Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#1 von ConnyHH , 28.06.2016 19:13

Nachwuchs im Bergzoo

Elefantenbaby in Halle geboren
28. Juni 2016, 13:39 Uhr

Zitat
Zuwachs im Bergzoo Halle. Ein Elefantenbaby erblickte am Sonntagabend das Licht der Welt. Es ist ein Mädchen, teilte ein Zoosprecher mit. Das Tier ist 91,7 Kilogramm schwer und 88 Zentimeter groß. Geboren wurde das Baby von Elefantenkuh Tana. Beide sind wohlauf und der Nachwuchs trinkt fleißig Milch, teilte der Zoo mit.


Mutterkuh Tana mit ihrem Kalb / Bildrechte Zoo Halle

Weiterer Nachwuchs erwartet

Mutter und Kind seien derzeit in einer Mutterbox des Elefantenhauses getrennt von der restlichen Herde untergebracht. Um den Tieren Ruhe zu geben, bleibe das Elefantenhaus für die Öffentlichkeit vorerst gesperrt. "Eine Geburt verlangt dem Muttertier doch einiges ab, so dass die Erholungsphase schon etwas länger dauert, sprich noch einige Tage", sagte ein Zoosprecher. Einen Namen hat das Baby noch nicht bekommen. Womöglich bekommt es aber bald einen Spielgefährten. Der Zoo rechnet damit, dass die trächtige Elefantendame Panya voraussichtlich Mitte bis Ende August ihren Nachwuchs bekommt.

Bei der letzten Geburt eines Elefantenbabys im Zoo in Halle im September vergangenen Jahres hatte das Muttertier das Kleine getötet. Die Mutter hatte damals das 130 Kilogramm schwere Kalb unmittelbar nach der schmerzhaften Geburt so sehr schwer verletzt, das es starb.
Schwangerschaft kann bis zu zwei Jahre dauern

Elefantenkühe tragen in der Regel zwischen 22 und 24 Monate ihre Babys im Bauch. Im Schnitt bringen die kleinen Rüsseltiere nach bisherigen Angaben des Zoos bei der Geburt 100 Kilogramm auf die Waage.

Video von der FB-Seite des Bergzoo Halle:
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/e...ergzoo-100.html

Mehr als 100 Jahre liegt es zurück, dass im Bergzoo Halle das letzte Mal die Aufzucht eines Elefantenbabys glückte. Nun können Pfleger und Elefantenfans wieder hoffen.



Quelle vom Bericht mit einem Video vom mdr:
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/e...ergzoo-100.html

Möge das kleine Eli-Mädchen gesund bleiben, sowie gross und stark werden



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.245
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 23.07.2016 | Top

RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren

#2 von HeidiHH , 28.06.2016 19:37

Es sind alle Daumen gedrückt, das alles gut geht und das Rüsselchen groß und stark wird.


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.110
Registriert am: 17.03.2016


RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren

#3 von GiselaH , 28.06.2016 20:48

Ich drücke fest die Daumen, dass dieses Mal alles gut geht .

 
GiselaH
Beiträge: 25.019
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren

#4 von Monika aus Berlin , 28.06.2016 23:10

Oh, noch so ein kleines Rüsselkind. Ich wünsche der Kleinen auch alles Gute, und dass sie gesund bleibt.
Übrigens finde ich es gut, dass man das Elefantenhaus vorerst für die Besucher gesperrt hat, um Mutter und Kind noch etwas Ruhe zu gönnen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.974
Registriert am: 07.07.2011


RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren

#5 von ConnyHH , 03.07.2016 16:58

Name für Halles Elefanten-Baby - Zoo ändert Namensvorschlag
01.07.16 / von Silvia Zöller

Zitat
Der Zoo Halle hat den Namensvorschlag „Maiti“ („Kleines Mädchen“) am Freitag zurück gezogen. Grund dafür war ein Hinweis der in Halle lebenden Afrikanistin Irmtraud Herms, die Expertin für die Sprache Swahili ist. Sie hat darauf hingewiesen, dass „Maiti“ in dieser Sprache die Bedeutung „Leiche“ hat – gerade nach den zwei tragischen Elefantengeburten im Zoo Halle, bei denen die Kuh Bibi ihre Babys tot getreten hat, eine unglückliche Wahl.

Diese Namensbedeutung war den Zoomitarbeitern jedoch bis Freitag trotz intensiver Recherche nicht bekannt. „Nach unseren Informationen bedeutet der Name Maiti sowohl im afrikanischen als auch im ostindischen und jüdischen Raum ‚kleines Mädchen‘“, so Zoosprecher Tom Bernheim. Er betont, dass der Zoo sehr dankbar für den Hinweis der Afrikanistin sei. Statt „Maiti“ hat sich der Zoo jetzt für den Namen „Tamu“ („süß“) als dritten Vorschlag neben Tamana und Tamika entschieden. (mz)

Die bereits abgegebenen Stimmen für den Namen "Maiti" werden hiermit auf Null gesetzt und werden nicht in der Abstimmung erfasst. Jedoch gibt es genügend Zeit, erneut abzustimmen, die Umfrage läuft noch drei Wochen.



Quelle vom Bericht inkl. Namens-Abstimmung:
http://www.mz-web.de/halle-saale/name-fu...schlag-24325636

Ich finde es klasse, wie schnell man hier reagiert hat



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.245
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 03.07.2016 | Top

RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#6 von ConnyHH , 23.07.2016 17:51

Elefantenbaby heißt Tamika
22.07.16

Zitat
Das Elefantenbaby aus dem Bergzoo Halle heißt Tamika. Das bedeute «kleine Süße», sagte ein Zoo-Sprecher am Freitag in Halle. Mehr als 7200 Tierfreunde stimmten in den vergangenen Wochen im Internet für den Namen. Auf Platz zwei landete Tamana mit rund 2200 Klicks. Für Tamu stimmten nur rund 1500 Menschen.


Foto: dpa

Zur Taufe bekam das Elefantenmädchen am Freitagnachmittag bei fast tropischen Temperaturen einen Eimer mit Wasser über Kopf und Rüssel geschüttet. Mama Tana beobachtete die ungewohnte Zeremonie aufmerksam. Zuvor vergnügte sich Tamika in einem extra aufgestellten Planschbecken die Zeit.

Das Mädchen wurde Ende Juni im Bergzoo geboren. Es gewöhnte sich schnell an ihre Mama und die Anlage. Elefantengeburten glücken in Zoos nicht immer. Auch im Bergzoo Halle gab es bereits Todesfälle.



Ein sehr schöner Name



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.245
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 23.07.2016 | Top

RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#7 von GiselaH , 23.07.2016 20:23

Noch ein schöner Name für ein Tierkind .

 
GiselaH
Beiträge: 25.019
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#8 von UrsulaL , 24.07.2016 11:54

Gestern war auch ein Bild von dem kleinen Rüsselchen in unserer Zeitung .

Der Name Tamika gefällt mir.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.341
Registriert am: 20.06.2010


RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#9 von Monika aus Berlin , 24.07.2016 19:03

Tamika ist wirklich ein schöner Name. Gefällt mir auch.
Alles Gute kleines Mädchen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.974
Registriert am: 07.07.2011


RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#10 von ConnyHH , 03.08.2016 16:12

- UPDATE -

Elefantengeburt im Zoo Halle -Tamika hat einen Halbbruder
03.08.16, 11:57 Uhr

Zitat


Der kleine Elefantenbulle mit seiner Mutter Panya kurz nach der Geburt / Foto: Zoo Halle

Erneuter Nachwuchs im Elefantenhaus des halleschen Bergzoos: In der Nacht zum Mittwoch hat Elefantenkuh Panya (8) im halleschen Bergzoo ein männliches Elefantenkalb zur Welt gebracht. Der kleine Halbbruder von Tamika ist stolze 94 Zentimeter hoch und wiegt 105 Kilogramm. Damit übertrifft er sein vier Wochen altes Halbschwesterchen bereits jetzt schon an Größe und Gewicht.

Unkomplizierte Geburt

Die Geburt verlief unkompliziert und wie zuvor schon bei Tana sehr schnell, teilte der Zoo am Mittwochmittag mit. Der kleine Elefantenbulle und seine Schwester Tamika sind beide Sprösslinge des Elefantenbullen Abu (15), welcher im Alter von 5 Jahren 2006 aus Wien nach Halle kam.



Quelle vom Bericht:
http://www.mz-web.de/halle-saale/elefant...bruder-24496810

Ich freue mich sehr für den Zoo Halle und wünsche Mutter und Kind alles Liebe & Gute



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.245
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 03.08.2016 | Top

RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#11 von GiselaH , 03.08.2016 20:06

WIe schön, ich freue mich sehr für den Bergzoo in Halle.

 
GiselaH
Beiträge: 25.019
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#12 von UrsulaL , 04.08.2016 14:27

Wie schön, noch so ein süßes Rüsselchen .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.341
Registriert am: 20.06.2010


RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#13 von Mervi , 04.08.2016 14:41

Congratulations to Halle! Both 'lolifantjes' are incredibly sweet. I wish them lots of health and a happy life!


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.602
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.08.2016 | Top

RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#14 von HeidiHH , 05.08.2016 18:36

Klasse Herzlichen Glückwunsch nach Halle. Möge es ein stattlicher Bulle werden


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.110
Registriert am: 17.03.2016


RE: Bergzoo Halle: Elefantenbaby in Halle geboren - UPDATE -

#15 von HeidiHH , 07.08.2016 17:22

- UPDATE -

Es gab Probleme, der kleine Jung wollte nicht trinken, die Mutter hätte in gelassen, er konnte es wohl aber nicht.

Jetzt die erlösende Meldung auf Facebook:
07.08.2016

Zitat
ER TRINKT!!!
Die Tage des Wartens und Bangen sind vorbei! Unser kleiner Elefantenbulle hat uns ganz schön auf die Folter gespannt, aber jetzt endlich „ist der Knoten geplatzt“. Gestern am späten Nachmittag hat er erstmals am Euter von Panya genuckelt, anfangs noch zaghaft, aber dann über Nacht und heut Morgen mit großem Appetit. Seine Halbschwester Tamika hat uns zwischenzeitlich sehr geholfen, denn sie hat mehrfach das Euter von Panya leergetrunken und damit den fortwährenden Milchfluss bei Panya erhalten. Vielleicht hat auch der Anblick seiner freudig saugenden Halbschwester dazu beigetragen den Appetit des kleinen Bullen zu wecken. An dieser Stelle nochmals Danke an unser tolles Elefanten-Pflegerteam, den Tierärzten um Zoodirektor Dr. Müller und den Spezialisten des Instituts für Zoo- und Wildtierforschung, welche die letzten Tage und Nächte mit allen Ihnen zur Verfügung stehenden Kräften daran gearbeitet haben unseren kleinen Elefantenjungen zu betreuen.




Quelle der Meldung: https://www.facebook.com/zoohalle

Klasse, möge es jetzt so toll weiter gehen, ein Lob an das Team


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.110
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 08.08.2016 | Top

   

Zoo Leipzig: Junger Amurleopard ist gestorben
Erster Besuch bei Siddy in Wuppertal - 13.8.16

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen