RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#31 von UrsulaL , 19.05.2016 12:54

Lieber Frans,

die Frühlingswiesen sind wunderschön und die Gänseküken sehr niedlich .

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#32 von Monika aus Berlin , 20.05.2016 18:11

Danke lieber Frans, dass Du auch ein ein bißchen Frühling hierher gebracht hast.
Die Gänseküken sind wirklich sehr süß.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#33 von GiselaH , 28.05.2016 22:40

Nun sind wir ja mittendrin, im Frühling.
Ich habe am Freitag auf dem Weg nach Hause noch ein paar Fotos gemacht.

Bei uns gibt es in diesem Jahr viele Getreidefelder und ich bin regelrecht glücklich darüber.
Roggen



Wildblumen am Feldrain





Gerste







Die kleine Ringelnatter sonnte sich aufder Straße.
Ich habe mich überwunden und sie weit in den Wald getragen - hoffentlich in die richtige Richtung.



Vorm Haus.





Diesen Rhododendron mag ich besonders gern.



Alex mit Frühlingsblumen im Bärenwald. Das Foto ist von heute.

 
GiselaH
Beiträge: 22.885
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 28.05.2016 | Top

RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#34 von Monika aus Berlin , 28.05.2016 23:30

Das sind wieder sehr schöne Frühlingsbilder, liebe Gisela.
Ich mag den Rhododendron sehr. Ich war letzte Woche bei uns im Britzer Garten (ehem. Buga-Gelände). Dort gibt es einen großen Rhododendron-Hain, und dort blüht es zurzeit wunderschön.

Ich glaube, ich hätte die Ringelnatter nicht angefaßt.

Wunderschönes Foto von Alex und den Frühlingsblumen, die farblich zu seiner Zunge passen.

Im Schlosspark Charlottenburg gibt es jetzt sehr viele junge Spatzen.



Diesen hübschen Vogel habe ich auch im Park gesehen. Weiß jemand was das für ein Vogel ist?



Die Küken von den Teichhühnern sind inzwischen gewachsen und haben keine Glatze mehr.



Bei mir über der Haustür gibt es ein Amselnest mit drei Kinderchen. Mutter und Vater wechslen sich mit der Fütterung ab. Es ist leider sehr dunkel über der Tür, und Blitzlicht wollte ich nicht anwenden.








Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#35 von HeidiHH , 28.05.2016 23:38

@GiselaH das sind klasse Bilder, dem Alex stehen die Blümchen und ich finde es toll, dass Du die Ringelnatter 'gerettet' hast.

@Monika aus Berlin auch von Dir klasse Bilder. Beim Vogel vermute ich, dass es ein Mittelspecht ist. Gut gefällt mir die Hummel in der Blüte


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.192
Registriert am: 17.03.2016


RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#36 von GiselaH , 29.05.2016 10:14

Oh, sind das süße Vogelkinder . Kleine Spatzen mag ich gern und der junge Specht sieht richtig kuschlig aus.

Die Amselkinder-Fotos sind auch ohne Blitz toll geworden und die Mama wird dir danken, das du ihre süßen Kleinen nicht erschreckt hast.

Bei mir brüten ganz viele Vögel, vor allem im dichten Strauchwerk. Da sind die Kleinen gut versteckt und vor allem sicher vor Robby.
Ich werde jetzt ganz oft vor den Vogeleltern angemeckert, wenn ich im Garten arbeite.

 
GiselaH
Beiträge: 22.885
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 29.05.2016 | Top

RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#37 von UrsulaL , 29.05.2016 10:59

Liebe Gisela, das sind tolle Bilder von den Wildpflanzen und dem Rhododendron.
Ich mag ihn sehr und auch die Heckenrosen.
Gut, dass Du die Ringelnatter nicht auf der Straße hast liegen lassen.
Das Foto von Alex neben der Blume ist sehr schön.

Liebe Monika, über die niedlichen Vogelkinder habe ich mich sehr gefreut.
Das Foto von den Amselkindern ist super.
Der Mittelspecht ist ein schöner Vogel.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#38 von SpreewaldMarion , 29.05.2016 18:02

Der Frühling ist eine herrliche Jahreszeit
















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.443
Registriert am: 10.02.2009


RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#39 von Monika aus Berlin , 29.05.2016 21:05

Liebe Marion,

ich gebe Dir recht, der Frühling ist eine wunderschöe Jahreszeit. Zurzeit ist es allerdings sehr schwül. Das mag ich überhaupt nicht.
Wunderschöne Blumenbilder hast Du eingestellt.

Liebe @HeidiHH ,

danke für die Antwort. Ich habe mal nach dem Mittelspecht gegoogelt. Der sieht aber so aus, wie der auf meinem unteren Foto. Der Specht kommt meistens wenn ich pfeife. Und er liebt Erdnüsse.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#40 von GiselaH , 29.05.2016 21:16

Marion,

dein Garten ist wunderschön. Ich mag den Rhododendron und liebe den roten Mohn.
bei mir dauert es wohl noch ein paar Tage, bis er seine Blüten öffnet.

Monika

Hm, der Mittelspecht hat kein rotes Mützchen auf. Der Jungvogel trägt aber eins.
Ich wühle nachher mal in meinen Bestimmungsbüchern. Vielleicht finde ich ein Foto von dem süßen kleinen Fratz.

 
GiselaH
Beiträge: 22.885
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 29.05.2016 | Top

RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#41 von Monika aus Berlin , 29.05.2016 21:18

o.k. danke.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 29.05.2016 | Top

RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#42 von HeidiHH , 29.05.2016 21:38

@Monika aus Berlin schau mal hier m.E. ist Dein Foto ein Buntspecht.

http://bestforbirds.com/de/vogel/41/mittelspecht

Aber, auch ich kann mich täuschen.


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.192
Registriert am: 17.03.2016


RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#43 von Monika aus Berlin , 29.05.2016 22:22

Ja, könnte sein. Aber hübsch sind sie alle beide.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#44 von HeidiHH , 29.05.2016 22:50

@Monika aus Berlin das stimmt, beides schöne Vögel


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.192
Registriert am: 17.03.2016


RE: Frühlingserwachen 02.05.2016

#45 von Nordlandfan38 , 29.05.2016 22:55

Hallo Monika!

Das war aber eine besonders tolle Idee mit dem Beginn eines solchen Themas! Es muß sich erst immer mal jemand aufraffen…
Als ich zu der Zeit damals Deine Idee vorfand und die schönen Fotos und Kommentare von Dir dazu vorfand, kam ich nicht dazu, Dir dafür zu danken! Jetzt habe ich das Thema glücklicher Weise wieder entdeckt und ich konnte sehen, daß Du schon tüchtig Nachahmer gefunden hast, die ebenso klasse Fotos beigesteuert haben.
Du hast hervorragende Momente nicht nur von Blumen, Blüten… herausgesucht, sondern auch passende Tierfotos zu bestimmten Frühjahrsthemen gefunden und alles sehr nett kommentiert! Echt super! Auch für die fantastischen Bilder vom Nachschlag herzlichen Dank! Ich genieße gern die sehr schön gelungenen Fotos von den diversen Vögeln. Ich finde das Bläßhuhnküken besonders toll! Ich habe diese Sorte Küken noch nicht entdecken können. Hoffentlich habe ich auch mal solch ein Glück!
Auch die Fotos mit den anderen Vogelküken und die Bilder mit dem Eichhörnchen sind einfach toll!
Jedenfalls gab es davon ein paar mehr Fotos, die allesamt wie auch die anderen wunderbar gelungen sind!
Also vielen Dank für Deine rundum wunderbaren Beiträge zum Thema Frühling, die man sich immer wieder neu angucken muß!

Hallo Gisela!

Auch Dein Beitrag zu dem Thema Frühling ist echt sehr schön und gänzlich anders eindrucksvoll! Als Städter bekommt man solche besonderen Eindrücke ja nicht mal eben so, da muß man schon in entsprechende Gegenden verreist sein. Eine wunderschöne Ergänzung dazu sind auch Deine Blüten und Tier-Impressionen! Du kannst Dich glücklich schätzen, daß Du in einer solchen fantastischen Gegend leben kannst!
Auch Dir vielen Dank für Deine super Bilder mit ebenso guten Kommentaren dazu! Ebenso für Deinen Nachschlag mit den Getreidefeldern, Blumen, Vögeln und der Ringelnatter… !

Hallo Ludmila!

Auch Dir vielen Dank für Deine sehr schönen Frühlingsfotos aus Deinem Garten! Ein Garten macht zwar viel Arbeit, aber man hat dann ja auch Freude damit.

Hallo SpreewaldMarion!

Prima, daß Du auch Fotos aus Deinem Garten eingestellt hast! Sie sind sehr schön geworden. Du hattest Glück, daß die Eisheiligen damals nichts davon kaputt gemacht haben. Jedenfalls konnte man das bei Deinen Bildern nicht erkennen. Das ist schon was Schönes, wenn man einen Garten vor der Nase hat, da wo man wohnt! Vielen Dank auch für Deinen Beitrag! Ebenso für Deinen Nachschlag mit den hübschen Mohnblumen und den tollen blühenden Rhododendronbüschen!

Hallo UrsulaL!

Ich habe damals irgendwie nicht mitgekriegt, daß Bodo den Auftrag von Dir bekommen hat, Blumen im Stadtpark und im Botanischen Garten zu fotografieren und alles hier einzubringen. Wunderbare Farbkompositionen von den Blumen hat Bodo gemacht! Richtig toll! Und Fotos aus euren Garten sind auch dabei! Super!
Auch Du hast einen Nachschlag geliefert! Super!

Zitat
Gestern war ich mit Danilo in den Weinbergen spazieren und habe mit dem Handy ein paar Fotos gemacht. Sie sind nicht so doll geworden,


Na, das stimmt aber absolut nicht!!! Du kannst aber auch sehr gut fotografieren! Und dann noch mit den Handy! Vielen Dank für Deine beiden Beiträge!

Hallo Frans!

Von Dir dürfen da doch erst recht nicht Bilder zu diesem Thema fehlen! Fein, daß auch von Dir was dabei ist!
Das Wollgras erinnert mich an Lappland! Dort habe ich das und andere Sorten davon oft gesehen.
Vielen Dank Dir für Deine schönen Bilder von den Frühlingswiesen!!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.160
Registriert am: 27.05.2009


   

Der Sommer 2016 ist da
Schöne Winterzeit

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen