Bedrohte Eisbären werden besser geschützt

#1 von Frans , 07.11.2014 12:47

Der Eisbär und mehrere bedrohte Haiarten sollen demnächst mehr internationalen Schutz vor Klimawandel und unkontrollierter Fischerei erhalten.

Zitat
Die 120 Mitgliedstaaten der sogenannten Bonner Konvention begrüssten an einem Treffen die Aufnahme dieser und weiterer Tierarten. Beraten wurde über die Schutzliste an der 11. Uno-Konferenz über die Konvention zur Erhaltung wandernder wild lebender Tierarten (CMS) in Quito. Von 32 vorgeschlagenen Tierarten wurde allein der Antrag für den Löwen zurückgezogen, der innerhalb der afrikanischen Länder umstritten war.

Die endgültige Abstimmung über die Liste soll am Sonntag zum Abschluss der Konferenz stattfinden. Heftigen Streit gab es indessen um die vom Sekretariat vorgeschlagenen Verfahren, wie Mitgliedstaaten dazu gebracht werden können, die bedrohten Tierarten auch tatsächlich zu schützen.



Quelle: http://www.handelszeitung.ch/vermischtes...schuetzt-694421, 7.11.2014


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.395
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.11.2014 | Top

   

Eisbären haben stinkende Füße
Bärle, das neue Buch von Else Poulsen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen