Bärenwald Müritz - eine kleine Bademaus

#1 von GiselaH , 12.09.2017 19:58

Es hat einige Zeit gedauert, bis ich Luna das erste Mal in ihrem Badeteich beobachten konnte.
Aber Mitte August war es endlich so weit :-).



Am Vormittag hatte die kleine Bärin ihre Anlage nach Futter abgesucht. Danach schlummerte sie satt und zufrieden unter einem Baum.
Als ich mit Freunden am Nachmittag noch einmal bei Luna vorbeikam, ruhte sie immer noch.
Wir wollten schon weiter gehen, als das Bärenkind plötzlich aufstand und schnurstracks zum Badeteich ging.

Sie stand zufrieden am Wasser und es sah gar nicht so aus, als wolle sie baden gehen.



Sie stillte ihren Durst und drehte sich um. Schade, dachten wir, wieder nichts.



Aber manchmal kann man sich gewaltig täuschen .
Wir konnten gar nicht so schnell gucken, wie Luna in ihrem Badeteich stand.
Auch hier nahm sie noch einen Schluck, war ja auch viel einfacher als vom Ufer.



Und dann tauchte das süße Mäuschen in die Fluten .



Ob das ein Sitzbad werden soll?



Es sah nicht danach aus. Zuerst wurden die Tatzen gewaschen...



... und dabei wurde schon ordentlich im Wasser geplanscht.



Ein paar Pirouetten im Wasser sorgen für den gewünschten Wellengang .



Ein kurzer Blick in die Runde. Alles in Ordnung, der Wasserspaß kann also weitergehen.





Luna tobte herum, dass es eine Freude war, ihr zuzusehen


 
GiselaH
Beiträge: 24.856
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - eine kleine Bademaus

#2 von AndreaHamburg , 12.09.2017 20:04

Oh, wie schön!!! Ich freue mich riesig, dass Luna endlich ihren Badeteich entdeckt hat. Es macht ihr sichtlich Spaß, im Wasser zu plantschen. Ich denke, sie wird sich langsam bewusst, dass sie im Bärenparadies gelandet ist und noch ganz viele tolle Sachen entdecken und machen kann. Ich hoffe, wir sehen noch ganz viele solcher Bilder von ihr.

 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.903
Registriert am: 23.12.2013


RE: Bärenwald Müritz - eine kleine Bademaus

#3 von GiselaH , 12.09.2017 20:17

Als erst einmal genug getobt war, setzte Luna sich ins flache Wasser und zeigt uns ihre Yogaübungen .
Bevor es los geht muss man die richtige Sitzposition finde.



Schaut ihr auch aufmerksam zu?



Zuerst wird das rechte Bein gestreckt.



Das muss dann für ein paar Sekunden frei schwebend gehalten werden.



Oops, mein Vorderbei juckt. Augenblick bitte, gleich geht es weiter.



Nun mit der Vordertatze die Zehen berühren.



Menno, das juckt schon wieder...



Ich muss wohl noch ein bisschen Fellpflege betreiben.



Auch das Bäuchlein will gewaschen werden.



Fertig . Jetzt bin ich blitzblank geputzt.



Mit einer großen Bugwelle pflügte das Bärchen durch den Teich...



... spritzte dabei noch einmal ordentlich herum ...



... und stieg zufrieden aus dem Wasser.



Ich habe noch ein Video gemacht, muss es aber erst hochladen.

 
GiselaH
Beiträge: 24.856
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 12.09.2017 | Top

RE: Bärenwald Müritz - eine kleine Bademaus

#4 von GiselaH , 12.09.2017 20:20

Zwei Bilder habe ich noch.
Sie sind ein paar Tage später entstanden, aber so niedlich, dass ich sie jetzt schon zeigen möchte.

Es war kurz nach 9.00 Uhr und im Bärenwald war es noch herrlich leer und ruhig.
WEnn das kein Wohlfühlbärchen ist, dann weiß ich auch nicht .




 
GiselaH
Beiträge: 24.856
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - eine kleine Bademaus

#5 von HeidiHH , 12.09.2017 22:09

Liebe @GiselaH was für wundervolle Aufnahmen von der Maus.

Mein Lieblingsbild. Ich habe fertig und bin ganz schön groggy, oder soll ich weitermachen?



Danke schön


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.035
Registriert am: 17.03.2016


RE: Bärenwald Müritz - eine kleine Bademaus

#6 von Laika , 12.09.2017 23:16

Ist das schön, die kleine Luna so voller Lebensfreude zu sehen.
Die beiden letzten Fotos da sieht sie ja total niedlich aus.
Dankeschön liebe Gisela

 
Laika
Beiträge: 1.113
Registriert am: 16.10.2010


RE: Bärenwald Müritz - eine kleine Bademaus

#7 von Ludmila , 13.09.2017 04:55

Liebe Gisela,
ich freue mich sehr für Luna. Sie genießt jetzt das Leben.

 
Ludmila
Beiträge: 11.522
Registriert am: 23.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - eine kleine Bademaus

#8 von SpreewaldMarion , 13.09.2017 11:46

Liebe Gisela

Was muss das für ein herrlicher Moment für dich gewesen sein, Luna so entspannt im Badeteicht zu sehen.
Die kleine Bärin hat sich ihr neues Leben so sehr verdient.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.613
Registriert am: 10.02.2009


RE: Bärenwald Müritz - eine kleine Bademaus

#9 von Monika aus Berlin , 13.09.2017 19:37

Ach wie ist das schön

Liebe Gisela,

auf diese wundervollen Bilder habe ich schon gewartet. Luna im Badeteich!
Die kleine Badenixe machte sich ihr eigenes Wellenbad, und anschließend auch noch Wasser-Yoga.
Und dabei schaut sie so glücklich aus, wie man auf dem Foto sehen kann.




Es ist einfach so schön zu sehen, dass sich die süße Bärin doch inzwischen ganz gut eingelebt hat.
Die letzten beiden Fotos sind wirklich besonders schön.


Ich bin mal gespannt, ob sie dieses Jahr in die Winterruhe geht, denn ich denke, dass kennt sie bestimmt aus der Vergangenheit nicht.
Aber bis dahin freue ich mich erst einmal auf noch mehr schöne Fotos von einer zufriedenen kleinen Bärin.

Danke.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.932
Registriert am: 07.07.2011


RE: Bärenwald Müritz - eine kleine Bademaus

#10 von water , 17.09.2017 12:43

Ich freue mich auch diese Fotos von Luna zu sehen. Klar schaut sie noch sehr aufmerksam in die Umgebung beim Baden. Aber wieviel Spaß sie dabei hat. Herrlich ist´s im Bärenwald.

 
water
Beiträge: 18.768
Registriert am: 14.02.2009


   

Ein Herbsttag im Bärenwald
Ein Tierschutzaward für Dr. Göritz vom IZW Berlin

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen