Zoo Frankfurt: Trauer um Orang-Opa Charly

#1 von ConnyHH , 19.10.2014 19:19

Trauer im Zoo um Opa Charly
16. Oktober 2014 / Von Thomas Stillbauer

Zitat
Charly, der wohl älteste Orang-Utan der Welt, ist tot. Der Frankfurter Zoo entschied sich, den Orang-Utan-Mann einzuschläfern. Gelenkschmerzen und das Alter setzten ihm zuletzt zu sehr zu. Das 57 Jahre alte Tier verweigerte zudem Medikamente gegen Schmerzen...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.fr-online.de/zoo/frankfurter-...6,28751594.html

R.I.P. Charly



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.741
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Frankfurt: Trauer um Orang-Opa Charly

#2 von Mona , 20.10.2014 16:38

Charly hatte ein langes bewegtes Leben.
Jetzt hat er keine Schmerzen mehr.
Möge er in Frieden ruhen

Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


   

Zoo Leipzig: Jungnashorn erkundet Außengehege: Abstimmung über den Namen gestartet
Gangelt : Bären , Wildschweine , Wildkatzen und andere Schönheiten

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen