Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#1 von BEA ( gelöscht ) , 08.03.2015 11:38

Adler- und Wolfspark Kasselburg

Zitat
In und um eine Burgruine aus dem 12. Jahrhundert befindet sich der Adler und Wolfspark Kasselburg.
Mit großen naturnahen Gehege und geräumigen Volieren.

Das größte Wolfsrudel Westeuropas ist dort in einem 10 ha großen Gelände untergebracht.
Viele Sonderaktionen und Veranstaltungen (Ritterspiele, Falknertage, Wolfsnächte, Weihnachtsmarkt) werden übers Jahr angeboten.
Wölfe, Adler, Falken, Nachtgreifvögel, Wildschweine und Schafe sowie Ziegen fanden hier vor ca. 40 Jahren ein neues Zuhause.
Neben der Restauration befindet sich auch ein großer Abenteuerspielplatz für unsere großen und kleinen Gäste.



Quelle http://www.adler-wolfspark.de/







Gleich an der Burg ist die große Flugwiese. Die Vögel leben in und an der Burg in ihren Käfigen.
Die Flugschau hatte schon begonnen als ich ankam. Der Falkner wusste sehr interessant über die Greifvögel zu erzählen.








BEA

RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#2 von BEA ( gelöscht ) , 08.03.2015 11:39











BEA

RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#3 von BEA ( gelöscht ) , 08.03.2015 11:41

Nach der Flugschau ging es gemeinsam mit dem Falkner zur Fütterung der Polarwölfe.
Das Wolfsgehege ist unterhalb der Burg Richtung Kylltal gelegen und umfasst 10 ha. Es ging erst einmal steil bergab an den Timberwölfen vorbei.
Es gibt momentan nur ein Polarwolf – Pärchen im Park. Die beiden erwarteten den Pfleger bereits
















Ein kleiner Ausschnitt des Polarwolf - Geheges

BEA

RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#4 von BEA ( gelöscht ) , 08.03.2015 11:42

Nach der Fütterung verlief sich die Gruppe, und ich ging zu den Timberwölfen.
Sehr gut gefielen mir die verschiedenen Informationstafeln am Wolfsgehege
Wer nicht lesen möchte , einfach weiter scrollen










BEA

RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#5 von BEA ( gelöscht ) , 08.03.2015 11:43

Ein kleiner Ausschnitt des Timberwolf- Geheges











BEA

RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#6 von BEA ( gelöscht ) , 08.03.2015 11:45













Ab und zu gibt es Aussichtspunkte, die einen zaunfreien Blick ins Gehege ermöglichen. Besonders beliebt bei den Fotografen.
Übrigens , laut Homepage kann man sogar gegen eine Gebühr mit dem Pfleger in das Wolfsgehege gehen , und besonders nahe an die Wölfe herankommen.



Und hier noch zwei kleine Videos

Das erste ist leider am Anfang etwas verwackelt

https://www.youtube.com/watch?v=5Lrjs4nkeTM

https://www.youtube.com/watch?v=TscX_FLkims

BEA

RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#7 von BEA ( gelöscht ) , 08.03.2015 11:47

Und da der Park mitten in der Vulkaneifel liegt, bin ich natürlich noch einige Kilometer weiter gefahren, um mir mal wieder populärsten der Eifelmaare anzusehen.



Die Kraniche sind da


Gemündener Maar






Weinfelder Maar oder auch Totenmaar genannt mit der berühmten Kapelle
Den Kraterrand kann man noch sehr gut erkennen





Schalkenmehrener Maar




So, ich hoffe mein Ausflug in die Vulkaneifel hat euch gefallen , und ist nicht zu lang geworden.

Bea

BEA

RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#8 von UrsulaL , 08.03.2015 13:31

Liebe Bea,

ich bin ganz begeistert von Deinem Ausflug.
Vielen Dank für Deinen interessanten Bericht und für die sehr schönen Bilder .
Dass die Greifvögel in geräumigen Volieren gehalten werden, hört sich gut an. Leider ist das ja nicht immer der Fall.
Und die Wölfe haben schöne große Gehege mit Rückzugsmöglichkeiten. Die Timberwölfe sehen wunderschön aus.
Schön finde ich auch die Informationstafeln am Wolfsgehege.
Die Eifel mit ihren Maaren ist eine herrliche Landschaft.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 08.03.2015 | Top

RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#9 von Mervi , 08.03.2015 14:05

Dear Bea

Thank you for presenting this fantastic park for us! I fell in love with the white wolves but, of course, I love even the darker 'doggies' and the mighty birds.

Hugs from Mervi


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.539
Registriert am: 10.02.2009


RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#10 von Violetta , 08.03.2015 16:56

Liebe Bea

Das ist ja die "perfekte Kulisse" für Adler, Wölfe & Co. Die Burg sieht sehr gut erhalten aus.
So eine Flugschau finde ich immer sehr imposant.
Am meisten beeindruckt war ich in einer Open-Air-Vorstellung in Avenches - zu den Eröffnungstakten der Oper "Lucia die Lammermore" flogen auch dressierte Falken über's Publikum. Die Oper spielte in einem alten römischen Amphithater und so passte das perfekt.
Die Wölfe haben ja riesige Gehege - ich kann mir vorstellen, dass wenn keine Fütterungszeit ist, es zum Teil schwierig werden kann, überhaupt ein Tier zu sehen.

Danke für die vielen Informationen und noch einen schönen Sonntagabend.

VIOLETTA




VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#11 von SpreewaldMarion , 08.03.2015 18:46

Hallo Bea

Wieder habe ich einen neuen Landstrich durch deinen schönen Ausflug kennengelernt .
Tolle Bilder von dem Falkner und den Greifvögeln. Einen Timberwolf kannte ich bisher nicht, sie sind ja fast schwarz, oder?
Vielen Dank, dass du uns von deinem Ausflug berichtet hast.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.092
Registriert am: 10.02.2009


RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#12 von Gitta , 08.03.2015 18:56

Wow , liebe Bea, was für ein toller Ausflug!

Genau wie Violetta finde ich, dass allein die Kulisse beeindruckend ist.
So stelle ich mir das Leben von Wölfen in Gefangenschaft vor und nicht wie in vielen Zoos auf winzigem Terrain.

Die Schautafeln enthalten viele interessante Informationen. Wenn ich noch im Berufsleben stünde, würde es mich in den Fingern jucken, mit ihrer Hilfe ein Biostündchen zum Kontext zu planen.

Die Maare haben mich schon immer fasziniert und ich denke, wir werden in absehbarer Zeit einen Ausflug dorthin machen.

Besonders beeindruckend sind auch die Fotos von den Greifvögeln.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 08.03.2015 | Top

RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#13 von GiselaH , 08.03.2015 19:36

Liebe Bea,

vielen Dank für diesen interessanten und wunderbaren Bericht.
Ich habe noch nie etwas vom Adler- und Wolfspark Kasselburg gehört. Aber so, wie du ihn beschreibst und zeigst, würde es mir dort sehr gut gefallen.
Die Lage des Parks ist einmalig und sehr stimmungsvoll.

Du hast tolle Fotos von der Flugshow gemacht und auch deine Wolfbilder sind wunderbar.
Gibt es in Kasselburg auch den europäischen Grauwolf? Wahrscheinlich nicht, denn sonst hättest du ihn sicherauch fotografiert.
Ich finde toll, dass die Wölfe so große Gehege haben. Sie können sich zurückziehen, wenn sie keine Lust auf Menschen haben und vor allem können sie laufen ohne einen Drehwurm zu bekommen.
Auch die Informationstafeln gefallen mir gut. Allerdings sind die nicht mehr so ganz auf dem aktuellen Stand, zumnindest was die Wölfe in Deutschland betrifft .

Die Foto von den Eifelmaaren sind beeindruckend.

 
GiselaH
Beiträge: 24.158
Registriert am: 10.02.2009


RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#14 von ConnyHH , 08.03.2015 19:36

Hallo liebe @Bea,

das ist echt ein dolles Ding, denn ich habe mit meiner damaligen Realschulklasse eine Klassenfahrt nach Gerolstein gemacht, wir haben genau diesen Park besucht und nun sehe ich das in Form von Bildern hier wieder. Ich war damals schon schwer beeindruckt und bin es durch Deine Bilder auch heute noch. Auch die Maare haben wir uns damals alle anschauen müssen. Überhaupt war das eine unvergessliche Klassenreise in die Vulkaneifel und ich denke auch heute noch sehr gerne daran zurück.

Ich habe mich riesig gefreut über diesen Bericht und danke Dir ganz - lich!!!

Liebe Umarmung aus der Ferne.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.619
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 08.03.2015 | Top

RE: Adler und Wolfspark Kasselburg in Pelm

#15 von BEA ( gelöscht ) , 08.03.2015 21:31

Hallo Conny

Das ist ja ein Dingen. Freut mich dass du durch meinen Bericht noch einmal an deine Klassenfahrt erinnert wirst

Bea

BEA

   

Zoo Heidelberg: Freude über Neuzugang der Gorilladame Shaila aus den Niederlanden
Zoo Dresden: Bloß kein Stress! Faultiere bringt nichts aus der Ruhe

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen