RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#1 von GiselaH , 06.06.2012 21:44

Gestern sind Tapsi und Bummi aus dem Tierpark Klötze im Bärenwald angekommen.
Sie lebten dort unter unwürdigen Bedingungen im einem Betongehege auf 150 Quadratmetern. Das kleine Stückchen Sandboden im Gehege war nicht mehr als ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Der Transport von Bären in den Bärenwald ist sehr aufwendig und eine logistische Herausforderung. Meistens gerät aus den unterschiedilchsten Gründen auch die Zeitplanung aus dem Ruder.

Erst nach 16.00 Uhr kamen das Auto mit der kostbaren Fracht im Bärenwald an.





Tapsi machte mit ausgiebigem Scharren auf sich aufmerksam. Sie wollte aus der Transportbox heraus.



Bummi verhierlt sich sehr ruhig und nachdem wir ihn im Vorgehege gesehen haben, war uns allen auch klar warum.



Vielen starke Hände waren nötig, die rund 200 kg schwere Transportbox vom LKW zu hieven.







Dann ging es zuerst auf die Waage.
Tapsi wiegt ziemlich genau 150 kg. Bummi, als Bärenmann hat fast 100 kg mehr Gewicht.
So eine Transportbox wiegt ungefähr 200 kg. Da ist also ordentlich etwas zu schleppen.



Die Bären sollten relativ zügig in die Freiheit entlassen werden.
Hier lösen Patrick Boncourt und dahinter Sabine Steinmeier die Schlösser, damit der Schieber endlich in die Höhe gehen kann.

 
GiselaH
Beiträge: 24.935
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#2 von GiselaH , 06.06.2012 21:45

Bummi und Tapsi leben vorerst zur Eingewöhnung in zwei geräumigen Vorgehen, die miteinander verbunden sind.
Die erste Box wurde an die Schleuse gestellt und bald bewegte sich der Schieber nach oben.Tapsi kam ganz langam und zögerlich heraus.







Die Bärin steht das erste mal in ihrem Leben auf einer Wiese und um sie herum nichts als Natur.



Ich habe ein kurzes Video gemacht und beim genauen Hinschaen erkennt man, wie unsicher die Tapsi auf den Tatzen unterwegs ist. Das liegt ganz sicher am ungewohnten Naturboden unter ihren Tatzen, aber genauso daran, dass sie mit ihren 22 Jahren leider schon an Arthrose erkrankt ist.

http://youtu.be/Sy0ivfTEjX8

Tapsi ist eine schöne Bärin und sieht ein bisschen so aus, wie Mascha, die schon im Bärenwald lebt. Wir haben uns lange mit dem Tierpfleger aus Klötze unterhalten, der seine Bären begleitet hat. Wahrscheinlich ist Tapsi tatsächlich mit Mascha verwandt.



Als zweiter durfte dann endlich auch Bummi die Transportbox verlassen.









Sein Anblick hat nicht nur mir die Tränen in die Augen getrieben. Der Bär leidet an starker Arthrose. Seht selbst:

http://youtu.be/HrPLelMbCe0

Bummi ist 26 Jahre alt. Seine Ohren sind eingeknickt und seine Unterlippe hängt.







Der Pfleger sagt, die Lippe hängt immer und er kennt den Bären nicht anders. Auch die Arthrose hat ihre Ursache zum Teil in der unzureichenden Ernährung.





 
GiselaH
Beiträge: 24.935
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#3 von GiselaH , 06.06.2012 21:47

Dr. Göritz vom Institut für Wildtierforschung hat den Pflegern empfohlen, dass vor allem Bummi viel baden und schwimmen sollte. Außerdem bekommen die Bären Medikamente. Ich hoffe einfach das Beste für die Tiere.





Hoffentlich leben sich die Bären schnell ein, können sich erholen und das Leben im Bärenwald noch lange genießen.











 
GiselaH
Beiträge: 24.935
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#4 von Gitta , 06.06.2012 22:01

Liebe Giselle :weinend:

Es bricht mir das Herz, wenn ich solche Tiere sehe. Wie gut, dass es Organisationen gibt, die versuchen gutzumachen, was andere Menschen versaut haben.

Eigentlich fehlen mir die Worte.

Falls es einen lieben Gott geben sollte, so möge er sich dieser beiden Geschöpfe annehmen und ihnen ein wenigstens halbwegs schönes Leben ermöglichen. Sie haben es mehr als verdient.

Ich bin davon überzeugt, dass man im Bärenwald alles Menschenmögliche tun wird. :heart:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#5 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 06.06.2012 22:08

:winkewinke: Lieben Dank Gisela für die Fotos und das Video von den Neuankömmlingen Tapsi und Bummi. Ihnen wird ein neues Leben geschenkt. Sie werden sich dort bestimmt sehr wohl fühlen und motiviert sein, viel schwimmen und baden zu gehen. Durch mangelnde Bewegung sind sie krank geworden. Es ist rührend, wie die Pfleger mit viel Liebe und Engagement ihre Bären versorgen. Vier Pfoten hat schon vielen Tieren das Leben gerettet und jeder Euro ist gut angelegt und wird dringendst gebraucht.
Alles Liebe
von Brigitte

AdsBot [Google]

RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#6 von Nanni , 06.06.2012 22:10

Liebe Gisela,

an den Augen erkenne ich das ganze Elend der Welt...!
Bei dem Anblick werde ich auch ganz wehmütig :-(
Wie gut, dass sie den Weg in diesen wunderschönen Park gefunden haben.
Den Beiden drücke ich meine :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: und hoffe,
dass sie sich schnell eingewöhnen, die Medikamente wirken und sie noch ein glückliches
Leben führen dürfen :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

Danke, dass du uns so schnell und professionell informierst!

Liebe Grüße
Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#7 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 06.06.2012 23:08

Der Anblick von Bummi ist wirklich herzzerreißend. :-(
Hoffentlich bekommen in die Pfleger wieder etwas
auf die Reihe. :daumendrueck: Tapsi sieht etwas
besser aus - hoffentlich erholen sich beide Bären. :think:


Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#8 von BEA ( gelöscht ) , 07.06.2012 06:20

Liebe Gisela

Der Anblick von Bummi und Tapsi ist schwer zu ertragen. Wie immer wenn ein geschundener Bär seine ersten zögerlichen Schritte in ein neues, noch unbekanntes Leben setzt, habe ich Tränen in den Augen.
Ich weiß, dass man im Bärenwald alles Menschenmögliche tun wird, um den Beiden zu einen guten und glücklichen Leben zu verhelfen.

LG
Bea

BEA

RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#9 von Mervi , 07.06.2012 07:27

Dear Gisela :heart: - this report makes my heart sing!

Hugs from Mervi


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.599
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#10 von SpreewaldMarion , 07.06.2012 08:04

Hallo Gisela

Das Video möchte ich mir gar nicht ansehen, die Bilder sagen schon genug aus.
Es treibt mir die Tränen in die Augen wenn ich sehe, in welchem Zustand die Bären sind.
Ich wünsche Bummi und Tapsi , dass sie sich im Bärenwald schnell einleben und das Leben geniessen lernen.
Sie haben soviel zu lernen und zu erleben.
Habe ich das richtig gelesen, dass die Vorbesitzer mit dabei waren? :whistle: :whistle: :whistle:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.718
Registriert am: 10.02.2009


RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#11 von Mona , 07.06.2012 11:47

Liebe Gisela, :heart:

es ist schwer zu ertragen Tapsi und überhaupt Bummi zu sehen :cry:

Mir sind Tränen in die Augen gelaufen und ich drücke ganz fest die Daumen, dass die Pfleger diesen armen Bärchen helfen können und ihnen ein glückliches und gutes Bärenleben ermöglichen können :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

Mona

 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#12 von Gaby K , 07.06.2012 12:08

Hallo Gisela,
ich mußte auch weinen beim Anblick von Bummi und drücke beide Daumen, dass die
Bären sich schnell einleben und noch lange ihr neues, glückliches Zuhause genießen können. :daumendrueck: :daumendrueck:
Danke für die Info.
Grüsse
Gaby

 
Gaby K
Beiträge: 329
Registriert am: 22.04.2012


RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#13 von walli ( gelöscht ) , 07.06.2012 12:12

Auch ich wünsche tapsi und brummi nur das allerbeste :daumendrueck: :daumendrueck:

die bären so zu sehen tut mir im herzen weh :weinend:
ich bin aber froh und glücklich das tapsi und brummi jetzt im bärenwald müritz sind und alles menschenmögliche für die beiden getan wird.


danke für die bilder und info

grüßle walli

walli

RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#14 von UrsulaL , 07.06.2012 13:33

Liebe Gisela,

als ich die Fotos und das Video von Bummi gesehen habe, hatte ich auch Tränen in den Augen :-( .
Tapsi sieht ja noch etwas besser aus als Bummi, und sie kann auch noch besser laufen.

Ich hoffe sehr, dass die Medikamente rasch wirken und auch die ausgewogene Ernährung
dazu beiträgt, dass es ihnen bald besser geht, und die Beiden noch ein schönes Leben im
Bärenwald haben :daumendrueck: .

Liebe Grüße
Ursula

 
UrsulaL
Beiträge: 8.313
Registriert am: 20.06.2010


RE: Herzlich Willkommen - Tapsi und Bummi

#15 von Monika aus Berlin , 07.06.2012 18:11

Liebe Gisela,

ich habe mir auch die Videos angesehen und bin vor allem über das Video von Bummi geschockt. Der arme Bär.
Auch ich hoffe natürlich, dass sich Tapsi und Bummi schnell einleben und vor allem das die Medikamente schnell ihre Wirkung zeigen.
Ich wünsche den beiden ein schönes, langes und schmerzfreies Leben in dem schönen Bärenwald.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.951
Registriert am: 07.07.2011


   

Mein erster Besuch im Bärenwald Müritz am 30.06.2012
Love is in the air ;-)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen