RE: Hallo Winter...

#61 von UrsulaL , 21.02.2018 13:36

Liebe Heidi, danke für die schönen Fotos von Eurem Spaziergang.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.167
Registriert am: 20.06.2010


RE: Hallo Winter...

#62 von HeidiHH , 26.02.2018 12:16

Winter, Winter, Winter !

Letzte Woche sah es noch so aus, die Winterlinge blühten.



Heute













Also ich habe jetzt endlich einmal wieder Winter gesehen, jetzt kann der Frühling kommen


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.993
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 26.02.2018 | Top

RE: Hallo Winter...

#63 von UrsulaL , 26.02.2018 18:01

Liebe Heidi, das sieht aber schön aus bei Euch.
Narnia hat der Schnee wohl auch gefallen .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.167
Registriert am: 20.06.2010


RE: Hallo Winter...

#64 von GiselaH , 26.02.2018 19:42

@HeidiHH,

ich mag den Winter mit Schnee. Leider kommt er in diesem Jahr viel zu spät daher.

Du hast schöne Fotos gemacht. Am besten gefällt mir Narnia im Schnee .

 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 26.02.2018 | Top

RE: Hallo Winter...

#65 von GiselaH , 26.02.2018 19:49

Ich schubse mal ein paar Eiszapfen hinterher, die an meiner Regentonne hängen.
Einen verschneiten Fliegenpilz aus dem Rostocker Zoo und die Tina im Garten hätte ich auch noch.





 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 26.02.2018 | Top

RE: Hallo Winter...

#66 von HeidiHH , 28.02.2018 13:39

@GiselaH die Eiszapfen laden zum Schlecken ein und Tina ist eine prachtvolle Hündin


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.993
Registriert am: 17.03.2016


RE: Hallo Winter...

#67 von Nordlandfan38 , 28.02.2018 23:18

Hallo Heidi!
Das sind wieder sehr schöne neue Winterbilder! Vielen Dank für´s Einstellen! Die Winterlinge bewundere ich, daß die so ne Kälte aushalten. Und sehr viel herrlichen Schnee habt ihr. Solch eine Landschaft mit so viel Schnee sieht einfach toll aus! Das ist bestimmt was für Narnia.

Hallo Gisela!
Auch Dir vielen Dank für Deine neuesten Winterbilder! Der Fliegenpilz ist ja echt ein Gedicht! Da hast Du für die Aufnahme bestimmt auf der Erde gelegen, oder? Auch an dem Pilz sind kleine Eiszapfen! Und herrlich auch die großen Zapfen an Deiner Regentonne!

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.663
Registriert am: 27.05.2009


RE: Hallo Winter...

#68 von GiselaH , 02.03.2018 20:04

Bei mir am Futterhaus tauchen immer mehr Vogelarten auf, die sich dort vorher nicht haben blicken lassen.
Es ist ein ständiges kommen und Gehen. Ich finde es gar nichtso einfach, vernünftige Fotos zu machen.











 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hallo Winter...

#69 von GiselaH , 02.03.2018 20:14

Heute auf dem Weg zur Arbeit.









Am späten Nachmattig vorm Haus.



 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 02.03.2018 | Top

RE: Hallo Winter...

#70 von Monika aus Berlin , 03.03.2018 19:55

Oh sind das wieder tolle Winterfotos, liebe Heidi und Gisela.

Narnia und auch Tina sehen toll aus im Schnee.

Der riesige verschneite Fliegenpilz ist echt klasse. Wirkt er nur auf dem Foto so groß, oder war er wirklich so riesig?
Gisela, da hast Du wirklich niedliche und auch schöne Vögel eingefangen. Der erste Piepmatz auf den Bildern sieht wunderschön aus.
Sieht aus wie ein Spatz der in den Farbtopf gefallen ist.

Bevor der Frühling beginnt, schiebe ich noch ein paar Winterfotos, aufgenommen im Tierpark Hellabrunn, hinterher.









Schneehase



Quintana freute sich auch über den Neuschnee. Sie kugelte sich mit Wonne darin.



Noch mehr Schnee, und Sonne dazu, gab es auf der Zugspitze



Die vereisten Brunnen in München sahen wunderschön aus





Und in der Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen gab es jede Menge schöner Eiszapfen.



So macht Winter Spaß


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.918
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 03.03.2018 | Top

RE: Hallo Winter...

#71 von HeidiHH , 05.03.2018 14:45

@GiselaH wunderschöne Gäste hast Du am Futterplatz. Sogar einen Birkenzeisig, der ja bald wieder wegzieht. Erlenzeisig und eine Singdrossel, die ich hier dieses Jahr noch gar nicht gesehen habe.
Die Bilder von Deinem Arbeitsweg sind fantastisch. Ich finde immer wieder toll, dass D Rehe siehst, da kann doch die Arbeit beginnen.

@Monika aus Berlin Das nennt sich Winter. Obwohl wir hier auch Schnee hatten und saumäßige Kälte, können wir nicht mithalten. Danke für das Zeigen.


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.993
Registriert am: 17.03.2016


RE: Hallo Winter...

#72 von GiselaH , 05.03.2018 19:13

Wow, liebe @Monika aus Berlin,

die Winterbilder sind ein Traum. So viel Schnee gab es bei uns leider nicht.
Ich finde die schneebedeckten Blüten und die vereisten Brunnen ganz besonders schön.
Das liegt wahrscheinlich daran, weil man so etwas nicht alle Tage sieht.

 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hallo Winter...

#73 von UrsulaL , 07.03.2018 13:05

Liebe Gisela,
wow, das sind wieder traumhaft schöne Fotos. Und so viele verschiedene Vogelarten kommen an Dein Futterhaus .
Der Fliegenpilz sieht riesengroß aus. Eine tolle Aufnahme.

Liebe Monika,
sind das wunderschöne Urlaubsbilder. Du warst ja in einem Winterwunderland.
Die schneebedeckten Blüten finde ich auch ganz besonders schön.
In der Partnachklamm sah es bestimmt märchenhaft aus. Ich dachte, sie ist im Winter nicht begehbar.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.167
Registriert am: 20.06.2010


RE: Hallo Winter...

#74 von GiselaH , 07.03.2018 20:26

Der große Pilz steht im Rostocker Zoo. Ich mag ihn zu jeder Jahreszeit. Aber mit Eiszapfen verziert sah er besonders schön aus.

 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hallo Winter...

#75 von GiselaH , 07.03.2018 21:17

Als ich heute die Tür geöfnet habe, haben wir alle etwas verdutzt geguckt. Draußen war alles weiß.
Es sah wunderschön aus.





Der See an meiner Arbeitsstelle ist zurzeit von Hunderten Wasservögeln belagert.
Leider hat es sehr doll geschneit. Aber ein einen Eindruck von dem, was da auf dem See los ist, kann man gewinnen.
Auf den Fotos ist nur ein sehr, sehr kleiner Teil der Vögel zu sehen.









Im Bildhintergrund schwimmen noch jede Menge Gänse und Blesshühner herum.





 
GiselaH
Beiträge: 24.747
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.03.2018 | Top

   

Willkommen Frühling
Der goldene Herbst 2017

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen