An Aus


Architektur - Built to be wild

#1 von ConnyHH , 04.04.2017 19:44

Architektur - Built to be wild
30.03.2017 / 18.49 Uhr / Von Gerhard Matzig

Zitat
Ein neues Buch dokumentiert den Wandel der Zooarchitektur. Es feiert die Idee, dass man für die Tiere bauen muss - und nicht für die Zuschauer.

Der amerikanische Zoologe William G. Conway meinte einmal, dass die Architektur der größte Feind der Tierwelt sei. Jedenfalls im Zoo. Das war in den Sechzigerjahren, Conway war damals Direktor des Bronx Zoo in New York. Vielleicht ist deshalb das erste prachtvolle Bild in Natascha Meusers kaum weniger prachtvollem Buch "Architektur im Zoo" eines, das von Johann Wenzel Peter stammt...



Quelle vom kompletten Bericht:
http://www.sueddeutsche.de/stil/architek...ild-1.3443741#3

Ein interessanter Artikel



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.853
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.08.2018 | Top

RE: Architektur - Built to be wild

#2 von Nordlandfan38 , 04.04.2017 22:54

Dieser Artikel ist wirklich sehr lesenswert und auch wert ist es, über diese Themen nachzudenken, über die dort geschrieben wurde!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.567
Registriert am: 27.05.2009


   

Tierhaltung "Zoos werden zu Freizeitunternehmen"
Plädoyer gegen Zoos - Einfach abgeknallt

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen