RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#31 von Nanni , 28.02.2014 14:21

Ha, ha, Frans,
das glaube ich dir nicht, dass die Tiere froh waren, als du gegangen bist!
Die Fotos sprechen eindeutig eine andere Sprache!
Die Präriehunde hast du wieder super auf die Linse gebannt
Einfach herrlich...
Recht herzlichen Dank für diesen Superservice und
liebe Grüße
Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#32 von Monika aus Berlin , 28.02.2014 15:18

Oh, ein Nachschlag
Ich mag die putzigen Präriehunde.
Brillante Bilder, wie gewohnt. Na ja, eben "Frans-Bilder".


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.951
Registriert am: 07.07.2011


RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#33 von Mona , 28.02.2014 16:19

Hallo Frans,

WOW, das sind fantastische Bilder. Ich bin begeistert

Und die Präriehunde im Nachschlag hast du suuuper getroffen

Lg
Mona

 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#34 von BEA ( gelöscht ) , 28.02.2014 16:22

Lieber Frans

Einfach großartig dieser Nachschlag.

Die Präriehunde lassen sich offenbar sehr gerne von dir fotografieren. Toll, wie sie in die Kamera sehen

Bea

BEA

RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#35 von Frans , 28.02.2014 20:37

 
Frans
Beiträge: 14.705
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 28.02.2014 | Top

RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#36 von GiselaH , 28.02.2014 20:52

Hallo Frans,

ich weiß echt nicht, was ich zu deiner Serie Pelikan-Fotos sagen soll. Die Bilder sind faszinierend und unglaublich schön.
Ich habe so eine Situation noch nie in einem Zoo oder Tierpark beobachten können.

Die Präriehunde mag ich auch sehr gern. Das sind possierliche und unglaublich aufmerksame Tieren.
Bis auf die "Schöne" haben sie dich ja wirklich nicht aus den Augen gelassen. Wer weiß, was in ihren Köpchen vorgegangen ist.

Übrigens finde ich toll, dass du den Zoo fast für dich allein hattest. So kamst du bestimmt in den Genuss von ganz viel Aufmerksamkein von Seiten der Tiere.

Eigentlich erübrigen sich die nächsten Worte - aber ich freue mich schon auf mehr Fotos .

 
GiselaH
Beiträge: 24.925
Registriert am: 10.02.2009


RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#37 von BarbaraBerlin , 28.02.2014 22:31

Frans,

grandiose Aufnahmen und interessante Information überPelikane.

LG
BarbaraBerlin

 
BarbaraBerlin
Beiträge: 1.146
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#38 von Inge aus Kopenhagen , 28.02.2014 23:24

Lieber Frans,

tolle Fotos.Danke schön. Und eine Pelikan-Serie gibt es auch.

Viele Grüße
Inge

 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 3.911
Registriert am: 06.03.2009


RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#39 von Isle , 01.03.2014 16:21

Lieber Frans:

Hammer Foto`s !!!

traumhaft

VIELEN DANK !


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#40 von Frans , 06.03.2014 15:29

Wieder einmal vielen Dank für eure so nette Kommentaren!

Ja Gisela, eine Zoo fast für sich alleine haben, das hat etwas. Ich zumindestens habe es genossen, auch weil es für der Zoo aus finanzielle Blickpunkt natürlich nicht genau der Hit war ...

Weil ich zuerst einige Hohepunkten gezeigt habe, fangt das eigentliche Bericht erst jetzt an.


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.705
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.03.2014 | Top

RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#41 von Frans , 06.03.2014 15:38

(Fast) Alleine im Blijdorp!



Sooo ... fangen wir endlich an bei der Start ... Samstagmorgen im Grossstadt Rotterdam. Ich war sehr überrascht zu sehen wie leer der Zoo war.



Den Wallabies, neben der Eingang, essten. Eines der Tiere hat ein Kind, das beim heutigen Wetter lieber zuhause blieb - das heisst, ins Beutel. Nur eine kleine Schwanz war zu sehen.



Eine Taube waschte sich ausgiebig entlang das Pfad und liess sich von weder Mensch noch Tier stören.



Den Löwen sind im Innengehege. Auf die Aussenanlage haben den Austernfischer freies Spiel. Es gibt dort offenbar noch etwas zu essen was den Löwen liegen lassten.



Den Wolfen sehen sehr zufrieden aus. Auch sie geniessen die Ruhe.

 
Frans
Beiträge: 14.705
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.03.2014 | Top

RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#42 von Frans , 06.03.2014 15:40

Bis jetzt habe ich nur eine Person gesehen im Zoo, ein Pfleger der mich mit Daumen hoch begrüsste als erster Besucher des Tages. Der Zoo öffnet am 09.00 Uhr. Es ist jetzt fast 11.00 Uhr ... Auch in das Gehege des Zwergflusspferden ist es ruhig. Eine schöne, grosse leerer Raum der mir gefallt.



Die Zwergflusspferde leben neben dem Gorilla-Gehege. Die beiden Pferdchen sind im Wasser - und offenbar im Frühlingsstimmung!













Hier geht es zu ein Video von den beiden. Sie werden sich freuen von euch angeschaut zu worden!



Zwischen Zwergflusspferd- und Gorillagehege gibt es eine grosse Fütterkuche. Mehrere Tiere sorgen dafür, das Besucher nicht reinkommen!

 
Frans
Beiträge: 14.705
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#43 von Frans , 06.03.2014 15:42

Auch im Gorillagehege ist kein Mensch zu sehen. Bokito esst mit seine Rücke zu die Scheibe.





Trotz finanzielle Schwierigkeiten bleibt Blijdorp bauen. Wie man sagt, Stillstand ist Rückgang.



Ich habe Mitleid mit der Tiger der in ein schön ausgestattetes aber trotzdem kleines Gehege ein Handvoll Besucher anschaut. (Ja, hier waren sowahr einige!). Glücklicherweise könnte er der Unsinn die den Besucher über ihm ausserten nicht hören.



Ist das aber kein schöne Foto?

 
Frans
Beiträge: 14.705
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#44 von Frans , 06.03.2014 15:44

Ich wandere unten den Eisenbahn nach die andere Seite, wo sich das Erweiterunggelände der Zoo befindet. Ein Besuch an der grosse Voliere ist immer die Muhe wert.



Auch hier ist alles leer. Wenn ich das nicht so liebte, war es fast unheimisch!
Links der neue Schmetterlingengarten "Amazonia" und am Ende der Weg ist das Eisbärengehege.



Bij Eric und Olinka war vor allem Ruhe angesagt. Sie geniessten einen lärmlosen Morgen.



 
Frans
Beiträge: 14.705
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Blijdorp Zoo Rotterdam. 15.2.2014

#45 von Frans , 06.03.2014 15:46

Nach den Eisbären wanderte ich zum Oceanium, das Rotterdamer Aquarium. Auch hier kein Mensch.



Eine Ente rief mich an; ich könnte aber nicht verstehen was er wollte. Warscheinlich etwas Essbares.



Einige Bilder aus das schöne Oceanium:





Der Unterwassertunnel, ganz leer.



Seeigel oder Meeres-Igel ().



 
Frans
Beiträge: 14.705
Registriert am: 13.02.2009


   

Ausgeschlafen: Die Winterruhe ist vorbei
Tiergarten Schönbrunn (A): So süß kann eine Ratte sein

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen