Unser Besuch bei Devi in Rheine

#1 von UrsulaL , 15.06.2015 11:23

Wie jedes Jahr haben wir während unseres Urlaubs den Zoo Rheine besucht.

Gleich am Anfang begrüßten uns die Nasenbären. Sie bekommen ein noch schöneres Gehege.





Ebenfalls in der Nähe des Eingangs befindet sich das Gehege der Dscheladas (Blutbrustpaviane).



Es war kalt an dem Morgen. Es sah aus, als wenn sie gefroren haben.







Sie leben teilweise mit den Ziegen zusammen.

.

In dem Teich neben dem Gehege der Dscheladas blühten die Seerosen.









Dann wollten wir natürlich zu Devi .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#2 von UrsulaL , 15.06.2015 12:09

Devi saß mit ihrem Sohn Nico gleich an der Scheibe im Innengehege und blieb dort auch für mehrere Stunden.
Wir hatten die Hoffnung schon aufgegeben, dass sie auch mal ins Außengehege geht.



Die Scheibe hat stark gespiegelt.

.

Endlich, nach 4 Stunden waren die Beiden dann draußen .

Devi ist so eine schöne Bärin .



























Devi ist eine tolle Mutter. Sie hat mit dem Kleinen geschmust und gerangelt. Aber beim Fressen wollte sie nicht gestört werden.
Irgendwann sind die Beiden dann wieder ins Innengehege marschiert. Kleine Kinder müssen viel schlafen, und die Mama brauchte ihren
Schönheitsschlaf.







Es folgen noch einige Zooimpressionen .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 15.06.2015 | Top

RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#3 von UrsulaL , 15.06.2015 12:35

Franz marschierte stereotyp am Zaun entlang. Ihm fehlte wohl Devi. Kama haben wir gar nicht gesehen. Sie war im Innengehege.









Die Jungen der roten Sichler sind schwarz .







So sieht er von vorne aus .



Ein Trompeterhornvogel.





Danilo interessiert sich immer sehr für die Seehunde.







 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#4 von UrsulaL , 15.06.2015 13:06

In dem Zoo brüten 50 Storchenpaare.



Präriehunde.





Die Berberaffen haben in Rheine ein großes, begehbares Freigehege.























So das wars. Danilo brauchte viele Streicheleinheiten. Bis auf die Seehunde, war es für ihn wieder stinkelangweilig im Zoo.



Liebe Grüße
Ursula

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#5 von Gitta , 15.06.2015 13:55

Liebe Uschi

Ich mache gerade ein Päuschen beim Rasenmähen und das verschönere ich mir mit Deinem Beitrag.

Zunächst einmal ein großes Kompliment an Bodo. Er beherrscht die Kamera in Perfektion!
Dann möchte ich erwähnen, wie toll ich es finde, dass Ihr jährlich eure Rundreise macht und die Tiere verwöhnt.

Ich kenne den Zoo in Rheine nicht, aber es scheint sich um einen ausgesprochen schönen Zoo zu handeln.

Früher, als Devi noch in Berlin war, hat es mir immer das Herz gebrochen, sie alleine in ihrem kleinen Gehege zu sehen.
Wie schön hat sie es jetzt! Und sie ist wirklich eine tolle Mutter.

Der arme Danilo! Das ist so nervig, wenn die Hundeführer ständig stehenbleiben.

Liebe Grüße an Deine Mannschaft und ein dicker Knuddler für Danilo!

Und danke für Deinen Beitrag mit den vielen schönen Tierbildern und Texten.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 15.06.2015 | Top

RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#6 von GiselaH , 15.06.2015 14:10

Ursula,

jetzt habe ich mir doch ein paar Minuten Zeit abgezwackt, um deinen Bericht über den Besuch in Rheine anzuschauen.

Ich freue mich sehr, Fotos von Devi und ihrem Sohn zu sehen. Sie und ihr kleiner Sohn sehen super aus.
Auch über die Fotos von Danilo habe ich mich sehr gefreut.

Genau wie Gitta finde ich, dass Bodo ganz wunderbare Bilder macht und damit meine ich nicht nur die Qualität, sondern auch die Motive, die er einfängt.
Das Foto von dem Zebra und die Nahaufnahme vom Tiger finde ich ganz besonders beeindruckend. Die Seerosen sind wunderschön.
Bei dem einen Blutbrustpavian könnte man für einen Moment denken, dass er eine Perlenkette trägt.

Ganz lieben Dank für diesen schönen Bericht.

 
GiselaH
Beiträge: 24.262
Registriert am: 10.02.2009


RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#7 von Mervi , 15.06.2015 14:26

Dear Ursula

What a wonderful report! I love all the animals and all the photos but the highlight is to see Devi with her baby bear! How sweet they both are!!

Thank you so much for sharing your impressions with us!

Bear hugs from Mervi


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.549
Registriert am: 10.02.2009


RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#8 von petraw , 15.06.2015 14:32

Liebe Ursula,

am Samstag bei der Lieferung sprachen wir noch mit Herrn Henkel über Devi...... und ich dachte so bei mir wie schön es doch wäre, mal von ihr zu lesen! Lieben Dank! Der Vater Jürgen war im Innenbereich und wurde sehr von Herrn Henkel verwöhnt.
Lieben Gruß auch an den tollen Fotografeur und einen leisen Streichler für Danilo

Petraw


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 3.189
Registriert am: 14.02.2009


RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#9 von Ursi , 15.06.2015 15:24

Wunderbare Fotos habt ihr mitgebracht

Ich freue mich ungemein über die Fotos von Devi und ihrem Sohnemann schön das sie es so gut getroffen hat
und in ihrem Mutter dasein so aufblüht.
Und das Ihr auch den schönen Danilo "geblitzt" hast finde ich wunderbar
Ein toller Hund Euer Viebeiner....

auch die anderen Impressionen der Zootierwelt

Vielen Dank !


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.743
Registriert am: 06.08.2010

zuletzt bearbeitet 15.06.2015 | Top

RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#10 von Frans , 15.06.2015 19:11

Liebe Uschi,

Ganz vielen Dank für deine Eindrücke aus Rheine und ein grosses Kompliment an Bodo für seine Foto-Art!
Es wundert mir immer das der NaturZoo Rheine so wenig besucht wird von unsere Mitglieder ... aber dan bemerkte ich, das es für mich auch schon mehr als ein Jahr her war.

Ich freue mich das es meine Namgenosse und seinem Frau und Kind so gut geht in Rheine!

Übrigens gab es für Devi in Berlin nicht nur traurige Momente; ich habe sie auch begeistert spielen gesehen in das blöde alte Gehege das es jetzt glücklicherweise nicht mehr gibt.


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009


RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#11 von SpreewaldMarion , 15.06.2015 19:13

Liebe Uschi

Devi ist wirklich eine hübsche Bärin, wie wird dann erst Nico aussehen wenn er größer ist, denn der Franz ist auch hübsch.
Devi hat in den Glückstopf gegriffen mit ihrem Umzug aus Berlin in ihr schönes Gehege.
Am Samstag stand ich vor ihrem alten Gehege, das jetzt Sutra bewohnt. Es ist noch immer so kahl und langweilig wie früher, wo uns Devi so lange so leid getan hat.
Das muss ein sehr schöner Zoo sein, deine Bilder zeigen es.
Danilo ist auch ein ganz hübscher Hund.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.145
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 15.06.2015 | Top

RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#12 von Gelöschtes Mitglied , 15.06.2015 19:24

Liebe Ursula,

ich kann mich nur anschließen, Bodo hat ganz wunderhübsche Bilder fotografiert, jedes Tier in Großaufnahme. Das Zebra hatte sich wohl extra hübsch gemacht? Es freut mich so sehr, dass Devi und Franz mit ihrem Jungen so ein schönes Zuhause haben, ihr Fell sieht prächtig aus.
Für Danilo war es denn wohl doch ein wenig langweilig, aber hinterher war ihm doch die Aufmerksamkeit sicher

Herzliche Grüße
Frauke


RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#13 von Mona , 15.06.2015 20:18

Liebe Uschi,

ich schließe mich den Vorschreibern an und sage Bodo herzlichen Dank für diese beeindruckenden Fotos

Devi sieht sehr hübsch aus. Sie hat ein ganz liebes Gesicht und hat einen zauberhaften kleinen Sohn.
Ich freu mich, dass es ihnen so gut geht.

Der Blick des Tigers hat mich fasziniert.

Mein Favorit ist aber der hübsche Danilo. Gib ihm einen Knuddler von mir

Danke fürs Mitnehmen!

Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#14 von Gelöschtes Mitglied , 15.06.2015 20:31

Liebe Uschi,

das war gerade ein sehr schöner virtueller Rundgang durch den Zoo in Rheine.
Deine Bilder von Devi und ihrem kleinen Sohnemann sind sehr schön und beide
sehen wirklich hübsch aus.
50 Storchenpaare na das wird ein geklapper sein
Das glaube ich gern, dass es Danilo langweilig war-nirgends konnte er mit spielen
aber zum Glück gab es Streicheleinheiten..
herzliche Grüße an Dich und Deine Familie


RE: Unser Besuch bei Devi in Rheine

#15 von BEA ( gelöscht ) , 16.06.2015 08:01

Liebe Uschi

Ich kann mich nur anschließsen . Die Fotos sind großartig.
Ich freue mich sehr, dass es Devi so gut geht, und sie eine so gute Mutter ist. Sie und ihr Sohn sehen wunderbar aus.
Auch mir hat Devi in Berlin immer sehr leid getan.
Auch die restlichen Fotos vom Naturzoo sind toll.
Leider liegt dieser schöne Zoo für mich zu ungünstig. Er ist schon zu weit entfernt, um mal eben dorthin zu fahren. Schade
Danilo sieht aber gar nicht gelangweilt aus. Ein schönes Foto von ihm.
Er wird bestimmt von euch nach einem Zoobesuch besonders lieb verwöhnt

Bea

BEA

   

Zoo Karlsruhe: Pille abgesetzt - So süß ist das Hippo-Baby im Karlsruher Zoo!
Tierpark Hagenbeck: Tiger erwarten Nachwuchs - UPDATE -

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen