Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#1 von Ludmila , 10.02.2018 22:16

Nicht weit von der Stadt Page befindet sich der Antelope Canyon, er wurde vom Antelope Greek geformt. Der Antelope Greek bringt Wasser nach starken Regenfällen, was allerdings selten passiert. Der Canyon befindet sich in eiener Navajo Nation Reservation und kann nur mit einer  geführten Tour besichtigt werden.
Der Eingang.































Nach der Besichtigung des Canyons haben wir eine schöne Bootstour auf dem Colorado Fluß gemacht.









[/img]





Hier haben wir gebadet und prähistorische Felszeichnungen angeschaut.






























 
Ludmila
Beiträge: 11.093
Registriert am: 23.02.2009


RE: Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#2 von Nordlandfan38 , 10.02.2018 23:24

Hallo Ludmila!
Meine Güte, was für unglaubliche, fantastische Eindrücke ihr auf dieser Tour gemacht habt! Solche Bilder habe ich noch nie vorher gesehen, die der Antelope Canyon aufzeigt. Wie muß das erst sein, wenn man diese Tour selbst mitmacht! Auch die anderen Fotos von der restlichen Tour sind sehr eindrucksvoll und sehr schön! Vielen Dank für´s Einstellen der Bilder!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.521
Registriert am: 27.05.2009


RE: Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#3 von HeidiHH , 11.02.2018 10:34

Liebe @Ludmila ich bin schwer beeindruckt, bei den ersten Bildern war ich am Überlegen, ob ich die Treppe runtergegangen wäre, bei meiner Höhenangst, ich hätte aber absolut etwas verpasst.
Tiere habt ihr auch gesehen Sind das Mufflons auf den Fotos?


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.882
Registriert am: 17.03.2016


RE: Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#4 von UrsulaL , 11.02.2018 10:49

Liebe Ludmila, ich bin auch schwer beeindruckt, was für wunderschöne Formen und Farben.
Wart Ihr im Lower Antelope Canyon?
Die Stauanlage ist auch gewaltig.

Vielen Dank fürs Einstellen der fantastischen Fotos .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#5 von Ludmila , 11.02.2018 14:02

@HeidiHH , @UrsulaL
Wir waren im Lower Canyon. Die Treppe führt nach unten.
Bei den Böcken bin ich nicht sicher, sie waren zu klein für Mufflons.


 
Ludmila
Beiträge: 11.093
Registriert am: 23.02.2009


RE: Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#6 von HeidiHH , 11.02.2018 15:20

@Ludmila Evtl. kann das auch ein Dickhornschaf sein?


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.882
Registriert am: 17.03.2016


RE: Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#7 von GiselaH , 11.02.2018 17:24

Wow, was für unglaublich schöne Bilder!
Die roten Felsen sehen einmalig schön aus. Es ist wieder einmal toll zu sehen, was die Natur ohne unser Zutun erschaffen kann.
Die Felsenkunst mag ich auch und natürlich sind die Bilder von den Tieren, die ihr gesehen habt. ebenfalls sehr schön.

Ich glaube, ich habe es schon einmal geschrieben - ihr habt eine unglaublich interessante Reise gemacht.

 
GiselaH
Beiträge: 24.344
Registriert am: 10.02.2009


RE: Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#8 von Ludmila , 11.02.2018 20:04

@HeidiHH
Ja, die Dickhornschafe sehen so aus.


 
Ludmila
Beiträge: 11.093
Registriert am: 23.02.2009


RE: Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#9 von Inge aus Kopenhagen , 11.02.2018 22:12

Ludmila, danke für supertolle Fotos. Imponierend!


 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 3.793
Registriert am: 06.03.2009


RE: Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#10 von Monika aus Berlin , 11.02.2018 23:21

Liebe Ludmila,

So etwas Schönes habe ich ja noch nie gesehen.
Diese rot-braunen Felsen sehen echt stark aus.
Wieder mal tolle Fotos.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.767
Registriert am: 07.07.2011


RE: Antelope Canyon und Colorado Fluß in September 2017

#11 von Rena , 12.02.2018 18:41

Hallo Ludmila,

wie immer schöne, interessante Landschaftsfotos. Die Fotos von den natürlichen Steinformationen sehen aus, wie große Kunst. Die würde ich mir aufgezogen an die Wand hängen.

Kölle alaaf,
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.097
Registriert am: 27.02.2009


   

Moab National Park Arches im August 2017
Regenboden Brücke und Lake Powel im September 2017

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen