Tonja und das Surfbrett, mutiger kleiner Brilli 30.05.2018

#1 von Monika aus Berlin , 30.05.2018 19:00

Am letzten Sonntag (28.05.) habe ich Tonja besucht, der es inzwischen wieder richtig gut geht. Ich glaube, sie vermisst den Teddy nicht mehr.
Tonja hat ein neues Spielzeug, ein Surfbrett. Jedenfalls hat sie sehr viel Spaß damit.
Aber statt oben drauf zu stehen, liegt sie meistens unter dem Brett.










Kleine Frühstückspause









Dann wurde weiter "gesurft"





























Am Schluss gibt es noch ein Video von Tonja.

Auf der Nachbaranlage ist der kleine Brillenbär sehr aktiv. Mama Julia muss ihn manchmal zur Ordnung rufen.



Brilli ist ein mutiger Kletterer. Mama Julia passt auf.





Oberhalb der Scheibe sieht man das Bärchen viel besser und schärfer. Man sieht hier schon den Unterschied, dass die Scheibe doch sehr dunkel ist, und die Sicht unscharf.









Upps, abgerutscht. Und das in dieser Höhe. Aber der kleine Mann plumpst nicht runter. Er angelt sich wieder nach oben.







geschaft



Der kleine Wasserfall ist zurzeit abgestellt, und es befindet sich nur noch eine geringe Menge Wasser im Becken. Der Kleine planschte darin. Auch der große Ball war interessant.





Julia mochte es aber gar nicht, dass ihr Sohn im Wasser ist und sich mit dem Ball beschäftigt. Sie rollt die große Kugel immer wieder aus dem Wasser.









Als der Kleine nicht hören wollte, zog sie ihn am Ohr weg vom Wasser..



Das Kind protestierte wie ein kleines Kind das ein "Böckchen" hat.









Der Kleine ging wieder ins Wasser zum Ball.





Sofort rollte Julia den Ball wieder aus dem Wasser.



Hier ist noch ein kleines Video von Surferin Tonja.



Bei Katjuscha und Wolodja ist soweit alles in Ordnung. Am Sonntag war Kati auf der kleinen Anlage, und heute habe ich Wolodja auf der kleinen Anlage gesehen. Er hatte heute Besuch von eine seiner Pflegerinnen aus dem Tierpark.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.755
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 30.05.2018 | Top

RE: Tonja und das Surfbrett, mutiger kleiner Brilli 30.05.2018

#2 von SpreewaldMarion , 30.05.2018 19:16

Liebe Monika

Da hast du ja jede Menge Spaß gehabt, erst bei Tonja mit dem Surfbrett und dann bei dem kleinen Brilli mit Mama.
Man kann förmlich hören was sie zu ihm sagt und er hört aber nicht.
Das sie immer wieder den Ball aus dem Wasser rollt ist herrlich.
Wie eine besorgte Menschenmama.
Tolle Bilder hast du mitgebracht.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.174
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tonja und das Surfbrett, mutiger kleiner Brilli 30.05.2018

#3 von AndreaHamburg , 30.05.2018 20:06

Eine sehr spielfreudige Tonja, die sichtlich Spaß im Wasser hatte, wie schön. Der kleine Brilli ist bezaubernd, so ein süßes Bärchen. Du hast viele schöne Fotos von ihm und der Mama gemacht. Das muss ein schöner Tag für Dich gewesen sein.


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.846
Registriert am: 23.12.2013


RE: Tonja und das Surfbrett, mutiger kleiner Brilli 30.05.2018

#4 von GiselaH , 30.05.2018 21:10

Liebe Monika,

du hast wieder einen besonders schönen Zoobericht geschrieben.

Mütter haben es mit ihren Sprößlingen nicht immer leicht. Wie man sehen kann, geht auch Bärenmüttern nicht anders.
Ich finde lustig, dass Julia ihren Sohn am Ohr packt, wenn scheinbar nichts anderes mehr hilft .
Das kleine Bärchen ist wirklich ausgesprochen unternehmungslustig. Ich kann die Sorgen, die sich Mama Julia macht, gut nachvollziehen.

Die Fotos von Tonja sind wunderbar.
Ich freue mich zu lesen, dass sie die Trennung von Wolodja wohl überwunden hat.
So feines Spielzeug wie das Surfbrett ist eine gute Ablenkung. Wieviel Freude sie mit dem neuen Spielzeug hat, kann man im video sehr schön sehen.

Mich fasziniert immer wieder, wie kultiviert Bären in der Regel essen. Tonja schafft das sogar im Wasser.

Ich finde sehr schön, dass die Tierpflegerinnen ihren Wolodja besuchen. Wie gut, dass die Anreise eigentlich ein Katzensprung ist.

 
GiselaH
Beiträge: 24.325
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tonja und das Surfbrett, mutiger kleiner Brilli 30.05.2018

#5 von UrsulaL , 30.05.2018 22:33

Liebe Monika,
der kleine Brilli ist ja niedlich, immer beschäftigt und ganz schön aufmüpfig.
Die besorgte Mama hat es nicht leicht .

Schön, wieder eine verspielte Tonja zu sehen, aber das Surfbrett ist auch eine tolle Beschäftigung.
Wow, das wäre ja eine Leistung, wenn sie es schaffen würde, darauf zu stehen .

Danke für den schönen Zoobericht. Die Bilder und das Video sind super.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 30.05.2018 | Top

RE: Tonja und das Surfbrett, mutiger kleiner Brilli 30.05.2018

#6 von Nordlandfan38 , 30.05.2018 23:29

Hallo Monika!

Das sind wieder super schöne Bilder von Tonja und dem kleinen Brillenbär und seiner erziehenden Mama! Vielen Dank für das Einstellen der Fotos und des Videos! Sehr nett kommentiert hast Du das alles, besonders die Erziehungslehrstunde mit der Brillembärfamilie. Da wäre ich gerne dabei gewesen wie Du! Ein solch tierisches trotziges Kind erlebt man nicht alle Tage. Ich bin erstaunt über die Maßnahmen der Mama, die man auch in Menschenfamilien vorfinden kann. Wir Menschen haben ja immerhin noch die Sprache zusätzlich zur Verfügung. Da hat die Brillenbärmama viel Geduld aufzubringen!

Die Tonja ist mit dem neuen Surfbrett ganz schön ausdauernd! Ich kann verstehen, daß sie sich erst mal lieber unter dem Brett aufhält - ne Zudecke im Schwimmbad hat schließlich auch nicht jeder! Und da das Surfbrett ja nicht sooo breit ist und dafür sehr leicht an Gewicht, da wird es arg schwer sein, daß sie es schafft, auf allen Vieren darauf zu stehen. Vielleicht schafft sie es, daß Brett auf die Eisscholle zu kriegen und dann von dort ihr Glück zu versuchen. Oder sich bäuchlings ganz schnell mit einem Wuppdich drauf zuschmeißen.
In dem Video hat Tonja es einmal fast geschafft, sich liegend raufzuschmeißen, aber die Balance...

Das süße Spätzchen guckt aber sehr keck drein! Wer weiß, was es gesehen hat...!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.512
Registriert am: 27.05.2009


RE: Tonja und das Surfbrett, mutiger kleiner Brilli 30.05.2018

#7 von ralph , 02.06.2018 19:26

Ich lese bei Purzelbaum heute dass Wolodja
kann nicht reingehen aus der Hitze von kleiner
Anlage. Vermutlich kann nur ein Tuer direkt
ins Kaefig leiten.

ralph  
ralph
Beiträge: 631
Registriert am: 20.08.2009


RE: Tonja und das Surfbrett, mutiger kleiner Brilli 30.05.2018

#8 von Ludmila , 02.06.2018 20:11

Liebe Monika!
Die Bilder von Tonja sind sehr erfreulich.
Mama Julia hat nicht einfach mit dem Kind. Das Bärchen ist geschickt.


 
Ludmila
Beiträge: 11.079
Registriert am: 23.02.2009


RE: Tonja und das Surfbrett, mutiger kleiner Brilli 30.05.2018

#9 von Laika , 02.06.2018 21:41

Liebe Monika,
ein toller Bericht aus dem Tierpark. Schön das es Tonja so gut geht. Die Bilder und das Video mit dem Surfbrett zeigen das ja deutlich.
Das bei Wolodja und Katjuscha im Zoo auch alles im grünen Bereich ist freut mich. Das eine Pflegerin aus dem Tierpark ihren
Schützling Wolodja besucht hat finde ich ja richtig gut
Der Brillenbär ist ja total niedlich und anscheinend auch sehr unternehmungslustig. Da hat die Bärenmutter gut zu tun wie man sieht.
Vielen Dank Monika


 
Laika
Beiträge: 1.037
Registriert am: 16.10.2010


RE: Tonja und das Surfbrett, mutiger kleiner Brilli 30.05.2018

#10 von babs , 03.06.2018 16:50

Monika aus Berlin,
das war mal ein Sonntagsfrühstück nach meinem Geschmack
frischer Kaffee, Brötchen und so tolle Bilder dazu, was will man mehr?
(selbst vor Ort könnte das noch toppen)
Wie schön Tonja mit diesen widerspenstigem Suftbrett spielt , sie möchte es bezwingen,
aber es gelingt nicht, ergo darunter, kann auch schön sein. Vielleicht setzt sie damit einen neuen Trend?

Na und der kleine Mann , einfach zaberbärhaft . Mit dem kleinen Draufgänger hat Mama
Julia wirklich alle Tatzen voll zu tun. Da bekommt er quasi eine Standpauke und geht wieder ins verbotene Revier, süß!

Das Spätzchen weiß sich auch in Szene zu setzen

D A N K E für diese wunderschönen Aus-& Einblicke .

Gut zu hören das es auch dem Teddy und Katjuscha gut geht.


LG babs

 
babs
Beiträge: 12.361
Registriert am: 31.07.2009


   

Die neue Adlerschlucht mit begehbaren Volieren, mit VIDEO 05.06.2018
Wolodja den ersten Tag auf der kleinen Anlage, mit Video 26.05.2018

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen