Eisbären-Liebelei: Wann gibt es einen "Karlsruher Knut"?

#1 von ConnyHH , 30.05.2017 19:36

Eisbären-Liebelei: Wann gibt es einen "Karlsruher Knut"?
27.05.2017 / 15:00 Uhr / von Ramona Holdenried

Zitat
Im Eisbärengehege des Karlsruher Zoo wird stark geturtelt: Seit rund einem Monat leben die beiden Eisbären Nika und Kap jetzt schon zusammen. Die beiden sollen für den lange ersehnten Nachwuchs im Eisbären-Gehege sorgen. Und wann kommt er denn nun, der" Karlsruher Mini-Knut"?

Im April hieß es: großer Eisbären-Tausch. Nach zehn gemeinsamen Jahren nahmen die Eisbären Larissa und Vitus Abschied von Nika und dem Zoologischen Stadtgarten. Der Grund: Der Karlsruher Zoo möchte nach mehr als 20 Jahren wieder in die Eisbär-Zucht einsteigen, doch Vitus und Larissa sind für eine Zucht nicht geeignet. Die beiden leben inzwischen in Neumünster, im Gegenzug wurde Eisbär-Männchen Kap der neue Partner von Nika...



Quelle vom kompletten Bericht:
http://mobil.ka-news.de/region/karlsruhe...art6066,2064637

Wann lernt die Presse endlich, dass es nur einen Knut gab???



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.760
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 18.08.2018 | Top

   

Eisbär Nika und Kap am 04.06.2017
Vielversprechende Eisbären-Liaison im Zoo Karlsruhe

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen