An Aus


Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#1 von Frans , 07.07.2015 19:21

Bei Temperaturen bis 38 Grad war ich anfang Juli in Zoo und Tierpark Berlin. Ein Besuch war angesagt wegen das Knutitis-Sommertreffen. Zuvorne wüssten wir natürlich nicht das es ein Hochsommertreffen wirden soll!

Zuerst mal ein Hurrah für den Gärtner im Zoo, die eine erstklassige Arbeit liefern.



Unser Knut.



Ich wandere quer durch Zoo und Tierpark mit euch. Mal sehen was sich so alles tat!

Bei den Dromedaren wird gerade die Speise angeboten.





Auch bei den Wolfen wird gegessen. Es seht aus ob der Wolf uns freundlich zulächelt, aber so war es nicht. Er hat zu tun mit das verarbeiten der Fleischknochen!



Den Giraffen im Zoo leben gerade in einer Männergesellschaft. Das halt sie nicht davon zurück einander sehr zu mögen - warum auch nicht. Ein ruhrendes Gesicht.

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.07.2015 | Top

RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#2 von Frans , 07.07.2015 19:24

Am Abend meiner erster Zoobesuch war Katjuscha überraschenderweise auf die Mutter-Kind-Anlage, wo einige Fische für sie reserviert lagen. Es hat sie geschmeckt! Ich hat die Eindrück das sie in sehr gute Laune war. Auch den nächste Tagen könnte ich beobachten das sie sich trotz Hitze echt pudelwohl fühlt - endlich alleine auf die Anlage!

Es dauerte nicht lange, ob ich war im Visier.



Freudig zeigte sie ihr Fleisch. "Wollst du auch etwas? Pech gehabt!"



Und so verschwand sie ins inneren Bereich des Bärenhofes.



Die nächste Tag war ich im Tierpark. Es ging von Zoo-Eisbären zu Tierpark-Eisbären!

Tonja sonnte am Morgen auf ihrem Olympus.



Auch den Eisbären im Tierpark gaben keineswege den Eindrück, hitzegeschädigt zu sein. Das nächste Bild zeigt doch, das die Tonja sich pudelwohl fühlte, oder tausche ich mich?

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009


RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#3 von Frans , 07.07.2015 19:27

Am Haustieranlage hat dieses kleines Völen es aber schwer. Auch weil im Schatten ein bisschen Wind war.





Bei den Pinguine gab es grosse Aufregung.





Ob sie warteten auf das Essen ... ? Oder war es schon nach innen, und zu wenig ...?
Ich möchte gern wissen was die Pflegerin sie sagte!



Das Tigerpaar Alisha und Dragan beguckte den Besuchern.



Den Elefanten versuchten eibissle Schlammkühlung.

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.07.2015 | Top

RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#4 von Frans , 07.07.2015 19:29

Tabea, die rote Pandin, hat wie ich von Monika lernte, einen neuen Partner bekommen; es soll ein der Pandas aus das Bankrotte Tierpark Wissel in den Niederlanden. Es wunderte mich, weil es gab in Wissel ein Pärchen. Wo ist denn das andere Tier geblieben und warum sind sie getrennt?

Ich hoffe nicht das hier wieder so'n blöde EEP-Entscheidung gemacht wird - nicht zugute den Tieren aber wie leider immer mehr herauskommt, nur der Zucht zugute ...



Einige der Flamingoküken.



Eine schöne Tierparkbesucher!



Dies finde ich das schönste Statue das es im Tierpark gibt. Es vermenschlicht das Tier und vertierischt der Mensch.

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.07.2015 | Top

RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#5 von Frans , 07.07.2015 19:31

Am Ende meiner Tierparkbesuch war ich nochmal bei Tonja und Wolli. Sie fangen gerade an mit spielen und das dauerte mehr wie ein Stunde! Ein wunderbares Gesicht.

Wer hat der grosste?



Machen sie hier Unterwassertralala?





Es war herrlich sie beim Spiel an zu schauen!







Wenn Tonja ein Stock findet, möchte Wolli ihm natürlich auch haben!





Es gab aber auch Zeit um einfach ein bisschen auf dem Wasser ab zu hängen ... ehhh ... zu schwimmen.

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.07.2015 | Top

RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#6 von Frans , 07.07.2015 19:33

Wolli hat der Ball auf die Eisscholle bekommen. Ob ich es wohl mitbekommen habe?



Tonja guckt bewundernd zu. Und das tut sie nicht oft!



Eisscholle springen, eine gefährliche Liebhaberei!



Gekuscheld wird auch!







"Ob ich alles wohl gut sehe?" fragt sich die Tonja.



Der Tierparkzug.

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.07.2015 | Top

RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#7 von Frans , 07.07.2015 19:35

Wieder zurück in der Zoo. Ein Löwe wird beregnet.



Am frühen Morgen machte Norbert Zahmel eine kleine Trainung mit eine Seelöwin und ihr Kind. War schön an zu sehen! Alle Drei hatten spass!



Ein freundliche Pinguine.



Den Nasenbären geniessten die Sonne und putzten ausgiebig.





 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.07.2015 | Top

RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#8 von Frans , 07.07.2015 19:36

Katjuscha kam vor der Tür. Sie riechte ein etwas. Ob den Pfleger dort eine Überraschung für sie gemacht haben?









Im Voliere.



Dromedar und Schaf essten friedlich zusammen Und warum nicht, es gab genugend!



Das Lama hohlte sich eine Salat aus den Bar ... ehh ... das Graben.

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009


RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#9 von Frans , 07.07.2015 19:38

Ein Küsschen von Max!



Die ganze Familie Flusspferd sonnte. Das wird etwas kosten an Sonnenbrandcreme!



Eine Ente mit Löwenherz.



Genau wie Eisbären das machen, gibt es auch bei den Pavianen ein "Liebesspiel" mit den Mund. Wüsstet ihr das? Ich hat es noch nicht eher gesehen.





 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009


RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#10 von Frans , 07.07.2015 19:39

Eine kleine Pavian hat ein schönes Stockchen. Ein etwas grossere Neffe oder Brüder war sehr eifersuchtig. Aber der Kleine zeigte sich ohne zögern wie der Chef im Gehege ist! Sehe mal:













Viele Tieren machten Hitzegähnen. Gut um ab zu kühlen.

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009


RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#11 von Frans , 07.07.2015 19:41

Ivo sas am Wasser mit einen Juten Sack. War es ihm schon zu Kalt?





Anchali trinkt. Gut gegen die Hitze!



Der Kragenbär tat mir leid. Er oder sie wüsste nicht gut zurecht zu kommen mit die Hitze. Sie blieb immer in die Sonne - aber ab und an auch ins Wasser ...



Auch den Otterchen gähnten.



Den Wolfen kühlten sich den Pfoten.



Eine schlaue Buffel!



Und auch den Bisons waren schlau. Sie legten sich im Zirkel des Wasserstrahlen und lassten sich herrlich kühlen!



Das waren denn so einige Bilder meiner Zoo- und Tierparkbesuch dieser Monat. Ich hoffe ihr hat euch nicht gelangeweilt.


Frans

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009


RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#12 von GiselaH , 07.07.2015 19:58

Lieber Frans,

deine wunderbaren Fotos zeigen, dass du trotz Hitze eine schöne Zeit im Zoo und im Tierpark hattest.

Es ist wirklich schade, dass ich nicht nach Berlin fahren konnte. So habe ich das herrliche Spiel von Tonja und Wolodja verpasst.
Den neuen kleinen Panda häte ich auch gern kennengelernt.

Das erste Fotos von Katjuscha, das du eingestellt hast und auch das Porträtfoto der beiden Tiger finde ich ganz besonders schön.
Ich glaube übrigens auch, dass Katjuscha sich auch allein auf der Anlage sehr wohl fühlt.

 
GiselaH
Beiträge: 21.079
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#13 von Cleo , 07.07.2015 20:26

Lieber Frans

vielen Dank für diesen bildlichen Streifzug durch den Zoo und
Tierpark von Berlin.
Du hast wieder tolle Fotos gemacht vielen Dank es hat
Spaß gemacht hier zu lesen.

herzliche Grüße an Dich


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#14 von UrsulaL , 07.07.2015 20:39

Lieber Frans,

herrliche Bilder hast Du aus dem Zoo und Tierpark mitgebracht.
Trotz der Hitze hast Du auch muntere und spielende Tiere gesehen.
Den Eisbären scheint die Wärme nichts ausgemacht zu haben.
Katjuscha sieht sehr gut aus. Ich glaube auch, dass sie sich alleine sehr wohl fühlt.
Alisha und Dragan sind zwei wunderschöne Tiger.

Liebe Grüße

 
UrsulaL
Beiträge: 7.031
Registriert am: 20.06.2010


RE: Hochsommer im Zoo und Tierpark Berlin, 2.-5.7.2015

#15 von Gitta , 08.07.2015 08:40

Lieber Frans

Ein wunderschöner Bericht mit herrlichen Nahaufnahmen.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


   

Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)
Nachruf auf Troll

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen