RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#1 von ConnyHH , 05.04.2012 11:03

Was für ein süsser Fratz.... :heart:

Pfleger kämpfen um Nelsons Leben :daumendrueck:
erstellt 02.04.12, 17:55h, aktualisiert 02.04.12, 22:12h

Zugegeben: Für ein Baby ist er nicht gerade besonders hübsch. Für die "Aaaahs" und "Ooohs" ist es noch viel zu früh. Und er krächzt eher, als dass er lustig piepst. Aber weil er so klein ist und ja auch so zerbrechlich, haben ihn die Pfleger im halleschen Zoo in ihre Herzen geschlossen. Jeden Tag kämpfen sie um das Leben des jungen Kea-Papageien Nelson. Gerade mal drei Wochen alt, lebt der kleine Kerl von seiner Familie getrennt....

Quelle und ganzer Artikel:
http://www.mz-web.de/servlet/ContentSer ... 4342720546

Alles Gute Nelson ! :heart:

:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#2 von Mona , 05.04.2012 15:18

der kleine Stöpsel sieht doch ganz goldig aus :heart: :-)

Ich wünsche Nelsen alles Gute :heart:

Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#3 von ConnyHH , 05.05.2012 13:27

"Hässlichster" Papagei: Zoo bangt um Nelson
Halle (Saale), 04.05.2012 07:59 | Petra Buch, DPA

Hungrig reißt der kleine Papagei seinen gelben Schnabel auf. Von Hand wird er im Zoo Halle aufgezogen. Über den Berg ist er noch nicht - aber schon ein Star der anderen Art....

Quelle und ganzer Artikel:
http://www.halleforum.de/nachrichten/ve ... elson.html

:daumendrueck: :heart:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#4 von water , 06.05.2012 15:38

Also mir gefällt Nelson gut, von wegen hässlich. Wenn er weiter so gut frisst stehen seine Chancen :top: .


 
water
Beiträge: 18.610
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#5 von Patricia Roberts , 06.05.2012 19:19

Dear Conny, Nelson is most probably not "moeders mooiste", but in all his ugliness, he is very cute and very funny.


Patricia Roberts  
Patricia Roberts
Beiträge: 536
Registriert am: 15.02.2009


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#6 von water , 06.05.2012 19:20

:positiv: :positiv:


 
water
Beiträge: 18.610
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#7 von Nordlandfan38 , 07.06.2012 22:40

Das kleine Keaküken in Halle hat sich inzwischen ganz schön gemausert und ist ein Mädchen - aber der Name Nelson wird bleiben.

Quelle und ganzer Artikel:
http://www.merkur-online.de/nachrichten/...en-2345677.html

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.489
Registriert am: 27.05.2009


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#8 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 07.06.2012 23:20

Hallo Nola

Ich mag Keas besonders :-)
wir haben sie ja in Frankfurt auch. :positiv:


Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#9 von UrsulaL , 08.06.2012 15:06

Hallo Nola,

Nelson sieht ja jetzt schon richtig gut aus. Ich mag Keas. Sie sind so
verspielt.

:winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#10 von Gelöschtes Mitglied , 08.06.2012 18:46

Hallo NoLa,
so ist es mit den vorschnellen Urteilen ... das kleine Kea-Mädchen ist doch ein richtig hübscher Papagei geworden! Ich finde die Keas und Kakapos aus Neuseeland zu niedlich, doch leider sind sie ja sehr gefährdet, weil es mit der Flugkunst nicht so weit her ist. Im Zoo ist sie da sicher :positiv: Toll, wie liebevoll die Pfleger sich kümmern.

Danke für den link
Frauke :winkewinke:


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#11 von babs , 08.06.2012 20:12

Liebe Nordlandfan,

:dance: :dance: :dance: wieder ein Vogel im Glück, wie schön das es immer wieder noch so schöne Geschichten gibt
wie die von Neslon! Nelson ist ein hübsches Mädchen und dennoch möchte ich zu Hause keinen Kea haben, auch wenn ich total
in Papageien vernarrt bin. Diese hübschen Bewohner Neuseelands sind unheimlich neugierig und frech und deren Schnabel macht
vor nichts halt :negativ: Wie alle Papageien sind auch Keas sehr kluge Vögel mit einem großen Einfallsreichtum um an das
Gewünschte zu gelangen. Leider begeben sie sich in ihrer Heimat immer weiter in bewohnte Gebiete und plündern Mülltonnen,
was deren Gesundheit nicht immer zuträglich ist, so hat Nelson doch unheimliches Glück in einem schönen ZOO liebevoll vom
Pflegepersonal aufgepäppelt worden zu sein.

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.361
Registriert am: 31.07.2009


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#12 von Nordlandfan38 , 08.06.2012 23:18

Danke für eure netten Rückmeldungen! :-)

Ich finde, das Keamädchen ist schon sehr schön geworden. Ich kann solche Bemerkungen der Zeitungen nicht ausstehen, daß dieses Vogelbaby der häßlichste Vogel der Welt sein sollte.

Ich mag Keas auch sehr gern. Ich war oft bei den Keas im Berliner Zoo und es ließ sich fein mit Ihnen zu kommunizieren. Leider sind sie ja zur Zeit wegen des Baues des neuen Vogelhauses weg gesperrt.

Wenn man ihnen ein Stöckchen in den Käfig rein reichte, wie gern haben sie den genommen und oft damit einen Stöckchentanz gemacht - das sah so faszinierend aus. Oder sie kugelten sich auf dem Boden... Leider bekamen sie kein Beschäftigungsmaterial von den Tierpflegern.
Ich mag ihr Neugierverhalten und ihre Klugheit. Wenn sie doch nur was zum Beschäftigen bekommen, wenn sie dann später im neuen Vogelhaus sind. Schade, daß man im Augenblick nicht an diese Tiere heran kommt!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.489
Registriert am: 27.05.2009


RE: Zoo Halle: Der kleine Kea Nelson ist ein Mädchen

#13 von ConnyHH , 07.12.2012 20:29

Ehemals "hässlichster" Papagei zieht in Saarbrücker Zoo
Veröffentlicht am 07.12.2012 / dpa

Halle. Der Kea-Papagei Nelson, einst von der britischen Boulevardpresse als "hässlichster Vogel Deutschlands" bekannt, zieht nach Saarbrücken um. Der Papagei stammt aus dem Bergzoo in Halle (Sachsen-Anhalt) und hat nun im Saarbrücker Zoo eine neue Heimat gefunden. In Halle gebe es nicht genügend Platz, wie der Tierpark gestern mitteilte...

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-b ... MIvNXewWSo

Alles Gute in der neuen Heimat hübscher Kelso - auch Nelly genannt - :heart: :heart: :heart:

:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009


   

Zoo Leipzig: Vier Lippenbären aus Indien
Zoo Dortmund: Todes-Drama um Giraffe

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen