Rundgang in der "neuen Welt der Vögel" im Zoo m. Video 06.07.2016

#1 von Monika aus Berlin , 06.07.2016 18:36

Am letzten Sonntag (03.07.2016) habe ich mir das umgebaute Vogelhaus, das jetzt "Welt der Vögel" heißt angesehen. Und ich muß sagen, es gefällt mir.
Es sieht alles viel heller und freundlicher aus. In den Volieren gibt es viel Beschäftigungsmaterial für die Bewohner, die auf mich viel munterer wirkten. Es ist auch nicht mehr so warm und stickig wie vor dem Umbau.
Es herrschen angenehme Temperaturen drinnen, so dass ich bestimmt jetzt des Öfteren die Vögel besuchen gehe.


Einige Inspirationen







Das kleine Bistro am Eingang gegenüber dem Streichelzoo gibt es weiterhin



Die Türen wurden aufgehübscht





Infotafeln in den einzelnen Bereichen







Es gibt viele interessante Informationen über die Bewohner, in deutscher und englischer Sprache.





Auch an den einzelnen Volieren gibt es detaillierte Infos über die einzelnen Vogelarten.





Es gibt auch Touchscreen-Monitore. Hier habe ich gerade auf Kraniche getippt, und es kommen Infos und "bewegte Bilder" der Kraniche.



Blick von der oberen Etage zum Streichelzoo, der noch umgebaut wird.





In der oberen Etage (Es gibt auch einen Fahrstuhl nach oben)













Hier steht man direkt vor der Scheibe mit Blick nach unten zur Freiflughalle. Die Scheibe geht bis zum Fußboden.
Ist schon ein komisches Gefühl, aber schön. Unten links im Bild ist eine Bank in Form von Baumstämmen. Diese findet man im gesamten Vogelhaus.














Dieser hübsche Geselle saß direkt vor mir. Ich hätte ihn anfassen können. Er ist überhaupt nicht scheu. Ein Zeichen, dass er sich wohlfühlt.























Oben im Bild sieht man die Scheibe, von der man nach unten in die Halle schaut.





Auch diese Innentür ist toll gestaltet







Einige Bewohner in der schönen neuen Welt der Tiere



















Es gibt auch ein kleines Sorgenkind. Das ist die Orangenhaubenkakadu- Dame Kessy. Sie stammt aus einem Privat-Haushalt. Ich habe sie im Jahr 2013 gefilmt, und sie hat gesprochen. Sie sagte: Komm doch mal her. Das war so niedlich.
Jetzt ist sie verletzt.






Am Sonntag habe ich sie in der Futterküche sitzen sehen. Sie wird von den Pflegern besonders verwöhnt, zumal sie ja auch nicht mehr alles fressen kann.



In den einzelnen Volieren gibt es viele verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten, wie z.B. Seile und Bälle.





Die Papierkörbe in den Gängen sind mit Holz verkleidet.



Es sieht schon putzig aus, wenn so kleine Vögelchen durch die große Tür von außen nach drinnen (oder umgekehrt) laufen.



Die Außenvolieren verfügen alle über kleine mit Wasser gefüllte "Pools".











Wer sich einen noch besseren Eindruck des neuen Hauses verschaffen möchte. Hier ist ein 6-minütiger Rundgang per Video.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.189
Registriert am: 07.07.2011


RE: Rundgang in der "neuen Welt der Vögel" im Zoo m. Video 06.07.2016

#2 von petraw , 06.07.2016 20:32

Super, Monika,

beim nächsten Besuch im Zoo ist die neue Welt der Tiere Pflichtprogramm.

Danke für den sehr anschaulichen Bericht und Gute Besserung an Kessy Ich hoffe sehr, der Schnabel wächst wieder nach......

Lieben Gruß
Petra


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 3.268
Registriert am: 14.02.2009


RE: Rundgang in der "neuen Welt der Vögel" im Zoo m. Video 06.07.2016

#3 von GiselaH , 06.07.2016 21:08

Wow, das ist schön geworden .

Irgendwie wirkt alles stimmig und mag hat das Gefühl, dass es mit viel Liebe gestaltet worden ist.
Über den "Rundflug" musste ich schmunzeln.
Ich freue mich, dass die Vögel Beschäftigungsmaterial bekommen haben und ihr Zuhause rundum viel gemütlicher aussieht.
Auch die Beschilderung und Informationstafeln und -monitore gefallen mir gut.

Du hast mich mit diesem Bericht sehr neugierig gemacht und ich möchte mir die "neue Welt der Vögel" unbedingt mal selber anschauen.

 
GiselaH
Beiträge: 26.022
Registriert am: 10.02.2009


RE: Rundgang in der "neuen Welt der Vögel" im Zoo m. Video 06.07.2016

#4 von Ludmila , 06.07.2016 22:35

Liebe Monika,
das Vogelhaus sieht besser aus, als früher.Ich freue mich schon auf den Besuch dort.

 
Ludmila
Beiträge: 12.536
Registriert am: 23.02.2009


RE: Rundgang in der "neuen Welt der Vögel" im Zoo m. Video 06.07.2016

#5 von UrsulaL , 07.07.2016 12:00

Liebe Monika,
schön sieht das Vogelhaus nach dem Umbau aus .
Vor allem freut es mich, dass die Vögel dadurch jetzt bessere Lebensbedingungen haben
und es nun auch Beschäftigungsmaterial in den Volieren gibt.
Kessy ist eine Süße. Sie muss ja auch zahm sein, wenn die Pfleger sie von der Voliere in die
Futterküche bringen können.. Schön, dass sie verwöhnt wird. Nüsse knabbern wird ja nicht mehr
möglich sein.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.825
Registriert am: 20.06.2010


RE: Rundgang in der "neuen Welt der Vögel" im Zoo m. Video 06.07.2016

#6 von Nordlandfan38 , 08.07.2016 00:10

Hallo Monika!

Da warst Du aber mächtig fleißig und hast uns so viele schöne Fotos von Deinem ausführlichen Rundgang durch das neue Vogelhaus eingestellt. Ich war auch freudig überrascht, als ich mir am Dienstag dieses neue Vogelhaus angesehen habe. Mir gefallen auch all die vielen gemalten Bilder, die Touchscreen-Monitore, anderes bewegliches Lehrmaterial und sonstigen Hinweise bei jeden Tier. Sie sind außerdem kurz, leicht verständlich und gut einprägsam und das alles sehr liebevoll mit bunten Bildern dazu gemacht. So macht ein Besuch und das Informieren über die Vögel im Vogelhaus Spaß!
Vielen Dank für Deine Mühe mit dem Einstellen der schönen Bilder und Deinen Erläuterungen dazu - und ein Glück ein paar Bilder mehr, so daß man einen wunderbaren Eindruck bekommen konnte! Ganz toll ist auch das Video! Vielen Dank auch dafür!

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.971
Registriert am: 27.05.2009

zuletzt bearbeitet 08.07.2016 | Top

   

Süßer Nachwuchs und mehr aus dem Tierpark Berlin, 10.07.2016
Ophelia ganz nah, spielende Wasserschweine und viel mehr am Zoosonntag

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz