Polarium des Rostocker Zoos in Eis gemeißelt

#1 von ConnyHH , 10.07.2018 16:56

Polarium des Rostocker Zoos in Eis gemeißelt
05.07.2018 / 13.20 Uhr

Zitat
Anlässlich des 800. Jubiläums der Hansestadt ist die neue Eisbärenanlage ab Herbst Teil der Eisskulpturenausstellung in Rövershagen.


Ein lebensgroßer Eisbär ist im Herbst in der 15. Eiswelt in Rövershagen bei Rostock zu sehen. Quelle: Karls Erlebnisdorf

Das 800. Jubiläumsjahr der Hansestadt Rostock ist ab Herbst Thema der 15. Eiswelt. Die diesjährige Schau in Karls Erlebnisdorf in Rövershagen steht unter dem Motto „Die geheimnisvolle Stadt“. Teil der nach Angaben des Veranstalters größte Eisfigurenausstellung Europas wird auch eine Skulptur der neuen Eisbärenanlage im Zoo Rostock sein. Zur Darstellung des Polariums soll unter anderem ein lebensgroßer Eisbär gehlören.

Der russische Eisschnitzweltmeister Sergey Tselebrovskiy arbeitet vom 12. bis zum 21. Juli täglich an dem Werk.



Quelle von der Meldung:
http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg...-Eis-gemeisselt



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.369
Registriert am: 04.02.2009


RE: Polarium des Rostocker Zoos in Eis gemeißelt

#2 von GiselaH , 10.07.2018 20:26

Diese Ausstellungen sidn eine tolle Sache und mir haben bisher alle, die ich mir anschauen konnte, gefallen.

Aber einen lebensgroßen Eisbären sehen ich mir im Herbst sehr viel lieben im Rostocker Zoo an .

 
GiselaH
Beiträge: 23.895
Registriert am: 10.02.2009


   

Doberaner Firma baut Boxengitter für Eisbären
Richtfest Polarium - Nachlese und Baustelle am 17.6.2018

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen