RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#61 von ConnyHH , 21.12.2015 20:13

Goldie
@Monika aus Berlin
Wir haben heute morgen auch unseren Grosseinkauf getätigt und ich wäre am liebsten schreiend davongelaufen, so voll war es
Die Leute haben doch echt 'nen Knall, oder... Ich möchte nicht wissen, was Mittwoch und auch noch Heiligabend abgeht.
Jedes Jahr immer wieder auf's Gleiche: Weihnachten kommt ja so verdammt plötzlich um die Ecke

Was die Weihnachtsmärkte betrifft, so kann ich mich nur anschliessen. Die in der Stadt sind nur auf Essen & Trinken ausgerichtet.
Weihnachtsmärkte ausserhalb der Großstädte sind dagegen noch so, wie man sie von früher her kennt



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.208
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 21.12.2015 | Top

RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#62 von UrsulaL , 22.12.2015 12:17

Liebe Monika

Vielen Dank für die sehr schönen Fotos. Mir gefallen die kleinen Weihnachtsmärkte auch besser. Sie haben viel mehr Flair.
Besonders haben mir die Bienenwachskerzen und die Teddies gefallen .

Wir müssen jetzt auch einkaufen. Ich hoffe, während der Mittagszeit ist es nicht so voll.



 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 22.12.2015 | Top

RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#63 von GiselaH , 22.12.2015 21:31

Liebe Monika,

deine schönen Fotos erinnern an die Weihnachtsmärkte, die auch bei uns in den Dörfern und kleinen Städchen gibt.
Ich mag diese Märkte sehr, sehr gern.

 
GiselaH
Beiträge: 22.879
Registriert am: 10.02.2009


RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#64 von Goldammer , 23.12.2015 18:40













I c h
w ü n s c h e
u n s
a l l e n




Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 23.12.2015 | Top

RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#65 von Mona , 24.12.2015 13:18

Liebe Goldi,

ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und ruhige Feiertage.



Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#66 von Goldammer , 27.12.2015 12:29

Weihnachten 2015


In den Gärten blüht es


In Hooksiel trafen sich Familien und Hunde-Freunde am 1. Feiertag zu einem "Frühlingsspaziergang" am Meer




Etwas weihnachtlicher sieht es in der (ev. ref.) Großen Kirche in Leer aus


Die historische Orgel ist umwerfend schön, wir haben eine Matinee am 2. Feiertag besucht



Nun geht es endlich mit Riesenschritten aufs Jahresende zu.
2015 darf - nach allem - jetzt gern ganz schnell die Kurve kratzen


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#67 von HeidiHH ( Gast ) , 27.12.2015 12:45

Jetzt wissen wir, wie es aussieht, wenn Weihnachten und Ostern auf einen Tag fallen --))

Auf diesem Weg möchte ich auch allen 'Frohe Weihnachten' gehabt zu haben und einen guten Rutsch ins Jahr 2016 wünschen.

Ich freue mich schon, meistens ja als stiller Leser, auf zukünftige schöne Fotoserien und informative Berichte.

Gruß aus Hamburg

HeidiHH

RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#68 von Frauke , 27.12.2015 17:45

Hallo Goldammer,
man glaubt es nicht, wenn man sich später die Bilder noch einmal anschaut, so sah es Weihnachten 2015 aus ... die Kirche in Leer gefällt mir besonders gut, so klar. Ich gebe dir sofort Recht, 2015 hat die Menschen sehr durchgeschüttelt, es soll das unruhigste Jahr nach der Wende gewesen sein, ich könnte es mir vorstellen.

Frauke


 
Frauke
Beiträge: 2.070
Registriert am: 15.02.2009


RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#69 von GiselaH , 27.12.2015 17:50

Dieses Weihnachten kam wirklich sehr, sehr frühlingshaft daher. Deine Fotos zeigen es ganz deutlich.
Mit dem Jahreswechsel wird sich aber auch das Wetter ändern. Die Temperaturen gehen in den Keller.
Vielleicht gibt es in diesem Winter ja doch noch etwas Schnee.

 
GiselaH
Beiträge: 22.879
Registriert am: 10.02.2009


RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#70 von Ludmila , 27.12.2015 21:15

Am 24.12. waren wir auf dem Brocken. Oben war nebelig und gespenstisch.







Im Torfhaus


 
Ludmila
Beiträge: 10.126
Registriert am: 23.02.2009


RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#71 von UrsulaL , 28.12.2015 10:40

Liebe Goldie,

danke für deine frühlingshaften Weihnachtsbilder. Bei uns in den Weinbergen blühen auch schon die Weidenkätzchen und Mandelbäume.
So ein Weihnachtsspaziergang am Meer würde mir auch gefallen.
Die Orgel ist wunderschön, und das Konzert war bestimmt sehr stimmungsvoll.

Liebe Ludmila,

schöne Bilder habt ihr vom Brocken mitgebracht. Euer Tag dort oben, war bestimmt
auch sehr schön.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#72 von Gast , 28.12.2015 12:37

Liebe Ludmila,
die nebelige Atmosphäre dort oben hatte mit Sicherheit "was" [icon_e_wink], ich hätte durchaus gerne noch mehr Bilder gesehen!


RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#73 von water , 28.12.2015 13:28

Mehr gespenstisch als winterlich, aber schöne Fotos...die Lok aus dem Nebel

Nun wird es in dieser Woche ja wirklich winterkalt und der Frühling macht Pause.


 
water
Beiträge: 18.110
Registriert am: 14.02.2009


RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#74 von Ludmila , 28.12.2015 13:38

Wir haben nicht viel Bilder gemacht. Oben konnte man das große Haus mit dem Hotel kaum sehen. Wenn der Schnee kommen soll, gehen wir sicherlich wieder wandern


 
Ludmila
Beiträge: 10.126
Registriert am: 23.02.2009


RE: Winterzeit und Weihnachtslichter

#75 von Goldammer , 28.12.2015 19:42

Dann wollen wir mal weiter auf Schnee hoffen, Ludmila
Im Harz ist es eigentlich immer schön, ich mag ihn besonders im Herbst und im Winter!


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


   

Frühlingserwachen
Ein Wintertag, wie er im Buche steht

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen