Pandatreff am 29.7.2017

#1 von Ludmila , 31.07.2017 21:40

Am Samstag, den 29.7.2017, haben wir uns mit den Knut-Freunden im Zoo verabredet um die Pandas zu besuchen. Wir sind aber erst zu Kati gegangen um einen Ball für sie an Frau Weckert zu übergeben. Kati hat den Ball gleich bekommen. Sie ist langsam zum Wasser gegangen und hat den Ball geholt. Zum Spielen war sie nicht aufgelegt. Sie hat den Ball in ihre Höhle gebracht.























Von Kati sind wir zu den Pandas gegangen. Es waren noch nicht viele Besucher da, wir konnten Jiao Qing und Meng Meng in Ruhe betrachten. Jiao Qing lag draußen.






Meng Meng saß im Haus und aß Bambus.







Inzwischen ist Jiao Qing aufgestanden und aß auch Bambus.











Giraffengazelle











Dann waren wir wieder bei Kati. Sie ruhte noch.



Plato lag im Rasen.




Der Vater von Balou.



Fatou beobachtete die Besucher.



Ivo





Mpenzi





Als wir wieder bei Kati vorbeikamen, war sie im Wasser.



Dann kam sie raus und hat noch den Ball durch das Gehege getragen.










 
Ludmila
Beiträge: 11.317
Registriert am: 23.02.2009


RE: Pandatreff am 29.7.2017

#2 von Nordlandfan38 , 31.07.2017 23:43

Hallo Ludmila!
Vielen Dank für Deine wunderschönen Fotos! Gerade für uns, die wir nicht schon so ganz früh bei Kati waren, ist das eine feine Sache, daß wir dadurch doch auch was mitkriegen! Dein roter Ball ist sehr wirkungsvoll! Siehste und Kati hat dann doch ganz prima damit gespielt...

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.625
Registriert am: 27.05.2009


RE: Pandatreff am 29.7.2017

#3 von water , 01.08.2017 11:07

Klasse Fotos .


 
water
Beiträge: 18.718
Registriert am: 14.02.2009


RE: Pandatreff am 29.7.2017

#4 von uschi111 , 01.08.2017 11:19

Ganz tolle Fotos liebe Ludmila und ich kann mich Nola nur anschließen, weil ich ja auch erst später in den Zoo gekommen bin.
Der rote Ball macht schon was her und Kathi findet ihn anscheinend auch toll, wenn sie ihn immer durchs Gelände schleppt.
uschi111

 
uschi111
Beiträge: 930
Registriert am: 14.02.2009


RE: Pandatreff am 29.7.2017

#5 von UrsulaL , 01.08.2017 11:37

Liebe Ludmila,

klasse Bilder habt ihr mitgebracht. Die Pandas sind sehr niedlich.
Aber ganz besonders habe ich mich über Fatou und Katjuscha gefreut.
Den Beiden geht es richtig gut. Schön, dass ihr für Kati einen Ball mitgebracht habt , und er
scheint ihr auch zu gefallen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.092
Registriert am: 20.06.2010


RE: Pandatreff am 29.7.2017

#6 von Marina , 01.08.2017 12:48

Tolle Bilder hat Ludmila gemacht.
Ich fand die Pandas auch sehr niedlich, aber ehrlich gesagt, habe ich mich vor allem gefreut, dass es Katjuscha so gut geht und sie so toll aussieht. Auch habe ich mich gefreut Fatou noch in so guter Verfassung zu sehen. Die Pandas sind eine tolle Bereicherung, aber ich freue mich vor allem, wenn ich alte Bekannte sehe.


Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen !

 
Marina
Beiträge: 3.515
Registriert am: 13.02.2009


RE: Pandatreff am 29.7.2017

#7 von GiselaH , 01.08.2017 20:01

Liebe @Ludmila,

auch mir gefällt dein Zoobericht mit den wunderbaren Bildern sehr, sehr gut.

Katjuscha sieht wirklich sehr, sehr gut aus. Das freut mich riesig.
Genauso sehr freue ich mich, dass sie Spielzeug hat und sich auch damit beschäftigt.
Der rote Ball hat ihr ganz bestimmt sehr gut gefallen. Ich finde klasse, dass Frau Weckert ihn gleich über den Graben geworfen hat.

Die Pandas sind sehr niedlich und ganz offensichtlich wirklich den größten Teil des Tages mit Futtern beschäftigt.
Ich mag auch die süße Schweinerei und die Fotos von Fatou. Lustig ist Ivo mit dem leeren Jutesack auf dem Rücken.

 
GiselaH
Beiträge: 24.585
Registriert am: 10.02.2009


RE: Pandatreff am 29.7.2017

#8 von Inge aus Kopenhagen , 01.08.2017 21:58

Oh, schöne Fotos aus Berlin. Danke Schön !!!!!!!


 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 3.879
Registriert am: 06.03.2009


RE: Pandatreff am 29.7.2017

#9 von SpreewaldMarion , 02.08.2017 07:14

Hallo Ludmila

Das ist ein Luxus den du hast....
Selbst alles in Ruhe beobachten zu können und Uwe macht die schönen Bilder.
Vielen Dank für den schönen Bild/ Bericht.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.369
Registriert am: 10.02.2009


RE: Pandatreff am 29.7.2017

#10 von HeidiHH , 02.08.2017 10:34

Liebe @Ludmila klasse Fotos habt Ihr mitgebracht Wunderbar, dass Kati so einen schönen Ball bekommen hat.

Danke für die Bilder


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.953
Registriert am: 17.03.2016


RE: Pandatreff am 29.7.2017

#11 von Monika aus Berlin , 02.08.2017 16:20

Liebe Ludmila,

danke für Deinen Berlin-Bericht. Ich muss auch sagen, tolle Fotos habt Ihr mit ins Köfferchen genommen.

Kati ist zurzeit so super drauf, dass es die reinste Freude ist. Auch Euer Geschenk, den roten Ball, hat sie dankend angenommen, und gleich aus dem Wasser gerettet und zur Sicherheit in ihre Höhle gebracht.
Am Sonntag hatte sie auch mit dem Ball im Wasser gespielt.

Genauso gut drauf wie Kati ist auch noch "Omi" Fatou. Es ist immer beeindruckend, wie sie nacheinander die Besucher an ihrer Anlage beobachtet.

Ein MUSS ist natürlich auch der Besuch bei den Pandabären. Auch hier sind Euch, auch durch die Scheibe, sehr schöne Fotos gelungen.
War schön, dass Ihr hier wart. Liebe Grüße auch an Uwe.
Danke.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.851
Registriert am: 07.07.2011


   

Zoo Berlin am 29.7.2017
Zoo Berlin - Kati mit dem Ball am 24.6.2017

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen