Regenboden Brücke und Lake Powel im September 2017

#1 von Ludmila , 03.02.2018 23:01

Aus der Stadt Page haben wir einen Boatsausflug zur Regenbogenbrücke gemacht. Die Regenbogenbrücke befindet sich in einem Seitencanyon des Lake Powell in Utah.  Sie ist die grösste natürliche Steinbrücke der Welt mit einer Spannweite von 82 m und einer Höhe von 88 m. Ihr Bogen ist an seiner höchsten Stelle 10 m breit und 12 m dick. Die Regenbogenbrücke wurde 1910 von Präsident William Taft zum National Monument erklärt. Die Brücke ist für die  Navajo-Indianer heilig. Deswegen bittet der  National Park Service auf dem Weg zu bleiben und nicht hindurchzugehen. Man kann die Brücke auf dem Wasserweg über den Lake Powell erreichen. Es war eine lange Fahrt, ungefähr 3 Stunden lang.







[


Diese Felsformation heißt "Kamelfels". Der obere Felsrücken erinnert in der Tat an den Umriss eines Kamels.





So sieht ein späterer Felsbogen in einem frühen Entwicklungsstadium aus.





Die Einfahrt in den Seitenarm zur Rainbow bridge.



Das ist die Anlegestelle für den Weg zu der Brücke.























Auf dem Rückweg hat unser Boot die Post in ein Dorf, das nur vom Wasser oder Luft erreichbar ist, gebracht. Uns wurde gesagt, dass es im Laden am Ufer das beste Eis in der Welt gibt. Wir haben das Eis gegessen und es war tatsächlich exzellent. Das Dorf war nicht zu sehen, nur die Tankstelle.




 
Ludmila
Beiträge: 11.326
Registriert am: 23.02.2009

zuletzt bearbeitet 03.02.2018 | Top

RE: Regenboden Brücke und Lake Powel im September 2017

#2 von Laika , 04.02.2018 13:12

Wunderschöne Bilder von eurer Reise liebe Ludmila
Da kommen bei mir Erinnerungen hoch. Wir haben vor ca. 15 Jahren
eine Wohmmobiltour durch den Westen der USA gemacht. In Page
haben wir übernachtet, leider keine Bootsfahrt auf dem Lake Powell
gemacht. Da haben wir wohl was verpasst. Vielen Dank fürs Einstellen der Fotos. Ich hab auch deinen Bericht vom Monument Valley gesehen. Für mich war das damals der Höhepunkt der Reise.


 
Laika
Beiträge: 1.081
Registriert am: 16.10.2010


RE: Regenboden Brücke und Lake Powel im September 2017

#3 von Rena , 04.02.2018 18:15

Hallo Ludmila ,

wunderbare Fotos aus Utah. Deine Reiseberichte zu lesen bildet. Die Erwähnung der Navajos, rief sofort meine Erinnerungen an die Indianerfilme und -kultur wach, sodass ich jetzt alles über die Navajos nochmals gelesen habe. Schade, dass ich von der USA nur Florida und Umgebung gesehen habe.

Danke für deine lehrreichen, interessanten Berichte.
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.126
Registriert am: 27.02.2009


RE: Regenboden Brücke und Lake Powel im September 2017

#4 von GiselaH , 04.02.2018 20:05

Liebe Ludmila,

auch dieses Kapitel eurer Reise ist sehr interessant.
Die Fotos zeigen eine beeindruckende und einmalig schöne Landschaft.
Hoffentlich halten sich alle Besucher an die Bitte des National Park Service und schonen die heilige Brücke.

 
GiselaH
Beiträge: 24.596
Registriert am: 10.02.2009


RE: Regenboden Brücke und Lake Powel im September 2017

#5 von Ludmila , 04.02.2018 20:33

@GiselaH
Die Besucher kommen per Boot. Zu diesem Zeitpunkt stehen die Ranger bei der Brücke. Sie erzählen über die Brücke und passen auf die Besucher auf. Die Indianer verdienen viel Geld von den Bootsreisen.


 
Ludmila
Beiträge: 11.326
Registriert am: 23.02.2009


RE: Regenboden Brücke und Lake Powel im September 2017

#6 von Inge aus Kopenhagen , 04.02.2018 21:24

Liebe Ludmila, danke, supertolle Fotos !


 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 3.881
Registriert am: 06.03.2009


RE: Regenboden Brücke und Lake Powel im September 2017

#7 von UrsulaL , 05.02.2018 09:37

Liebe Ludmila,
auch das sind wieder wunderschöne Fotos von einer beeindruckenden Landschaft .
Dein Bericht über die Fahrt zur Regenbogen Brücke ist sehr interessant.
Vielen Dank fürs Einstellen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.104
Registriert am: 20.06.2010


RE: Regenboden Brücke und Lake Powel im September 2017

#8 von Monika aus Berlin , 05.02.2018 18:23

Liebe Ludmila,

auch mir gefallen Deine Urlaubsbilder wieder sehr.
Danke auch für die interessante Info über die Regenbogenbrücke.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.862
Registriert am: 07.07.2011


RE: Regenboden Brücke und Lake Powel im September 2017

#9 von HeidiHH , 08.02.2018 19:01

Liebe @Ludmila ich habe gerade festgestellt, dass ich meine Begeisterung über die Bilder noch gar nicht kundgetan habe
Es ist immer wieder erstaunlich, was die Natur hervorbring. Sehr gut gefällt mir das kleinen Hörnchen


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.955
Registriert am: 17.03.2016


   

Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017
Horsehoe und lee's Ferry im September 2017

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen