RE: Bären aus Gangelt im Schloss Hartenfels

#31 von GiselaH , 16.07.2015 20:18

Hm, ich konnte das Video von Fred ohne Probleme sehen.
Aber die Aufnahmen sind ja ähnlich.

Das bisschen Strauchwerk, für das sich die Bären bestimmt sehr interessieren würden, ist mit Stromzaun umgeben.
So blöde war das auch in Hellenthal, wo Siggi und Balou herkommen. Wie gut, dass diese beiden Bären jetzt 2 ha Wald und Wiese samt Teich zur Verfügung haben.

 
GiselaH
Beiträge: 24.172
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bären aus Gangelt im Schloss Hartenfels

#32 von Braunbär ( gelöscht ) , 18.08.2015 11:06

Inzwischen haben sich Bea und Benno gut eingelebt und auch ein bisschen Schaden angerichtet. So ist zum Bps. der Elektrozaun verschwunden, nach dem Benno ein paar Pfosten umgerissen hatte. So haben sie jetzt ein bisschen mehr Platz zum Toben. Ist es aber sicher, dass Bea und Benno in Gangelt geboren sind und dort die ganze Zeit waren? Wie hier schon erwähnt ist es verwunderlich, dass die Namen erst jetzt bekannt wurden. Bei Facebook meint einer, dass die beiden aus Bielefeld kommen (Wildpark Olderdissen). Immerhin ist im Internet zu lesen, dass im April 2013 in Gangelt zwei Bären (geboren im Januar 2013) getauft werden sollen. Über die Taufe selbst ist dann aber nichts mehr zu finden. Weiß jemand mehr?

Braunbär

RE: Bären aus Gangelt im Schloss Hartenfels

#33 von Gitta , 18.08.2015 12:04

Hallo Braunbär

Bea und Benno stammen beide aus Gangelt und waren die ganze Zeit dort.
Ich habe sie persönlich sehr oft besucht.


Ich habe gerade auch mit der zuständigen Stelle in Torgau telefoniert.

Unter diesem Link kann man auch einiges nachlesen.


http://www.torgauer-baeren.de/

Unter der Überschrift:

Bea und Benno haben Ställe bezogen

Zitat
.... beiden langjährigen Pflegerinnen Gabriele Mierau und Angela Mierau-Fausack. Bereits am Dienstag reisten sie ins nordrhein-westfälische Gangelt in den dortigen Wildpark, nur wenige Meter vor der holländischen Grenze, um die beiden neuen Bären Bea und Benno für Torgau persönlich zu holen...



Die nette Dame am Telefon teilte mir mit, dass sie die Bären besucht habe und beide einen putzmunteren Eindruck machen und den ganzen Tag spielen.

Trotz allem werde ich morgen meinen Hundespaziergang im Tierpark in Gangelt machen.

Liebe Grüße


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 18.08.2015 | Top

RE: Bären aus Gangelt im Schloss Hartenfels

#34 von Braunbär ( gelöscht ) , 18.08.2015 15:12

Die beiden Pflegerinnen sind wirklich top. Die Damen kennen zulernen bietet in kürze der Tag des offenen Denkmals am 13. September. Da besteht sogar die Möglichkeit, den Bärenkeller von Schloss Hartenfels zu besichtigen. So bald dann jemand unten am Gittertor steht kommen auch schon Bea und Benno. Das ist dann schon ein Wahnsinnsgefühl nur ein paar Zentimeter von den prächtigen Tieren entfernt zu stehen und deren Atem zu spüren.

Braunbär

RE: Bären aus Gangelt im Schloss Hartenfels

#35 von BEA ( gelöscht ) , 18.08.2015 16:08

Hallo Braunbär

Bea und Bruno sind von ihrem Gangelter Pfleger nach Torgau begleitet worden. Der Herr ist auf einem der Fotos zu sehen.

Bea

BEA

RE: Bären aus Gangelt im Schloss Hartenfels

#36 von Braunbär ( gelöscht ) , 20.08.2015 16:33

Bea und Benno wurden gestern erstmals in den Großen Bärengraben gelassen. Dort wurden in den letzten Monaten umfangreiche Sanierungsarbeiten durchgeführt und mehr Platz haben sie auch dort. Auf der Facebook-Seite der Torgauer Zeitung gibt es ein kleines Video dazu. Jette ist jetzt im kleinen Bärengraben. Eine Zusammenführung aller drei Tiere scheint noch nicht in Sicht.

Braunbär

   

Zoo Köln: Die Schneeleoparden haben Nachwuchs bekommen
Ein Rundgang durch den Osnabrücker Zoo, 26.07.15

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen