RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1291 von kiki ( Gast ) , 27.03.2015 22:45

Ich habe mal ne frage, braucht Malaika kein Wasser zum trinken ?

kiki

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1292 von Marion ( Gast ) , 27.03.2015 22:57

kikki: Hat sie noch im Trog. Um daran zu kommen, wühlt sie sich durch das Heu. Man sieht ja ein Loch im Heu ;-).
Nachfüllen können die dann durch das Gitter.

Marion

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1293 von Gast ( Gast ) , 27.03.2015 23:08

Malaika baut gerade vorne alles zu[kaputtlach]

Gast

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1294 von edesmi ( Gast ) , 27.03.2015 23:35

Recken und strecken, aufstehen hinlegen. Prinzchen hat sich von einer Seite zur anderen umgebettet.

edesmi

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1295 von gast ( Gast ) , 27.03.2015 23:56

So habe geguckt nochmal zurück gespult, das kleine Hörnchen hat gekotzt........

gast

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1296 von gast ( Gast ) , 27.03.2015 23:59

Gerade eben war das und jetzt liegt es wieder, ich will da keine Panik machen , vielleicht ist es ja auch nix schlimmes.

gast

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1297 von Gast , 28.03.2015 00:25

Hat bestimmt zu viel Milch genuckelt


RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1298 von edesmi ( Gast ) , 28.03.2015 00:28

Hörnchen hat gerade Hunger.

edesmi

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1299 von ConnyHH , 28.03.2015 00:36

@gast
Auch das kann mal passieren. Der Verdauungstrakt muss ja erst einmal anfagen zu arbeiten - wie überhaupt der ganze Organismus.
Und schaut Euch mal den Kullerbauch von Hörnchen an. Was zuviel ist, kommt halt' wieder raus - vorne oder hinten.

Der Lütte ist völlig scholle von den ganzen Eindrücken, das will erstmal verarbeitet sein



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.316
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 28.03.2015 | Top

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1300 von Hörnchengast ( Gast ) , 28.03.2015 00:38

Nachdem Hörnchen gerade getrunken hat scheint alles OK zu sein.
Man sorgt sich bei den beiden wie bei eigenen Kindern.

Ich wünsche allen eine gute Nacht.

Hörnchengast

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1301 von gast ( Gast ) , 28.03.2015 00:41

Ja das stimmt wie beim Menschen ja auch,aber ich sehe sie nuckelt jetzt ja auch wieder :-))))

gast

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1302 von gast ( Gast ) , 28.03.2015 00:43

Ja man sorgt sich wirklich , dass ist wohl war :-)♥ Auch allen Gute Nacht

gast

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1303 von UCH-CH ( Gast ) , 28.03.2015 00:46

Vielleicht machen N-Hörnchen auch ein Bäuerchen nach dem Trinken.

Und dann hatte ich noch gesehen, dass N-Hörnchen auch schon anfing, Stroh zu fressen oder daran herum zu beissen. Das bekommt ihm sicher nicht.

Aber wer gerade 2 Tage alt ist, muss noch voel lernen.

Wenn ich bedenke, dass es vorgestern 2 Std. brauchte, um auf die wackeligen Beine zu kommen - dazwischen liegen jetzt bereits Welten.

UCH-CH

RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1304 von Gast , 28.03.2015 00:56

Hahaha ja hab ich auch gesehen, will Stroh fressen wie die Mama, hat Hörnchen sich abgeguckt.


RE: Zoo Magdeburg: Erleben Sie die Geburt eines Nashorn-Babys - live via WEBCAM!

#1305 von ConnyHH , 28.03.2015 00:56

Natürlich machen wir uns Sorgen, haben ja schliesslich die letzten 4 Wochen mit Malaika mitgefiebert und die Daumen gedrückt, dass alles gut und ohne Komplikationen verläuft.

@ UCH-CH
Das mit dem Stroh knabbern habe ich auch gesehen, zumal DAS Stroh ja nun auch garantiert nicht mehr sauber ist. Da sind die Fäkalien, das Fruchtwasser und es liegt die Nachgeburt herum. All das wird ja durch das Herumlaufen von Malaika "schön" verteilt. Da kann es beim Hörnchen durchaus zu Bauchkneifen kommen.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.316
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 28.03.2015 | Top

   

Zoo in der Wingst: Neue Partnerin für Gibbon Pucki
Zoo Neunkirchen: Nachwuchs bei Orang-Utans im Zoo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz