An Aus


Zoo Berlin am 2.12.2017

#1 von Ludmila , 04.12.2017 22:50

Wir sind am Samstag, den 2.12.2017, zeitig im Zoo angekommen. Wir haben gleich Monika aus Berlin getroffen und sind erst zu den Pandas gegangen. Auf dem Weg haben wir Ralph getroffen. Jiao Qing saß draußen und aß Bambus.



Video

Meng Meng saß im inneren Bereich und kaute auch.



Video

Wir sind zu Katjuscha gegangen. Auf dem Weg haben wir den Vater von Balou gesehen. Er kletterte nach oben und sah ins Gehege von Balou.







Balou kam ein Paar Mal raus und runnte wieder zurück zu der Mutter. Er ist groß geworden.





Danach waren wir schon bei Kati. Sie lag in dem Eingang.



Wir haben für Kati einen Ball mitgebracht. Sie war interessiert, aber wollte nicht ins Wasser gehen.













Es war recht kalt an dem Tag, deswegen sind wir in die Fasanerie gegangen. Das Haus sieht innen sehr schön aus und wir haben viele schöne Vögel gesehen.











Die Knut-Vögel sind auch noch da.



<







Jiao Qing saß auf der Bank uns aß Bambus.





Meng Meng war nicht zu sehen.



Fossa


Roberto



Wir haben auch Fatou besucht.





Ivo war beschäftigt.



Das Bonobo-Kind spielte mit dem Ball.



Enzo



Wir hatten Glück einen Biber im Wasser zu sehen.


 
Ludmila
Beiträge: 10.192
Registriert am: 23.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.12.2017 | Top

RE: Zoo Berlin am 2.12.2017

#2 von HeidiHH , 05.12.2017 19:15

Liebe @Ludmila wieder einmal fantastische Bilder aus dem Zoo. Besonders freue ich mich über die beiden alten Damen Kati und Fatou für ihr Alter sehen sie sehr gut aus.
Deine 'Fossa-Fotos' sehen nach Mangusten aus


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.250
Registriert am: 17.03.2016


RE: Zoo Berlin am 2.12.2017

#3 von Monika aus Berlin , 06.12.2017 18:41

Liebe Ludmila,

sehr schöne Fotos aus dem Zoo hast Du und Uwe mit nach Hause genommen.

Jiao Qing und Meng Meng bei ihrer Lieblingsbeschäftigung.
Ich mag es, wenn die beiden in ihren Gärten sitzen und Bambus mampfen, denn dann hört man sehr schön das schmatzen bei den Bären ,und das knacken der Bambusstöcke.
Schön, dass Du auch Videos von den beiden gemacht hast.

Balou sieht man zurzeit relativ selten. Da habt Ihr wirklich Glück gehabt, dass er sich kurz gezeigt hat. Ja, er ist wirklich groß geworden der Kleene.

Als wir damals einige Stunden bei Knut standen, haben wir uns des Öfteren in der Fasanerie aufgewärmt, und auch dort gefrühstückt. Ja lang ist's her.

Fatou schaut ihre Besucher immer noch sehr interessiert an. Sie liebt es ganz dicht an der Scheibe zu sitzen oder auch zu liegen.

Ich muss Dich leider enttäuschen. Die Fossas gibt es leider schon seit einigen Monaten nicht mehr im Zoo. Wegen des geplanten Umbaus.

Du hast die Ringelschwanz-Mungo-Mama mit ihrem Nachwuchs fotografiert. Süß die beiden.

Ich habe mich gefreut, Euch in Bärlin begrüßen zu dürfen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.333
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoo Berlin am 2.12.2017

#4 von GiselaH , 06.12.2017 18:54

Liebe @Ludmila,

ich kann mich Monikas Worten nur anschließen. Ihr habt schöne Fotos gemacht.
Schade, dass Katjuscha keine Lust hatte, mit dem blauen Ball zu spielen. Der ist super und nicht kaputt zu bekommen.
Ich habe in dem Jahr, als Fiete geboren wurde, zwei solche Bälle mit nach Rostock genommen.
Sie wurden intensiv bespielt und leben immer noch .

Die kurzen Pandavideos sind sehr süß. Wird im Pandahaus Musik gespielt?

 
GiselaH
Beiträge: 22.980
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin am 2.12.2017

#5 von Ludmila , 06.12.2017 22:12

@GiselaH
Im Pandahaus spielt die ganze Zeit Musik. Ich weiß nicht ob die Pandas die Musik hören. Vielleicht ist das nur im Besucherbereich zu hören.


 
Ludmila
Beiträge: 10.192
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Berlin am 2.12.2017

#6 von Nordlandfan38 , 06.12.2017 22:47

Hallo Ludmila!

Wunderschöne Fotos aus dem Zoo bei einem größeren Rundgang habt ihr gemacht mit sehr guten Schnappschüssen dabei!
Ansonsten kann ich mich auch nur Monikas Beitrag anschließen! Vielen Dank für´s Einstellen der Bilder!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.185
Registriert am: 27.05.2009


RE: Zoo Berlin am 2.12.2017

#7 von Inge aus Kopenhagen , 06.12.2017 23:41

Schöne Fotos Ludmila, danke schön !


 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 3.524
Registriert am: 06.03.2009


   

Tierpark Berlin am 3.12.2017
Zoo Berlin am 29.7.2017

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen