn, dass mir ständig der Zaun im Wege war.





Katja machte noch ein Nickerchen und hatte dennoch alles im Blick.



Ganz hinten auf einem Hügel habe ich dann auch Ida entdeckt. Ida braucht übrigens noch ein paar Sonnentage, bis sie sich für Ben, ihren Partner interessieren wird.



Die 4 Bären lassen sich morgens immer sehr schwer fotografieren, denn man hat ständig die Sonne von vorn.

Ich habe noch Lothar, Susi und Mascha besucht ....

 
GiselaH
Beiträge: 25.227
Registriert am: 10.02.2009


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#3 von GiselaH , 06.05.2012 20:08

Im Bärenwald blühen noch die ersten Frühblüher. Neben Buschwindröschen, Veilchen und Co. findet man zur Zeit sehr viele Goldnesseln.



Dieser Anblick ist nicht ganz so schön. Am letzten Wochenende hat Otto im Überschwang der Gefühle den Ablauf seines Badeteiches zerstört und das gründlich. Nun ist alles abgesperrt und muss repariert werden.



Katja sich eine sehr schwer einsehbare Ecke zum Ruhen ausgesucht. Vermutlich amüsiert sie sich über meine Verrenkungen, ein halbwegs vernünftiges Bild hinzubekommen.



Susi war freundlicher zu mir. Nach einem freundlichen "Hallo - du schon wieder" - ...



... legte sie den Kopf auf die Vordertatzen, träumte wieder vor sich hin und sah sehr süß aus.



Im gegenüber liegenden Gehege träumte ein anderes Kalieber, der Lothar :-P .



Dieser Bär hatten einen richtigen Bratzkopf...





... mit mächtigen Tatzen. Das hier sind seine Vordertatzen.



Ich glaube, dieser Blick sollte mir sagen, dass es nun genug mit der Fotografiererei wäre (leider nicht scharf aber ein einmaliger Blick).



Dann fiel der Bär um und ich bin gegangen.



Am Bärenwaldeingang hat mir eine Eistruhe besonders gut gefallen. Seht bitte selber, warum:



Auf dem Weg nach Hause bin ich wieder an herrlichen Rapsfeldern vorbeigefahren.







Ich habe noch ein kurzes Video gemacht.
Kasia und Basia mussten für kurze Zeit ins Vorgehege, da die Pflegerinnen mit einem Fernsehteam in ihrem Gehege einige Absprachen für spätere Filmaufnahmen gemacht haben.
Zwischen Kasia und Basia kam es zu einer kleinen Meinungsverschiedenheit, die mit einigem Brummen augetragen wurde.
Wie man sehen kann, gibt es sogar in diesem Vorgehege genügend Platz für die Tiere, sich auszuweichen.
Am Ende steht übrigens Basia am Zaun und hat "gewonnen".
Das Video ist ein bisschen verwackelt, aber ich habe auch kämpfen müssen, nämlich mit dem Maschendrahtzaun ;-) .

Hier der Link: http://www.youtube.com/watch?v=d7Dvcn-MVwc

Gisela :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 25.227
Registriert am: 10.02.2009


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#4 von Gitta , 06.05.2012 20:21

Liebe Giselle :heart:

Na, das lasse ich mir doch nicht nehmen, Dir in den Bärenwald zu folgen.
Wie immer habe ich den Bericht mit den Bildern förmlich aufgesogen. :kiss:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#5 von Monika aus Berlin , 06.05.2012 20:40

Liebe Gisela,

danke für Deine Fotos und auch das Video von Deinem Kurzbesuch im Bärenwald. Das wäre ja schön, wenn Michal vielleicht irgendwann mit Maya zusammen kommt, und sie sich verstehen.
Die Rapsfelder sind wunderschön.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.044
Registriert am: 07.07.2011


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#6 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 06.05.2012 21:08

Hallo Gisela

Danke für deinen Report aus dem Bärenwald! :-)
Auch die Hasen und Kraniche haben mich erfreut.

Die Raspfelder sind wirklich zu schön im Moment,
ich liebe diesen überwältigenden Geruch sehr. :positiv:


Liebe Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#7 von Ludmila , 06.05.2012 21:25

Liebe Gisela!
Otto hat seine Bärenkräfte falsch eingesetzt. :D
Die Bären sehen gut aus.
:winkewinke:

 
Ludmila
Beiträge: 11.840
Registriert am: 23.02.2009


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#8 von Frans , 06.05.2012 21:43

Liebe Gisela,

Phantastische Fotos hast du gemacht! Ich komme bestimmt einmal "dahoam" - oder sagt man das nur in Bayern? :D :? :D Danke für das zeigen deiner Fotos und die nette und witzige und interessante Kommentaren dabei!

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.730
Registriert am: 13.02.2009


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#9 von Raupe , 06.05.2012 22:19

...Maschendrahtzaun in the morning...... Das Video läßt nur noch das Vogelgezwitscher hören, herllich diese Ruhe!

Liebe Gisela, danke für's Mitnehmen am Sonnabendmorgen - ich hab's genossen!

Liebe Grüße

Raupe :winkewinke:


 
Raupe
Beiträge: 2.822
Registriert am: 15.02.2009


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#10 von Gelöschtes Mitglied , 07.05.2012 00:55

Liebe Gisela,
Die Fotos und das Video von Deinem Kurzbesuch haben richtig Spaß gemacht. Und das "Bisschen drumherum" hat bis hierhin geduftet. Die blühenden Rapsfelder sind betörend.
Ich freue mich, dass Du heute so gutes Wetter hattest.

Vielen Dank für die feine Fotostrecke,
Ich wünsche Dir eine schöne Woche,
Viele Grüße,
caren


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#11 von Sylvia S , 07.05.2012 07:23

Liebe Gisela,

vielen Dank für den schönen Rundgang am Morgen :clap: :dance: Ich bin immer wieder beeindruckt von der Mimik der Bären, die ja eigentlich gar keine haben :autsch: Die Blicke, die Du eingefangen hast, sind grandios :top: :supi:

Liebe Grüße
Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.953
Registriert am: 13.02.2009


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#12 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 07.05.2012 08:03

:winkewinke: Liebe Gisela,
mir hat der Video-Anfang mit den galoppierenden Bären so gut gefallen. Die farbprächtigen Landschafts-Fotos sind eine Augenweide. Die nonverbale Verständigung zwischen Tier und Mensch funktioniert hier auch ganz gut. Alles pefekt. So wie es sein soll.
Alles Liebe
von Brigitte

AdsBot [Google]

RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#13 von SpreewaldMarion , 07.05.2012 08:06

Liebe Gisela

Da fängt der Tag gut an.....im Bärenwald mit so zufriedenen Bären und deinen tollen Bildern.
Über den Blick von Lothar habe ich :lol: , du hast ihn verstanden und bist gegeangen. ;-).
Du hast natur pur vor deiner Tür, da ist die Welt noch in Ordnung. :positiv:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.022
Registriert am: 10.02.2009


RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#14 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 07.05.2012 08:54

Liebe Gisela,
danke.

AdsBot [Google]

RE: ein Kurzbesuch und ein bisschen Drumherum

#15 von Gelöschtes Mitglied , 07.05.2012 11:24

Danke liebe Gisela,

das war wieder ein sehr schöner Besuch bei den Bären.
Die riesigen Tatzen sind schon beeindruckend.

:heart: liche Grüße an Dich :winkewinke:


   

Frühlingszeit ist Paarungzeit für Braunbären
ein herrlicher Frühlingsmorgen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz